+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Vier-Wege-Hubwagen
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hanselifter 4-Wege Hubwagen, Gabellänge 1.150 mm, Tragkraft 2.500 kg Hanselifter 4-Wege Hubwagen, Gabellänge 1.150 mm, Tragkraft 2.500 kg
  • Max. 2.500 kg Tragkraft
  • 1.150 mm Gabellänge
  • In allen 4 Richtungen fahrbar
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
532,44 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
459,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801945
Zum Produkt

Mit dem 4-Wege Hubwagen Lasten in alle Richtungen bewegen

Betriebe, Unternehmen und auch Lager haben die Eigenschaft an sich, mit vielen unterschiedlichen Waren zu handeln und diese auch vor Ort zu lagern. In diesem Zusammenhang gibt es einige Unternehmen und einige Lager, welche in ihren Räumlichkeiten sehr viel Platz haben und andere, welche auf einer sehr geringen Fläche viel Ware lagern müssen. Wer viel Platz zur Verfügung hat, für den stellt es kein Problem dar, die Ware mit den herkömmlichen Geräten für den Transport zu verschieben oder zu stapeln. Anders gestaltet sich dieser Umstand, wenn die Mitarbeiter auf einem sehr engen und zugestellten Raum zurechtkommen und die Waren manövrieren und stapeln müssen. Das Problem stellt in diesem Fall nicht die Aufnahme der Geräte selbst, sondern das Manövrieren dar. Denn, wenn Unternehmen und Betriebe in den Lagerräumen nur sehr wenig Platz zur Verfügung haben, schaffen sie sich mit intelligenten Konstruktionen Platz für die Aufbewahrung und die Lagerung der Ware.

Wenn der herkömmliche Hubwagen nicht zu gebrauchen ist

In der Regel arbeiten die Mitarbeiter in einem Unternehmen, bzw. in dem Lager des Unternehmens mit einem praktischen und vor allem vielseitig einsetzbaren Handhubwagen. Dieser erfreut sich einer großen Beliebtheit, weshalb die Interessierten sich ein solches Flurfördermittel in dem breiten und umfangreichen Sortiment kaufen können. Allerdings haben diese genannten Mittel für den Transport der Ware einen Nachteil. Dieser stellt in weitläufigen Lagern kein Nachteil dar, führt in kleinen und engen Räumen jedoch zu erheblichen logistischen Problemen. Diese bestehen in der Tatsache, dass die Mitarbeiter ihn nicht in unterschiedliche Richtungen, manövrieren können, um die Ware aufzunehmen. Allerdings stellt dieses Merkmal in kleinen und engen Lagern ein fundamentales Kriterium dar, welches das Flurfördermittel erfüllen muss, um die Ware aufnehmen, stapeln und auch transportieren zu können. Damit die Mitarbeiter die Ware nicht mit einem großen Aufwand an Kraft, Arbeit und Zeit manövrieren, bewegen und stapeln müssen, zumal dies bei einigen schweren Gegenständen schlicht und ergreifend nicht möglich ist, können die Unternehmen und die Betriebe in diesem Fall auf ein spezielle Gerät vertrauen. Bei diesem handelt es sich um den Vier-Wege-Hubwagen.

Was ist der Vier-Wege-Hubwagen und inwiefern unterscheidet sich dieser von den herkömmlichen Geräten für den Transport und das Handling der Waren in einem Unternehmen oder in einem Betrieb?

