+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Schubfachregal für Bleche
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schubfachregal für Bleche Typ RBR Schubfachregal für Bleche Typ RBR
  • Solide Stahlkonstruktion
  • Bequeme Handhabung
  • 100% ausziehbar
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Made in Germany
ab 12.180,00 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 10500,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG10364
Produktinformationen

Schubfachregal für Bleche kaufen zur Blechlagerung

In vielen Unterschiedlichen Unternehmen oder auch Betrieben wird viel mit Blech gearbeitet. Denn bei Belch handelt es sich um ein Material, welches sich sehr einfach und vor allem auf eine ganz unkomplizierte Art und Weise in unterschiedliche Dinge verarbeiten lässt. Aus diesem Grund greifen immer mehr Unternehmen und Betriebe auf das Blech zurück und verarbeiten dieses mit den diversen Maschinen, welche in der Werkstatt oder in dem Betrieb stehen. Wenn die Unternehmer oder auch die Betriebe mit Blech arbeiten und dieses zu bestimmten Dingen verarbeiten wollen, dann sollten diese nicht nur darauf achten, dass diese die passenden und angemessenen Maschinen und Werkzeuge haben, um das Blech gut und vor allem angemessen verarbeiten und bearbeiten zu können, sondern diese sollten auch für eine gute und vor allem sichere und angemessene Lagerung des Bleches sorgen.

Was kann passieren, wenn man das Blech nicht gut und angemessen lagert?

Wenn man Blech nicht gut und auch nicht angemessen lagert, dann kann das mitunter sehr ärgerliche Folgen für die Besitzer haben. Denn, wenn man das Blech nicht gut lagern kann, dann kann dieses nicht nur unschön verbiegen, sonder dieses kann richtig kaputt gehen und auch rosten. Ist das Blech verbogen, kann man das unter Umständen noch retten, indem man dies mit den Maschinen bearbeiten. Anders sieht das allerdings aus, wenn dieses gerostet ist. Wenn dies der Fall sein sollte, kann man in den meisten Fällen nicht mehr viel machen und auch nichts mehr retten und das Blech muss einfach nur weggeworfen werden. In beiden dieser Fälle ist das Blech nicht mehr zu gebrauchen und es kommt ein mitunter sehr großer Aufwand an Zeit und auch Geld auf die Besitzer zu. Denn entweder müssen diese zusätzliche Zeit und einen weiteren Aufwand einsetzen, um das Blech wieder gut biegen und anschließen verarbeiten zu können oder diese müssen die gerosteten Materialien wieder durch den Kauf neuer Materialien ersetzen. Es ist aber im Grunde genommen nicht weiter wichtig, auf welche Art und Weise das Blech auf eine nicht gerecht und gute Lagerung reagiert. Denn in beiden dieser Fälle kann man dieses nicht mehr nutzen und es kommen auch weitere negative Folgen auf die Besitzer der Werkstatt, des Lagers oder des anderen Unternehmens zu. Denn, wenn das Blech durch die schlechte und nicht artgerechte Lagerung beschädigt wird und somit nicht mehr genutzt werden kann, wird durch diese Umstände auch der Betrieb des Unternehmens negativ beeinflusst. Denn die Produktion stagniert in diesem Fall oder ist zumindest deutlich langsamer, als dies der Fall ist, wenn sich das Blech in einem einwandfreien Zustand befindet. Wenn die Produktion und somit auch die Verarbeitung des Blechs in Verzug gerät, dann kann das auch auf die Einnahmen des Unternehmens einen negativen Einfluss haben. Denn je weniger das Unternehmen durch die ruinierten Bleche produizieren kann desto weniger kann dieses auch einnehmen. Wie man also sehen kann, kann ein schlecht gelagertes und somit ein beschädigtes Blech ganz schnell und einfach für schwere und große Folgen in einem Unternehmen oder in einem anderen Betrieb sorgen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass man sich um die richtige und angemessene Lagerung dieses beliebten und sehr oft genutzten Materials bemüht. Das Blech kann ganz einfach und unkompliziert gelagert werden, in dem man dieses in einem Schubfachregal aufbewahrt, welche speziell für das Material Blech bestimmt und ausgerichtet ist.

