+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Elektrisch
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hanselifter Hubtisch elektrisch, Hubhöhe 1.010 mm, 500 - 2.000 kg Tragkraft Hanselifter Hubtisch elektrisch, Hubhöhe 1.010 mm, 500 - 2.000 kg Tragkraft
  • 2.000 kg Tragkraft
  • 1.010 mm Hubhöhe
  • Hubtisch elektrisch
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
ab 1.657,64 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 1429,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801757
Produktinformationen
Hanselifter Hubtisch Flachform U-Profil, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft Hanselifter Hubtisch Flachform U-Profil, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft
  • 1.000 kg Tragkraft
  • 840 mm Hubhöhe
  • Elektrisch, U-Profil
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
2.249,24 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
1939,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801760
Produktinformationen
Hanselifter Hubtisch Flachform, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft Hanselifter Hubtisch Flachform, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft
  • 1.000 kg Tragkraft
  • 840 mm Hubhöhe
  • 380V, 230V wählbar
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
ab 2.284,04 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 1969,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801761
Produktinformationen
Hanselifter Hubtisch Doppelschere, Hubhöhe bis 2.050 mm, bis 4.000 kg... Hanselifter Hubtisch Doppelschere, Hubhöhe bis 2.050 mm, bis 4.000 kg Tragkraft
  • 4.000 kg Tragkraft
  • 2050 mm Hubhöhe
  • Hubtisch Doppelschere
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
ab 2.968,44 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 2559,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801769
Produktinformationen
Hanselifter Hubtisch Tandemscheren, Hubhöhe bis 1.050 mm, bis 8.000 kg... Hanselifter Hubtisch Tandemscheren, Hubhöhe bis 1.050 mm, bis 8.000 kg Tragkraft
  • 8.000 kg Tragkraft
  • 1050 mm Hubhöhe
  • Hubtisch Tandemscheren
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
ab 3.270,04 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 2819,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801763
Produktinformationen
Hanselifter Hubtisch Dreifachschere, Hubhöhe bis 3.000 mm, bis 2.000 kg... Hanselifter Hubtisch Dreifachschere, Hubhöhe bis 3.000 mm, bis 2.000 kg Tragkraft
  • 2.000 kg Tragkraft
  • 3000 mm Hubhöhe
  • Hubtisch Dreifachschere
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Deutscher Hersteller
ab 4.592,44 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 3959,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100801767
Produktinformationen

Elektrische Hubtische für effizientes ergonomisches heben schwerer Lasten

Das Heben von Lasten sorgt oftmals für Rückenschmerzen. Gerade wenn schwere Güter oder Materialien aus dem Stand mit kalten Muskeln gehoben werden müssen, strapaziert dies den Körper stark. Müssen Lasten ständig gehoben werden, ist der Körper schnell zu stark beansprucht. Die Folge, die sich daraus ergibt, sind Schmerzen. Nicht nur Muskelschmerzen, sondern auch Gelenkschäden können auftreten. Um die tägliche Arbeit komfortabel zu gestalten, lohnt sich die Investition in Hilfsmittel, die den Arbeitnehmern die Last abnehmen.

Ein elektrischer Scherenhubtisch ist ein solches Hilfsmittel, das die Arbeitsschritte angenehmer gestaltet. Der Elektro Scherenheber ermöglicht es die Lasten ganz ohne körperliche Anstrengungen zu verladen. Denn der elektrische Antrieb über nimmt das Heben. Dann muss der Scherenhubtisch nur noch beladen werden. Neben mobilen Scherenhubtischen gibt es ebenfalls stationäre Modelle. Ein stationärer Scherenheber ist fest installiert.

Aus der Logistik sind die Hubtische kaum noch wegzudenken. Sie sind bestens zum Anheben und Absenken von Waren geeignet. Egal wie oft diese Prozesse durchgeführt werden müssen, dank den Hubtischen ist es möglich rückenschonend zu arbeiten. Ein Scherenhubtisch zeichnet sich durch seine breite Lagefläche aus. Auf der Lagefläche können bequem Güter in verschiedenen Größen gestellt werden. Dank der hohen Griffigkeit der Lagefläche, rutschen die Güter nicht ab, sondern werden mühelos in die Höhe transportiert.