Wenn man es genau nimmt, unterscheidet sich der Vier-Wege-Hubwagen augenscheinlich nicht besonders und in den Augen von Laien gar nicht von einem herkömmlichen und in nahezu jedem Lager vorhandenen Standard-Hubwagen. Das liegt an der Tatsache, dass beide Flurfördermittel einen Sinn und Zweck verfolgen und erfüllen. Dieser besteht darin, die Ware aufnehmen und transportieren oder auch stapeln zu können. Allerdings unterscheiden sich diese beiden Ausführungen in einem bestimmten und fundamentalen Merkmal voneinander. Während der Standard-Hubwagen, welcher zu der Grundausrüstung in einem Unternehmen, bzw. in einem Lager zählt, durch die Tatsache von dem Vier-Wege-Hubwagen, dass er sich ausschließlich für einen großen und vor allem weitläufigen Raum eignet. Wer auf das klassische Flurfördermittel zurückgreifen möchte, muss für diese Zwecke ausreichend Platz zur Verfügung haben. Das liegt an der Tatsache, dass die Nutzer das klassische und herkömmliche Modell nur manövrieren können, wenn sie nach vorne, nach hinten und auch zu den Seiten ausreichend Platz haben. Platz, welchen andere Lager nicht haben. Aus diesem Grund können diese mit den klassischen Ausführungen nichts anfangen und greifen auf die besonderen und speziellen Modelle zurück, welche sie sich aus dem breiten und äußerst gut und umfangreich sortierten Sortiment kaufen können.

Wie funktioniert das 4-Wege Flurfördermittel?

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich das besondere und spezielle Modell in seiner Funktionsweise, bzw. in dem Sinn und Zweck, welches es erfüllt, nicht sonderlich von dem Standard-Gerät. Aus diesem Grund müssen sich die Mitarbeiter, welche mit dem Gerät in dem Unternehmen oder in dem Lager hantieren, nicht erst in das Flurfördermittel einarbeiten und sich mit diesem vertraut machen, sondern sie können, dank der Ähnlichkeit zu dem Standart-Hubwagen, direkt mit der Arbeit starten und sich an den Funktionen erfreuen.

Wo und wann findet der spezielle Vier-Wege Handhubwagen seinen Einsatz?

Diese besondere und speziell für enge Räume und Lager konzipierte und hergestellte Handwagen erfreut sich an der Tatsache, dass er in vielen verschiedenen Gebieten seinen Einsatz findet. Während ein normaler und herkömmlicher Handhubwagen ausschließlich in großen und weitläufigen Räumen und Lagern seinen Einsatz findet, profitieren die Nutzer eines speziellen Flurfördermittels von der Tatsache, dass sie diesen sowohl in weitläufigen, als auch in engen Lagerräumen nutzen können. Denn das spezielle Flurfördermittel zeichnet sich durch die Tatsache aus, dass es sich für den Transport und auch für das Handling von Waren auf engem Raum eignet.
Besonders für die Europaletten geeignet

Viele Unternehmen, um nicht zu sagen alle Betriebe, lagern und handeln ihre Waren auf den verbreiteten und bekannten Europaletten. Diese gehören vor allem in Europa zu der Grundausstattung, über welche ein Unternehmen verfügen muss, um an dem Handel auf dem Markt teilnehmen zu können. Die unterschiedlichen Unternehmen bewahren die Ware nicht nur auf den Europaletten an, sondern sie stapeln diese auch auf den Europaletten und sie liefern die Ware auf eben diesen Europaletten an die Empfänger der Ware. Aus diesem Grund eignet sich das spezielle Vier-Wege-Flurfördermittel besonders für den Transport und für das Handling der Europaletten. Das Flurfördermittel fährt mit seinen Gabeln einfach und unkompliziert unter die Europaletten und nimmt sie samt der Ware auf sich auf. Befinden sich die Europaletten auf den Gabeln, können die Nutzer des Gerätes die Europaletten:

  • innerhalb des Lagers von A nach B transportieren
  • übereinander und somit platzsparend Stapeln
  • verschieben
  • zu dem Lieferfahrzeug transportieren
  • Aus dem Anliefer-Fahrzeug holen und in das innerbetriebliche Lager bringen

Die Besonderheit des Flurfördermittels für das Lager, das Unternehmen und für den Betrieb

Viele stellen sich nun die Frage, worin die Besonderheit eines solchen Flurfördermittels besteht und wie sie von diesem in ihrem Unternehmen, bzw. in ihrem Lager profitieren können. Denn, wie bereits angedeutet, bringt dieses Flurfördermittel einige Vorteile mit sich, von welchen die Nutzer profitieren können.