Wie muss man sich diese Regalsysteme vorstellen und was ist besonders an diesen?

Wie es der Name dieses speziellen und besonderen Regals schon sagt, handelt es sich bei diesen Regalen um Regale, welche sich für die Lagerung von Blechen eignen und somit speziell auf die Beschaffenheit dieses Materials abgestimmt sind. Wie man ebenfalls anhand des Namens bereits vermuten kann, handelt es sich bei einem solchen Regal um Regalsysteme mit Schubfächern. Diese Schubfächer machen dabei einen sehr großen und vor allem wichtigen Teil dieser Regale aus. Denn diese sorgen für die gute und vor allem für die Nutzer bequeme Aufbewahrung und Lagerung der Platten aus Blech.

Die Schufächer

Zunächst einmal gibt es in dem Zusammenhang mit den Schubfächern weitere sehr interessante und wichtige Dinge zu sagen, von welchen die Nutzer dieser Modelle profitieren können. Man muss sich unter einem solchen Schubfach jedoch kein normales und herkömmliches Schubfach vorstellen. Denn bei diesen Schubfächern, welche sich in großen und vor allem sehr stabilen und sicheren Rohrkonstruktionen befindet, handelt es sich um große und breite Schubfächer. Dass diese lang und breit sind hat den Grund, dass das Blech in der Regel in breiten, langen und dünnen Blechen gelagert wird. Aus diesem Grund ist die Maße dieser Schubfächer der Regale ganz genau auf die Größe und die Maße der Blechpaletten abgestimmt. So kann man diese gut und einfach in den Schubfächern lagern, ohne dass man Angst haben muss, dass diese zu groß oder zu klein sind. Dazu kommt die Tatsache, dass das Innere der Schubfächer so hergestellt ist, dass dieses das Blech auf keinen Fall ruiniert. Selbst, wenn sich das Blech, wenn man dieses in den Schubfächern aufbewahrt, etwas hin und her bewegen sollte, muss man keine Angst haben, dass dieses Kratzer oder andere Arten der Beschädigung dadurch trägt. Man kann sich, wenn man das Blech aus dem Schubfach nimmt, auf ein einwandfreies und vollkommen unbeschädigtes Blech freuen.

Die Griffe

Was auch sehr schön und vor allem als positiv in diesen Modellen auffällt, ist die Tatsache, dass die Schubfächer, welche in diesen Konstruktionen integriert sind, über ergonomische Griffe verfügt. Anhand dieser ergonomischen Griffe können die Nutzer dieser Regal diese dann ganz einfach, schnell und vor allem unkompliziert ausziehen und auch wieder zurückschieben.

Der Vorbau

Was ebenfalls sehr positiv hervorzugeben ist, ist die Tatsache, dass es sich bei diesen Regalen um sehr platzsparende Regale handelt. Dass diese nur sehr wenig Platz in Anspruch nehmen, schließt dabei aber nicht aus, dass diese den Nutzern sehr viel Platz bieten können. Denn, zwar nehmen diese mit ihren kleinen Maßen recht wenig Platz in Anspruch, dafür können die Nutzer aber mehr in diesem Regalen aufbewahren, als sich diese zunächst vorstellen können. Das liegt mitunter an der Tatsache, dass in diesen Regalen ein platzsparender und einklappbarer Vorbau integriert ist. Diesen könnend ie Nutzer ganz nach Belieben und nach Bedarf ausklappen und wieder einklappen.

Die Montage direkt an der Maschine

Die Bleche, welche die Nutzer dieser Regale in den Regalen aufbewahren, zeichnen sich dadurch aus, dass diese, wenn diese aus den Schubfächern genommen werden, direkt verarbeitet werden. Wenn die Nutzer erst zu dem Regal laufen und das Blech aus diesem holen müssen, um dieses dann zu der Maschine zu bringen, in welcher dieses verarbeitet wird, nimmt dieser Vorgang nicht weiter als Zeit und auch Arbeit in Anspruch, welche sich die Nutzer ganz einfach und unkompliziert sparen können. Denn die Modelle der Merkurius Gruppe zeichnen sich durch die Tatsache aus, dass die Nutzer diese ganz einfach und vor allem unkompliziert direkt an der Maschine anbringen und somit befestigen können, mit welcher das Blech dann verarbeitet wird. So kann man sich direkt an die Maschine stellen, mit welcher man das Blech berabeiten und verarbeiten möchte und kann dieses direkt aus dem Regal holen, ohne Wege laufen oder mehr Zeit, Aufwand und Kraft aufbringen zu müssen, um das Blech zu der Maschine zu tragen.