Was ist ein Scherenhubtisch?

Der Scherenhubtisch dient zum Anheben von gewichten Gütern. Häufig wird er ebenfalls Scherenhubtisch genannt, da sich unter der Tischplatte eine oder zwei Scheren befinden, die das Anheben der Güter ermöglichen.
Die Hubtische sind sowohl mit einem elektrischen, als auch mit einem manuellen Antrieb erhältlich.

Der Scherenhubtisch ist auf einen Grundrahmen konstruiert, ähnlich einem Klapptisch. Der Grundrahmen entspricht in seiner Größe in der Regel den Maßen der Tischplatte. Auf der einen Seite ist der Tisch mit dem Grundrahmen verbunden und auf der anderen Seite befinden sich Rollen, die den Scherentisch beweglich machen. Tischplatte und Grundrahmen verbinden die beweglichen Scheren. Die Scheren selbst setzen sich aus zwei identischen Leisten, die in der Mitte miteinander verbunden sind, zusammen. Sie werden auch Schenkel genannt. In ihrer Mitte befindet sich die bewegliche Achse, die das Öffnen und Schließen der Scheren ermöglicht und somit die Waren auf- und abfährt.

In der Regel gibt es Hubtische mit einer oder mit zwei Scheren.
Die einfache Schere ist Standard. Modelle mit einer Doppelscheren können größere Hubhöhe zurücklegen. Zumeist tragen sie ebenfalls höhere Gewichte.

Die Hubtische werden oftmals zu dem Be- und Entladen verwendet. Mit ihnen können Höhenmeter zurückgelegt werden, ohne dass der Körper zu sehr beansprucht wird. Daher sind die Hubtische gern gesehene Helfer in der Logistik.

Einsatzgebiet von Hubtische

Zu ihrem Einsatzgebiet zählt vornehmlich die Logistik. In der Logistik dienen sie als Werkzeug zur Bewältigung von Höhen. Ist ein Scherenhubtisch nicht vorhanden, dann müssen die Lasten mit der Hand Verladen werden. Die Verladung mit der Hand ist oftmals kompliziert. So werden bei schweren und kantigen Lasten häufig mehrere Arbeitskräfte gebraucht, die zu dieser Zeit keinen anderen Aufgaben nachgehen können. Des Weiteren ist die Verletzungsgefahr bei Verladungen groß und die Arbeitskräfte werden körperlich stark gefordert. Gerade für Betroffene von Rücken- oder Gelenkschmerzen, kann die Verladung eine ungeahnte Belastung darstellen. Besser ist es demnach einen elektrischen Scherenhubtisch zu verwenden. Denn der kann von nur einer Person bedient werden. Die Lasten werden auf den Scherenhubtisch gelegt und er hebt sie sicher auf oder ab. Die Verwendung eines Scherentisch steigert die Produktivität und beugt die körperliche Erschöpfung vor. Der Scherenheber vereinfacht die Arbeitsprozesse. So findet die Verladung auf seiner Tischplatte und nicht auf den Rücken der Arbeitnehmer statt. Die Handhabung des Scherentisch stellt die Arbeiter vor keine große Herausforderung. Sie ist leicht verständlich. Die Bedienung der elektrischen Scherenhubtische ist in der Anleitung des Geräts gut erklärt. Nur wenige Probedurchläufe sind notwendig und das Gerät wird mit seinen Funktionen verstanden.
Ebenfalls ermöglichen die Scherenhubtische das Heben über Ebenen.

Der Scherenhubtisch ermöglicht es Höhen mühelos zu überwinden. Daher kommt er oftmals nicht nur in der Logistik, sondern auch in anderen Bereichen zum Einsatz. Zum Beispiel werden die Scherenhubtische in Läden oder Werkstätten verwendet. In den Läden können schwere Wagen von dem Lager bis in das Ladenlokal transportiert werden. Auch eigenen sich die Hubtische zum Transport von größeren Warenmengen. Während mit der bloßen Hand vielleicht nur zwei oder drei Stücke transportiert werden können. Ermöglicht der Scherenhubtisch den Transport von hohen Stückzahlen.