Der Vier-Wege-Hubwagen kaufen für mehr Mobilität auch auf dem engsten Raum

Der wohl wichtigste und größte Vorteil, welcher auch für den entscheidenden Unterschied zwischen den normalen und herkömmlichen Standard-Hubwagen und den Vier-Wege-Flurfördermitteln sorgt, ist die Tatsache, dass sich dieses Gerät vor allem für die engen Räume eignet, in welchen die Menschen nur sehr wenig Platz für die Lagerung und für die Aufbewahrung der Ware haben. Dass dies möglich ist, liegt an der Tatsache, dass dieser Vier-Wege-Hubwagen nicht nur nach vorne oder nach hinten fährt, sondern dass die Nutzer dieses Gerät in alle vier Richtungen, sprich:

  • nach vorne
  • nach hinten
  • nach rechts
  • nach links

fahren können.
Diese Tatsache und durch und durch positive Eigenschaft, welche das Gerät mit sich bringt, sorgt für ein erhöhtes Maß an Mobilität in engen Räumen und auch in engen Gängen und erleichtert den Mitarbeitern eines kleinen und räumlich eingeschränkten Lagers die Arbeit ungemein.

Auch für normale und große Lager und Gänge

Ein weiterer Vorteil besteht in der Tatsache, dass sich die Unternehmen, welche sowohl über Lager und Gänge mit viel Platz, aber auch Lager mit wenig Platz und engen Räumen und Gängen verfügen, direkt einen Vierwege-Hubwagen kaufen können. Denn diesen können sie wie den Standard-Hubwagen in den weitläufigen Lagern nutzen und zu derselben Zeit ohne Probleme und Aufwand in den engen Räumen und Gängen gebrauchen.
Agiler, als ein herkömmlicher Standard-Hubwagen

Der Vierwege Handhubwagen verfügt über speziell angeordnete Gabelrollen. Diese sind für den Umstand verantwortlich, dass das spezielle Flurfördermittel agiler als herkömmliche Hubwagen ist. Die Anordnung dieser Gabelrollen gestaltet sich bei den Flurfördermitteln in zwei Richtungen. Genau diese Anordnung ist dafür verantwortlich, dass die Nutzer dieser Geräte die Wagen unter anderem auch seitwärts rangieren und die Paletten in alle vier Himmelsrichtungen verfahren können.

Was können die Mitarbeiter mit dem besonderen 4-Wege Flurfördermittel transportieren?

Die Gabelhubwagen, welche die Kunden in dem breiten und umfangreichen Sortiment finden und kaufen können, zeichnen sich durch eine sehr hohe Tragkraft aus. Das sorgt für den Umstand, dass sie nicht nur die Europaletten mit Leichtigkeit mit dem Flurfördermittel transportieren können, sondern dass sie mit dem Gerät auch in den Genuss kommen, die überbreiten Ladungen und Güter ebenso gut und einfach transportieren und handeln zu können.
Für den täglichen Dauereinsatz geeignet

Mit seiner Beschaffenheit und der hohen maximalen Belastbarkeit, eignet sich das spezielle Flurfördermittel für den täglichen Einsatz in dem Betrieb und kann Tag für Tag auch schwere Ware aufnehmen und transportieren. Für diese Tatsache sorgt die hohe Qualität, welche die Modelle aus dem umfangreichen Sortiment aufweisen, aus welchem die interessierten Kunden wählen können.

Die Qualität und der Aufbau

Wichtig für die Geräte, mit welchen die Mitarbeiter eines Unternehmens mitunter sehr schwere und somit auch gefährliche Ware transportieren müssen, ist die Tatsache, dass die Modelle ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität aufweisen.