Die Qualität und die Sicherheit

In einem Betrieb und auch in einem Unternehmen muss man immer ganz stark darauf achten, dass alles einwandfrei funktioniert und dazu auch sicher und fest steht und zu bedienen ist. Genau diese Punkte sind mit der Nutzung eines solchen Regals gegeben, mit welchem man das Blech aufbewahren kann. Denn diese Regale verfügen über ein großes Eigengewicht, sodass diese fest, stabil und vor allem sicher auf dem Boden stehen können. Aus diesem Grund drohen diese auch nicht umzufallen. Ein weiterer Punkt ist, dass nicht nur das Gerüst an und für sich sehr stabil und fest auf dem Boden steht, sondern dass auch die Schubfächer den Standarts der Sicherheit entsprechen. Über diese Tatsache können sich die Kunden der Merkurius Gruppe vollkommen sicher sein. Denn die Schubfächer dieses Regals sind voll und ganz sicher und ermöglichen den Nutzern, welche diese nutzen, den höchsten Komfort. Denn die Kunden, welche sich ein solches Regal für den Betrieb oder für das Unternehmen kaufen, können die Schubfächer, in welchem diese das Blech aufbewahren können, ganz einfach und problemlos mit der Hand ausziehen. Für diese Zwecke verfügen die einzelnen Modelle über wartungsfreie und kugelgelagerte Rollen. Auf diesen laufen die Schubfächer wie geschmiert und man kann als Nutzer ganz einfach und schnell einen Zugriff auf das Blech erhalten.

Die Funkionsweise dieser Regale

Viele Menschen werden sich mitunter die Frage stellen, wie diese Regale genau funktionieren und wie man das Blech in die Schubladen heben und aus diesen herausnehmen kann. Dies ist im Grunde genommen nicht weiter schwer, sondern sehr einfach. Denn, die Schubfächer können die Nutzer, welche sich ein solches Regal gekauft haben, von Hand öffnen. Wie schon gesagt wurde, ist nicht nur der ergonomische Griff, sondern auch die einfachen und wartungsfreien Rollager dafür verantwortlich.
Was das Blech angeht, so kann man auch dieses ganz einfach und unkompliziert in die Schubladen heben und wieder aus diesen herausnehmen. Für diese Zwecke braucht man entweder einen Kran oder einen Stapler, welcher in den Unternehmen und auch in den Betrieben in der Regel zur Verfügung steht. Die Nutzer dürfen sich mit diesen Modellen der Merkurius Gruppe somit auf sehr einfach handzuhabende und leicht zu nutzende Modelle für die Blechlagerung freuen.

Wodurch zeichnen sich die Modelle für die Lagerung von Blechen der Merkurius Gruppe aus und wieso sollte man bei einem Kauf auf diese zurückgreifen?

Es gibt sehr viele Vorteile, welche in dem Zusammenhang mit den Modellen der Merkurius Gruppe stehen. Dank dieser Vorteile, über welche die Modelle verfügen, ermöglichen diese den Kunden eine sehr einfache und unkomplizierte Handhabung.
Zunächst einmal muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass es sich bei dem Grundgerüst dieser Modelle um ein sehr gutes, stabiles und, solides Gerüst aus Stahl handelt. Diese stabile Stahlkonstruktion ermöglicht einen festen und sicheren Stand des Regals und sorgt somit dafür, dass die Nutze dieses gut und einwandfrei nutzen können. Dank der Beschaffenheit und auch dank des Innenraumes, welcher speziell auf die Beschaffenheit von dem Material Blech abgestimmt ist, können die Nutzer dieser Regale auch ganz einfach und vollkommen unkompliziert sehr empfindliche Blechplatten in diesen Schubfächern aufbewahren. Da es sich bei dem Blech um ein recht empfindliches Material handelt, kann es vorkommen, dass dieses zerkratzt, wenn dieses frei gelagert wird. Dank der Schubfächer, in welche die Blechplatten gelegt werden, kann dies in diesem Konstruktionen nicht passieren und die Nutzer dürfen sich auf eine sehr einfache, leichte und unkomplizerte Aufbewahrung der Blechplatten freuen.

Über wie viele Etagen verfügt ein Regal?

Es ist natürlich sehr wichtig und interessant zu wissen, auf wie viele Etagen die Nutzer eines solchen Regals zugreifen können. Mit den Modellen der Merkurius Gruppe, erhalten die Nutzer insgesamt sieben Etagen, auf welche diese zurückgreifen können. Zwar mag das auf den ersten Blick viel klingen, doch die Modelle sind so konzipiert, dass diese zwar die Blechplatten gut und sicher aufbewahren, gleichzeitig aber nicht allzu viel Platz in Anspruch nehmen.
Aufgrund dieser sieben Etagen handelt es sich bei den Modellen um etwas höhere Modelle, was aber an und für sich kein Problem ist. Denn die Blechplatten werden, wie schon erwähnt wurde, über einen Stapler oder auch einen Krahn in die Schubladen gelegt oder aus diesen entnommen.

Der Aufbau von dem Schubfachregal

Viele Kunden fürchten den Aufbau, wenn sich diese ein solches Modell bei der Merkurius Gruppe kaufen möchten. In diesem Zusammenhang haben die Kunden aber absolut nichts zu befürchten. Denn die Modelle werden den Kunden, sobald sich diese bei der Merkurius Gruppe gekauft haben, komplett montierte geliefert. So können die Kunden diese direkt in der Halle oder in dem Betrieb aufstellen und umgehend in Gebrauch nehmen. Möchten die Kunden das Modell aber direkt mit der Arbeitsmaschine verbinden, dann sollte man jedoch über das entsprechende Werkzeug verfügen, über welches die Montage an die Maschine erfolgen kann.

Weitere Vorteile vom Schubfachregal für Bleche

Weitere Vorteile, von welchen die Kunden profitieren können, sind zum einen die hohe Traglast von bis zu 3000kg und die integrierte Auszugssperre der Regal für die Blechlagerung gemäß UVV.

In vielen Unterschiedlichen Unternehmen oder auch Betrieben wird viel mit Blech gearbeitet. Denn bei Belch handelt es sich um ein Material, welches sich sehr einfach und vor allem auf eine ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schubfachregal für Bleche kaufen zur Blechlagerung

In vielen Unterschiedlichen Unternehmen oder auch Betrieben wird viel mit Blech gearbeitet. Denn bei Belch handelt es sich um ein Material, welches sich sehr einfach und vor allem auf eine ganz unkomplizierte Art und Weise in unterschiedliche Dinge verarbeiten lässt. Aus diesem Grund greifen immer mehr Unternehmen und Betriebe auf das Blech zurück und verarbeiten dieses mit den diversen Maschinen, welche in der Werkstatt oder in dem Betrieb stehen. Wenn die Unternehmer oder auch die Betriebe mit Blech arbeiten und dieses zu bestimmten Dingen verarbeiten wollen, dann sollten diese nicht nur darauf achten, dass diese die passenden und angemessenen Maschinen und Werkzeuge haben, um das Blech gut und vor allem angemessen verarbeiten und bearbeiten zu können, sondern diese sollten auch für eine gute und vor allem sichere und angemessene Lagerung des Bleches sorgen.

Was kann passieren, wenn man das Blech nicht gut und angemessen lagert?