Die Sicherheit der Geräte

Für das wichtige und fundamentale Maß an Sicherheit der Geräte, sorgt eine verstärkte Hubdeichsel. Ergänzt wird diese durch einen gummierten und zudem ergonomisch geformten Handgriff. Diese beiden Merkmale sorgen auf der einen Seite für eine hohe und lang anhaltende Lebensdauer, bzw. Langlebigkeit der Geräte und auf der anderen Seite für ein festes und vor allem sicheres Handling. Denn die Nutzer der Geräte können das Flurfördermittel an dem festen und sicheren Griff gut fassen und lenken. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass die einfache und unkomplizierte Handhabung durch die Tatsache ergänzt wird, dass die Nutzer auch nach einem stundenlangen Einsatz an dem Gerät, keine Schmerzen in der Hand verspüren werden. Verantwortlich dafür, ist die hochwertige ergonomische Form des Griffs.

Die Rollen

Ein weiteres wichtiges Merkmal für eine sichere Handhabung von dem Gabelhubwagen, stellen die Rollen dar, welche sich an dem unteren Ende der Gerätes befinden. Diese Rollen tragen unter anderem die Bezeichnung der Ein- und Ausgangsrollen. Durch ihre Beschaffenheit ermöglichen sie eine sehr einfache und unkomplizierte Aufnahme der Paletten. Für eine sehr einfache und unkomplizierte Handhabung, verfügt das Gerät unter den beiden Gabeln über jeweils zwei Rollen, also über insgesamt vier Rollen, auf welchen sich das Flurfördermittel fortbewegt.

Geräuscharm und grifffest

Die Rollen sorgen nicht nur für eine sehr gute und vor allem unkomplizierte Handhabung und Steuerung von dem Hubwagen, sondern sie weisen mit ihrer Beschaffenheit ein weiteres wichtiges und vorteilhaftes Merkmal auf. Dieses besteht in der Tatsache, dass die PU-Rollen nicht nur sicher und fest auf den ebenen Untergründen fahren, sondern dabei nahezu keine Geräusche von sich geben. Auch für empfindliche Untergründe eignet sich die Beschaffenheit der Rollen sehr gut, das sie weder Kratzer noch andere Spuren und Beschädigungen auf dem Boden hinterlassen. Zu guter Letzt weisen die Rollen unter dem Flurfördermittel eine hervorragende und vorteilhafte Haftung auf dem Boden auf, welche zusätzlich zu der sicheren und unkomplizierten Handhabung des Gerätes beiträgt.

Die Anhebung der Paletten

Um die Paletten stapeln oder auch in das Lieferfahrzeug heben oder aus diesem herausholen zu können, bietet das Gerät seinen Nutzern die Möglichkeit die Paletten stufenlos zu heben und zu senken und somit in die gewünschte Höhe und Position zu bringen.

Der Lenkeinschlag

Dass die Nutzer den Hubwagen in alle vier Richtungen manövrieren können, ist dem großen und großzügigen Winkel von 210 Grad zu verdanken.

Die Materialien

Ebenfalls wichtig und fundamental für einen einwandfreien und sicheren Einsatz des Gerätes, sind die Stabilität und die Robustheit. Für die Herstellung der Modelle aus dem breiten und umfangreichen Sortiment, greifen die Hersteller auf ausschließlich hochwertige Materialien zurück. Diese verarbeiten die Hersteller dabei in ebenfalls hochwertigen Arbeitsschritten, welche sei streng und regelmäßig überwachsen. Aus diesem Grund eignen sich die Geräte für einen harten und täglichen Einsatz. Die Geräte, welche sich die Interessierten in dem Sortiment kaufen können, zeichnen sich durch das Merkmal aus, dass sie aus einer stabilen und verwindungssteifen Konstruktion aus Stahl bestehen.

Wer sich für den Kauf von einem solchen Hubwagen für den Betrieb interessiert, macht alles richtig. Dieses Flurfördermittel aus dem breiten Sortiment, bedeutet nie eine Fehlinvestition, sondern die Mitarbeiter können dieses auch in den großen und weitläufigen Betrieben für den Transport und für das Handling der Ware auf den Paletten nutzen.

Betriebe, Unternehmen und auch Lager haben die Eigenschaft an sich, mit vielen unterschiedlichen Waren zu handeln und diese auch vor Ort zu lagern. In diesem Zusammenhang gibt es einige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit dem 4-Wege Hubwagen Lasten in alle Richtungen bewegen

Betriebe, Unternehmen und auch Lager haben die Eigenschaft an sich, mit vielen unterschiedlichen Waren zu handeln und diese auch vor Ort zu lagern. In diesem Zusammenhang gibt es einige Unternehmen und einige Lager, welche in ihren Räumlichkeiten sehr viel Platz haben und andere, welche auf einer sehr geringen Fläche viel Ware lagern müssen. Wer viel Platz zur Verfügung hat, für den stellt es kein Problem dar, die Ware mit den herkömmlichen Geräten für den Transport zu verschieben oder zu stapeln. Anders gestaltet sich dieser Umstand, wenn die Mitarbeiter auf einem sehr engen und zugestellten Raum zurechtkommen und die Waren manövrieren und stapeln müssen. Das Problem stellt in diesem Fall nicht die Aufnahme der Geräte selbst, sondern das Manövrieren dar. Denn, wenn Unternehmen und Betriebe in den Lagerräumen nur sehr wenig Platz zur Verfügung haben, schaffen sie sich mit intelligenten Konstruktionen Platz für die Aufbewahrung und die Lagerung der Ware.

Wenn der herkömmliche Hubwagen nicht zu gebrauchen ist

In der Regel arbeiten die Mitarbeiter in einem Unternehmen, bzw. in dem Lager des Unternehmens mit einem praktischen und vor allem vielseitig einsetzbaren Handhubwagen. Dieser erfreut sich einer großen Beliebtheit, weshalb die Interessierten sich ein solches Flurfördermittel in dem breiten und umfangreichen Sortiment kaufen können. Allerdings haben diese genannten Mittel für den Transport der Ware einen Nachteil. Dieser stellt in weitläufigen Lagern kein Nachteil dar, führt in kleinen und engen Räumen jedoch zu erheblichen logistischen Problemen. Diese bestehen in der Tatsache, dass die Mitarbeiter ihn nicht in unterschiedliche Richtungen, manövrieren können, um die Ware aufzunehmen. Allerdings stellt dieses Merkmal in kleinen und engen Lagern ein fundamentales Kriterium dar, welches das Flurfördermittel erfüllen muss, um die Ware aufnehmen, stapeln und auch transportieren zu können. Damit die Mitarbeiter die Ware nicht mit einem großen Aufwand an Kraft, Arbeit und Zeit manövrieren, bewegen und stapeln müssen, zumal dies bei einigen schweren Gegenständen schlicht und ergreifend nicht möglich ist, können die Unternehmen und die Betriebe in diesem Fall auf ein spezielle Gerät vertrauen. Bei diesem handelt es sich um den Vier-Wege-Hubwagen.

Was ist der Vier-Wege-Hubwagen und inwiefern unterscheidet sich dieser von den herkömmlichen Geräten für den Transport und das Handling der Waren in einem Unternehmen oder in einem Betrieb?