Wenn man Blech nicht gut und auch nicht angemessen lagert, dann kann das mitunter sehr ärgerliche Folgen für die Besitzer haben. Denn, wenn man das Blech nicht gut lagern kann, dann kann dieses nicht nur unschön verbiegen, sonder dieses kann richtig kaputt gehen und auch rosten. Ist das Blech verbogen, kann man das unter Umständen noch retten, indem man dies mit den Maschinen bearbeiten. Anders sieht das allerdings aus, wenn dieses gerostet ist. Wenn dies der Fall sein sollte, kann man in den meisten Fällen nicht mehr viel machen und auch nichts mehr retten und das Blech muss einfach nur weggeworfen werden. In beiden dieser Fälle ist das Blech nicht mehr zu gebrauchen und es kommt ein mitunter sehr großer Aufwand an Zeit und auch Geld auf die Besitzer zu. Denn entweder müssen diese zusätzliche Zeit und einen weiteren Aufwand einsetzen, um das Blech wieder gut biegen und anschließen verarbeiten zu können oder diese müssen die gerosteten Materialien wieder durch den Kauf neuer Materialien ersetzen. Es ist aber im Grunde genommen nicht weiter wichtig, auf welche Art und Weise das Blech auf eine nicht gerecht und gute Lagerung reagiert. Denn in beiden dieser Fälle kann man dieses nicht mehr nutzen und es kommen auch weitere negative Folgen auf die Besitzer der Werkstatt, des Lagers oder des anderen Unternehmens zu. Denn, wenn das Blech durch die schlechte und nicht artgerechte Lagerung beschädigt wird und somit nicht mehr genutzt werden kann, wird durch diese Umstände auch der Betrieb des Unternehmens negativ beeinflusst. Denn die Produktion stagniert in diesem Fall oder ist zumindest deutlich langsamer, als dies der Fall ist, wenn sich das Blech in einem einwandfreien Zustand befindet. Wenn die Produktion und somit auch die Verarbeitung des Blechs in Verzug gerät, dann kann das auch auf die Einnahmen des Unternehmens einen negativen Einfluss haben. Denn je weniger das Unternehmen durch die ruinierten Bleche produizieren kann desto weniger kann dieses auch einnehmen. Wie man also sehen kann, kann ein schlecht gelagertes und somit ein beschädigtes Blech ganz schnell und einfach für schwere und große Folgen in einem Unternehmen oder in einem anderen Betrieb sorgen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass man sich um die richtige und angemessene Lagerung dieses beliebten und sehr oft genutzten Materials bemüht. Das Blech kann ganz einfach und unkompliziert gelagert werden, in dem man dieses in einem Schubfachregal aufbewahrt, welche speziell für das Material Blech bestimmt und ausgerichtet ist.

Wie muss man sich diese Regalsysteme vorstellen und was ist besonders an diesen?

Wie es der Name dieses speziellen und besonderen Regals schon sagt, handelt es sich bei diesen Regalen um Regale, welche sich für die Lagerung von Blechen eignen und somit speziell auf die Beschaffenheit dieses Materials abgestimmt sind. Wie man ebenfalls anhand des Namens bereits vermuten kann, handelt es sich bei einem solchen Regal um Regalsysteme mit Schubfächern. Diese Schubfächer machen dabei einen sehr großen und vor allem wichtigen Teil dieser Regale aus. Denn diese sorgen für die gute und vor allem für die Nutzer bequeme Aufbewahrung und Lagerung der Platten aus Blech.

Die Schufächer

Zunächst einmal gibt es in dem Zusammenhang mit den Schubfächern weitere sehr interessante und wichtige Dinge zu sagen, von welchen die Nutzer dieser Modelle profitieren können. Man muss sich unter einem solchen Schubfach jedoch kein normales und herkömmliches Schubfach vorstellen. Denn bei diesen Schubfächern, welche sich in großen und vor allem sehr stabilen und sicheren Rohrkonstruktionen befindet, handelt es sich um große und breite Schubfächer. Dass diese lang und breit sind hat den Grund, dass das Blech in der Regel in breiten, langen und dünnen Blechen gelagert wird. Aus diesem Grund ist die Maße dieser Schubfächer der Regale ganz genau auf die Größe und die Maße der Blechpaletten abgestimmt. So kann man diese gut und einfach in den Schubfächern lagern, ohne dass man Angst haben muss, dass diese zu groß oder zu klein sind. Dazu kommt die Tatsache, dass das Innere der Schubfächer so hergestellt ist, dass dieses das Blech auf keinen Fall ruiniert. Selbst, wenn sich das Blech, wenn man dieses in den Schubfächern aufbewahrt, etwas hin und her bewegen sollte, muss man keine Angst haben, dass dieses Kratzer oder andere Arten der Beschädigung dadurch trägt. Man kann sich, wenn man das Blech aus dem Schubfach nimmt, auf ein einwandfreies und vollkommen unbeschädigtes Blech freuen.