Wenn man es genau nimmt, unterscheidet sich der Vier-Wege-Hubwagen augenscheinlich nicht besonders und in den Augen von Laien gar nicht von einem herkömmlichen und in nahezu jedem Lager vorhandenen Standard-Hubwagen. Das liegt an der Tatsache, dass beide Flurfördermittel einen Sinn und Zweck verfolgen und erfüllen. Dieser besteht darin, die Ware aufnehmen und transportieren oder auch stapeln zu können. Allerdings unterscheiden sich diese beiden Ausführungen in einem bestimmten und fundamentalen Merkmal voneinander. Während der Standard-Hubwagen, welcher zu der Grundausrüstung in einem Unternehmen, bzw. in einem Lager zählt, durch die Tatsache von dem Vier-Wege-Hubwagen, dass er sich ausschließlich für einen großen und vor allem weitläufigen Raum eignet. Wer auf das klassische Flurfördermittel zurückgreifen möchte, muss für diese Zwecke ausreichend Platz zur Verfügung haben. Das liegt an der Tatsache, dass die Nutzer das klassische und herkömmliche Modell nur manövrieren können, wenn sie nach vorne, nach hinten und auch zu den Seiten ausreichend Platz haben. Platz, welchen andere Lager nicht haben. Aus diesem Grund können diese mit den klassischen Ausführungen nichts anfangen und greifen auf die besonderen und speziellen Modelle zurück, welche sie sich aus dem breiten und äußerst gut und umfangreich sortierten Sortiment kaufen können.

Wie funktioniert das 4-Wege Flurfördermittel?

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich das besondere und spezielle Modell in seiner Funktionsweise, bzw. in dem Sinn und Zweck, welches es erfüllt, nicht sonderlich von dem Standard-Gerät. Aus diesem Grund müssen sich die Mitarbeiter, welche mit dem Gerät in dem Unternehmen oder in dem Lager hantieren, nicht erst in das Flurfördermittel einarbeiten und sich mit diesem vertraut machen, sondern sie können, dank der Ähnlichkeit zu dem Standart-Hubwagen, direkt mit der Arbeit starten und sich an den Funktionen erfreuen.

Wo und wann findet der spezielle Vier-Wege Handhubwagen seinen Einsatz?

Diese besondere und speziell für enge Räume und Lager konzipierte und hergestellte Handwagen erfreut sich an der Tatsache, dass er in vielen verschiedenen Gebieten seinen Einsatz findet. Während ein normaler und herkömmlicher Handhubwagen ausschließlich in großen und weitläufigen Räumen und Lagern seinen Einsatz findet, profitieren die Nutzer eines speziellen Flurfördermittels von der Tatsache, dass sie diesen sowohl in weitläufigen, als auch in engen Lagerräumen nutzen können. Denn das spezielle Flurfördermittel zeichnet sich durch die Tatsache aus, dass es sich für den Transport und auch für das Handling von Waren auf engem Raum eignet.
Besonders für die Europaletten geeignet

Viele Unternehmen, um nicht zu sagen alle Betriebe, lagern und handeln ihre Waren auf den verbreiteten und bekannten Europaletten. Diese gehören vor allem in Europa zu der Grundausstattung, über welche ein Unternehmen verfügen muss, um an dem Handel auf dem Markt teilnehmen zu können. Die unterschiedlichen Unternehmen bewahren die Ware nicht nur auf den Europaletten an, sondern sie stapeln diese auch auf den Europaletten und sie liefern die Ware auf eben diesen Europaletten an die Empfänger der Ware. Aus diesem Grund eignet sich das spezielle Vier-Wege-Flurfördermittel besonders für den Transport und für das Handling der Europaletten. Das Flurfördermittel fährt mit seinen Gabeln einfach und unkompliziert unter die Europaletten und nimmt sie samt der Ware auf sich auf. Befinden sich die Europaletten auf den Gabeln, können die Nutzer des Gerätes die Europaletten:

  • innerhalb des Lagers von A nach B transportieren
  • übereinander und somit platzsparend Stapeln
  • verschieben
  • zu dem Lieferfahrzeug transportieren
  • Aus dem Anliefer-Fahrzeug holen und in das innerbetriebliche Lager bringen

Die Besonderheit des Flurfördermittels für das Lager, das Unternehmen und für den Betrieb

Viele stellen sich nun die Frage, worin die Besonderheit eines solchen Flurfördermittels besteht und wie sie von diesem in ihrem Unternehmen, bzw. in ihrem Lager profitieren können. Denn, wie bereits angedeutet, bringt dieses Flurfördermittel einige Vorteile mit sich, von welchen die Nutzer profitieren können.

Der Vier-Wege-Hubwagen kaufen für mehr Mobilität auch auf dem engsten Raum

Der wohl wichtigste und größte Vorteil, welcher auch für den entscheidenden Unterschied zwischen den normalen und herkömmlichen Standard-Hubwagen und den Vier-Wege-Flurfördermitteln sorgt, ist die Tatsache, dass sich dieses Gerät vor allem für die engen Räume eignet, in welchen die Menschen nur sehr wenig Platz für die Lagerung und für die Aufbewahrung der Ware haben. Dass dies möglich ist, liegt an der Tatsache, dass dieser Vier-Wege-Hubwagen nicht nur nach vorne oder nach hinten fährt, sondern dass die Nutzer dieses Gerät in alle vier Richtungen, sprich:

  • nach vorne
  • nach hinten
  • nach rechts
  • nach links

fahren können.
Diese Tatsache und durch und durch positive Eigenschaft, welche das Gerät mit sich bringt, sorgt für ein erhöhtes Maß an Mobilität in engen Räumen und auch in engen Gängen und erleichtert den Mitarbeitern eines kleinen und räumlich eingeschränkten Lagers die Arbeit ungemein.

Auch für normale und große Lager und Gänge

Ein weiterer Vorteil besteht in der Tatsache, dass sich die Unternehmen, welche sowohl über Lager und Gänge mit viel Platz, aber auch Lager mit wenig Platz und engen Räumen und Gängen verfügen, direkt einen Vierwege-Hubwagen kaufen können. Denn diesen können sie wie den Standard-Hubwagen in den weitläufigen Lagern nutzen und zu derselben Zeit ohne Probleme und Aufwand in den engen Räumen und Gängen gebrauchen.
Agiler, als ein herkömmlicher Standard-Hubwagen

Der Vierwege Handhubwagen verfügt über speziell angeordnete Gabelrollen. Diese sind für den Umstand verantwortlich, dass das spezielle Flurfördermittel agiler als herkömmliche Hubwagen ist. Die Anordnung dieser Gabelrollen gestaltet sich bei den Flurfördermitteln in zwei Richtungen. Genau diese Anordnung ist dafür verantwortlich, dass die Nutzer dieser Geräte die Wagen unter anderem auch seitwärts rangieren und die Paletten in alle vier Himmelsrichtungen verfahren können.

Was können die Mitarbeiter mit dem besonderen 4-Wege Flurfördermittel transportieren?

Die Gabelhubwagen, welche die Kunden in dem breiten und umfangreichen Sortiment finden und kaufen können, zeichnen sich durch eine sehr hohe Tragkraft aus. Das sorgt für den Umstand, dass sie nicht nur die Europaletten mit Leichtigkeit mit dem Flurfördermittel transportieren können, sondern dass sie mit dem Gerät auch in den Genuss kommen, die überbreiten Ladungen und Güter ebenso gut und einfach transportieren und handeln zu können.
Für den täglichen Dauereinsatz geeignet

Mit seiner Beschaffenheit und der hohen maximalen Belastbarkeit, eignet sich das spezielle Flurfördermittel für den täglichen Einsatz in dem Betrieb und kann Tag für Tag auch schwere Ware aufnehmen und transportieren. Für diese Tatsache sorgt die hohe Qualität, welche die Modelle aus dem umfangreichen Sortiment aufweisen, aus welchem die interessierten Kunden wählen können.

Die Qualität und der Aufbau

Wichtig für die Geräte, mit welchen die Mitarbeiter eines Unternehmens mitunter sehr schwere und somit auch gefährliche Ware transportieren müssen, ist die Tatsache, dass die Modelle ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität aufweisen.