Die Griffe

Was auch sehr schön und vor allem als positiv in diesen Modellen auffällt, ist die Tatsache, dass die Schubfächer, welche in diesen Konstruktionen integriert sind, über ergonomische Griffe verfügt. Anhand dieser ergonomischen Griffe können die Nutzer dieser Regal diese dann ganz einfach, schnell und vor allem unkompliziert ausziehen und auch wieder zurückschieben.

Der Vorbau

Was ebenfalls sehr positiv hervorzugeben ist, ist die Tatsache, dass es sich bei diesen Regalen um sehr platzsparende Regale handelt. Dass diese nur sehr wenig Platz in Anspruch nehmen, schließt dabei aber nicht aus, dass diese den Nutzern sehr viel Platz bieten können. Denn, zwar nehmen diese mit ihren kleinen Maßen recht wenig Platz in Anspruch, dafür können die Nutzer aber mehr in diesem Regalen aufbewahren, als sich diese zunächst vorstellen können. Das liegt mitunter an der Tatsache, dass in diesen Regalen ein platzsparender und einklappbarer Vorbau integriert ist. Diesen könnend ie Nutzer ganz nach Belieben und nach Bedarf ausklappen und wieder einklappen.

Die Montage direkt an der Maschine

Die Bleche, welche die Nutzer dieser Regale in den Regalen aufbewahren, zeichnen sich dadurch aus, dass diese, wenn diese aus den Schubfächern genommen werden, direkt verarbeitet werden. Wenn die Nutzer erst zu dem Regal laufen und das Blech aus diesem holen müssen, um dieses dann zu der Maschine zu bringen, in welcher dieses verarbeitet wird, nimmt dieser Vorgang nicht weiter als Zeit und auch Arbeit in Anspruch, welche sich die Nutzer ganz einfach und unkompliziert sparen können. Denn die Modelle der Merkurius Gruppe zeichnen sich durch die Tatsache aus, dass die Nutzer diese ganz einfach und vor allem unkompliziert direkt an der Maschine anbringen und somit befestigen können, mit welcher das Blech dann verarbeitet wird. So kann man sich direkt an die Maschine stellen, mit welcher man das Blech berabeiten und verarbeiten möchte und kann dieses direkt aus dem Regal holen, ohne Wege laufen oder mehr Zeit, Aufwand und Kraft aufbringen zu müssen, um das Blech zu der Maschine zu tragen.

Die Qualität und die Sicherheit

In einem Betrieb und auch in einem Unternehmen muss man immer ganz stark darauf achten, dass alles einwandfrei funktioniert und dazu auch sicher und fest steht und zu bedienen ist. Genau diese Punkte sind mit der Nutzung eines solchen Regals gegeben, mit welchem man das Blech aufbewahren kann. Denn diese Regale verfügen über ein großes Eigengewicht, sodass diese fest, stabil und vor allem sicher auf dem Boden stehen können. Aus diesem Grund drohen diese auch nicht umzufallen. Ein weiterer Punkt ist, dass nicht nur das Gerüst an und für sich sehr stabil und fest auf dem Boden steht, sondern dass auch die Schubfächer den Standarts der Sicherheit entsprechen. Über diese Tatsache können sich die Kunden der Merkurius Gruppe vollkommen sicher sein. Denn die Schubfächer dieses Regals sind voll und ganz sicher und ermöglichen den Nutzern, welche diese nutzen, den höchsten Komfort. Denn die Kunden, welche sich ein solches Regal für den Betrieb oder für das Unternehmen kaufen, können die Schubfächer, in welchem diese das Blech aufbewahren können, ganz einfach und problemlos mit der Hand ausziehen. Für diese Zwecke verfügen die einzelnen Modelle über wartungsfreie und kugelgelagerte Rollen. Auf diesen laufen die Schubfächer wie geschmiert und man kann als Nutzer ganz einfach und schnell einen Zugriff auf das Blech erhalten.