Die Sicherheit der Geräte

Für das wichtige und fundamentale Maß an Sicherheit der Geräte, sorgt eine verstärkte Hubdeichsel. Ergänzt wird diese durch einen gummierten und zudem ergonomisch geformten Handgriff. Diese beiden Merkmale sorgen auf der einen Seite für eine hohe und lang anhaltende Lebensdauer, bzw. Langlebigkeit der Geräte und auf der anderen Seite für ein festes und vor allem sicheres Handling. Denn die Nutzer der Geräte können das Flurfördermittel an dem festen und sicheren Griff gut fassen und lenken. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass die einfache und unkomplizierte Handhabung durch die Tatsache ergänzt wird, dass die Nutzer auch nach einem stundenlangen Einsatz an dem Gerät, keine Schmerzen in der Hand verspüren werden. Verantwortlich dafür, ist die hochwertige ergonomische Form des Griffs.

Die Rollen

Ein weiteres wichtiges Merkmal für eine sichere Handhabung von dem Gabelhubwagen, stellen die Rollen dar, welche sich an dem unteren Ende der Gerätes befinden. Diese Rollen tragen unter anderem die Bezeichnung der Ein- und Ausgangsrollen. Durch ihre Beschaffenheit ermöglichen sie eine sehr einfache und unkomplizierte Aufnahme der Paletten. Für eine sehr einfache und unkomplizierte Handhabung, verfügt das Gerät unter den beiden Gabeln über jeweils zwei Rollen, also über insgesamt vier Rollen, auf welchen sich das Flurfördermittel fortbewegt.

Geräuscharm und grifffest

Die Rollen sorgen nicht nur für eine sehr gute und vor allem unkomplizierte Handhabung und Steuerung von dem Hubwagen, sondern sie weisen mit ihrer Beschaffenheit ein weiteres wichtiges und vorteilhaftes Merkmal auf. Dieses besteht in der Tatsache, dass die PU-Rollen nicht nur sicher und fest auf den ebenen Untergründen fahren, sondern dabei nahezu keine Geräusche von sich geben. Auch für empfindliche Untergründe eignet sich die Beschaffenheit der Rollen sehr gut, das sie weder Kratzer noch andere Spuren und Beschädigungen auf dem Boden hinterlassen. Zu guter Letzt weisen die Rollen unter dem Flurfördermittel eine hervorragende und vorteilhafte Haftung auf dem Boden auf, welche zusätzlich zu der sicheren und unkomplizierten Handhabung des Gerätes beiträgt.

Die Anhebung der Paletten

Um die Paletten stapeln oder auch in das Lieferfahrzeug heben oder aus diesem herausholen zu können, bietet das Gerät seinen Nutzern die Möglichkeit die Paletten stufenlos zu heben und zu senken und somit in die gewünschte Höhe und Position zu bringen.

Der Lenkeinschlag

Dass die Nutzer den Hubwagen in alle vier Richtungen manövrieren können, ist dem großen und großzügigen Winkel von 210 Grad zu verdanken.

Die Materialien

Ebenfalls wichtig und fundamental für einen einwandfreien und sicheren Einsatz des Gerätes, sind die Stabilität und die Robustheit. Für die Herstellung der Modelle aus dem breiten und umfangreichen Sortiment, greifen die Hersteller auf ausschließlich hochwertige Materialien zurück. Diese verarbeiten die Hersteller dabei in ebenfalls hochwertigen Arbeitsschritten, welche sei streng und regelmäßig überwachsen. Aus diesem Grund eignen sich die Geräte für einen harten und täglichen Einsatz. Die Geräte, welche sich die Interessierten in dem Sortiment kaufen können, zeichnen sich durch das Merkmal aus, dass sie aus einer stabilen und verwindungssteifen Konstruktion aus Stahl bestehen.

Wer sich für den Kauf von einem solchen Hubwagen für den Betrieb interessiert, macht alles richtig. Dieses Flurfördermittel aus dem breiten Sortiment, bedeutet nie eine Fehlinvestition, sondern die Mitarbeiter können dieses auch in den großen und weitläufigen Betrieben für den Transport und für das Handling der Ware auf den Paletten nutzen.