Die Funkionsweise dieser Regale

Viele Menschen werden sich mitunter die Frage stellen, wie diese Regale genau funktionieren und wie man das Blech in die Schubladen heben und aus diesen herausnehmen kann. Dies ist im Grunde genommen nicht weiter schwer, sondern sehr einfach. Denn, die Schubfächer können die Nutzer, welche sich ein solches Regal gekauft haben, von Hand öffnen. Wie schon gesagt wurde, ist nicht nur der ergonomische Griff, sondern auch die einfachen und wartungsfreien Rollager dafür verantwortlich.
Was das Blech angeht, so kann man auch dieses ganz einfach und unkompliziert in die Schubladen heben und wieder aus diesen herausnehmen. Für diese Zwecke braucht man entweder einen Kran oder einen Stapler, welcher in den Unternehmen und auch in den Betrieben in der Regel zur Verfügung steht. Die Nutzer dürfen sich mit diesen Modellen der Merkurius Gruppe somit auf sehr einfach handzuhabende und leicht zu nutzende Modelle für die Blechlagerung freuen.

Wodurch zeichnen sich die Modelle für die Lagerung von Blechen der Merkurius Gruppe aus und wieso sollte man bei einem Kauf auf diese zurückgreifen?

Es gibt sehr viele Vorteile, welche in dem Zusammenhang mit den Modellen der Merkurius Gruppe stehen. Dank dieser Vorteile, über welche die Modelle verfügen, ermöglichen diese den Kunden eine sehr einfache und unkomplizierte Handhabung.
Zunächst einmal muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass es sich bei dem Grundgerüst dieser Modelle um ein sehr gutes, stabiles und, solides Gerüst aus Stahl handelt. Diese stabile Stahlkonstruktion ermöglicht einen festen und sicheren Stand des Regals und sorgt somit dafür, dass die Nutze dieses gut und einwandfrei nutzen können. Dank der Beschaffenheit und auch dank des Innenraumes, welcher speziell auf die Beschaffenheit von dem Material Blech abgestimmt ist, können die Nutzer dieser Regale auch ganz einfach und vollkommen unkompliziert sehr empfindliche Blechplatten in diesen Schubfächern aufbewahren. Da es sich bei dem Blech um ein recht empfindliches Material handelt, kann es vorkommen, dass dieses zerkratzt, wenn dieses frei gelagert wird. Dank der Schubfächer, in welche die Blechplatten gelegt werden, kann dies in diesem Konstruktionen nicht passieren und die Nutzer dürfen sich auf eine sehr einfache, leichte und unkomplizerte Aufbewahrung der Blechplatten freuen.

Über wie viele Etagen verfügt ein Regal?

Es ist natürlich sehr wichtig und interessant zu wissen, auf wie viele Etagen die Nutzer eines solchen Regals zugreifen können. Mit den Modellen der Merkurius Gruppe, erhalten die Nutzer insgesamt sieben Etagen, auf welche diese zurückgreifen können. Zwar mag das auf den ersten Blick viel klingen, doch die Modelle sind so konzipiert, dass diese zwar die Blechplatten gut und sicher aufbewahren, gleichzeitig aber nicht allzu viel Platz in Anspruch nehmen.
Aufgrund dieser sieben Etagen handelt es sich bei den Modellen um etwas höhere Modelle, was aber an und für sich kein Problem ist. Denn die Blechplatten werden, wie schon erwähnt wurde, über einen Stapler oder auch einen Krahn in die Schubladen gelegt oder aus diesen entnommen.

Der Aufbau von dem Schubfachregal

Viele Kunden fürchten den Aufbau, wenn sich diese ein solches Modell bei der Merkurius Gruppe kaufen möchten. In diesem Zusammenhang haben die Kunden aber absolut nichts zu befürchten. Denn die Modelle werden den Kunden, sobald sich diese bei der Merkurius Gruppe gekauft haben, komplett montierte geliefert. So können die Kunden diese direkt in der Halle oder in dem Betrieb aufstellen und umgehend in Gebrauch nehmen. Möchten die Kunden das Modell aber direkt mit der Arbeitsmaschine verbinden, dann sollte man jedoch über das entsprechende Werkzeug verfügen, über welches die Montage an die Maschine erfolgen kann.

Weitere Vorteile vom Schubfachregal für Bleche

Weitere Vorteile, von welchen die Kunden profitieren können, sind zum einen die hohe Traglast von bis zu 3000kg und die integrierte Auszugssperre der Regal für die Blechlagerung gemäß UVV.