Die Eigenheiten des elektrischen Scherenhubtisch

Der elektrische Scherenhubtisch verfügt über einen elektrisch en Antrieb, der die Hub übernimmt. Die Navigation der Funktionen erfolgt über eine Fernbedienung. Die Fernbedienung ist zumeist mit verschiedenen Knöpfen und Schaltern ausgestattet, die entsprechend des Herstellerbandbuchs bedient werden.

Ein Überblick über die Modelle

Die Anschaffung eines Hubtischs kann durchaus gewinnbringend sein. Wird das Gerät richtig verwendet, lässt sich die Produktiv maximieren. Ebenfalls vereinfacht das Gerät die Arbeitsschritte, die sich nicht nur verkürzen, sondern ebenfalls erleichtern. Mit einem elektrischen Tisch sind hohe körperliche Kräfte nicht mehr notwendig. Im Gegenteil die Lasten können mühelos angehoben und abgesenkt werden.

Bevor es sich mit dem Kauf eines Modelles genauer Auseinandergesetzt wird, gilt es sich mit den Unterschieden der Geräte und der Vielfalt des Sortiments auseinanderzusetzten. Denn die Scherenhubtische sind zumeist auf die Bedürfnisse der Kunden zu geschneidert. Neben massive Modellen mit Doppelschere, die über eine große Hubhöhe verfügen, gibt es ebenfalls schlanke Alternativen, die vor allem in kleinen Betrieben genutzt werden.

Die Scherenhubtische von Hanselifter

Hanselifter gilt als bekannter Hersteller verschiedener Hub- und Transportgeräte. Gekennzeichnet sind die Geräte durch ihre markentypische Farbgebung. So sind die Geräte in der Regel in den Farben Hellblau und Schwarz gehalten. Bei den Hanselifter handelt es sich um qualitativ hochwertige Markenprodukte, die auf einen vielseitigen Einsatz ausgelegt sind. Die Hanselifter sind in unterschiedlichen Maßen erhältlich, so kann das Gerät nach den Bedürfnissen des Kunden gekauft werden.

Hanselifter Hubtisch elektrisch, Hubhöhe 1.010 mm, 500 - 2.000 kg Tragkraft

Dieser elektrische Hanselifter ist mit einer vergleichsweise geringen Hubhöhe ausgestattet. Das schmal geschnittenen Modell zeichnet sich über eine hohe Tragkraft von bis zu 2.000 kg aus. Ausgestattet ist er mit einer Schere, sowie mit einer Fernbedienung. Die Steuerung ist über ein Kabel mit dem Scherenhubtisch verbunden. Für eine besondere Sicherheit sorgt der Schlüssel, der für den Betrieb des Hubtisches notwendig ist. Des Weiteren verfügt die Steuerung über drei weitere Knöpfe, die mit Pfeilen, entsprechend der Funktionen, beschriftet sind. Ebenfalls verfügt der Hubtisch über ein Notaus, das zur serienmäßigen Ausstattung zählt. Der Scherentisch lässt sich bis auf den Boden absenken. Im abgesenkten Zustand ist er kaum höher als die Tischplatte und nimmt wenig Stauraum in Anspruch. Mit einer Gesamtlänge von 1.300 mm ist der Scherenhubtisch nicht besonders lang und lässt sich gut auf kleinem Raum nutzen.

Bestens ist der Scherenhubtisch für Lager- und Speditionsbetriebe geeignet. Montiert auf den Boden oder eingelassen in den Boden, lässt er sich ebenfalls stationär nutzen. Die stationäre Nutzung erlaubt eine feste Installation.
Die Betriebsspannung beträgt 380V/16A.

Ein Überdruckventil schützt das Gerät vor einer Überlastung. Die Konstruktion der Scheren und die Tischplatte gelten als robust.

Hanselifter Hubtisch Flachform U-Profil, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft

Auffallend an diesem Scherentisch ist die Form der Tischplatte, die stark der Gabel eines Hubwagen ähnelt. Das sogenannte U-Profil verfügt über zwei abgerundete breite Zinken, die nur an einer Seite miteinander verbunden sind. Aufgrund der Form der Tischplatte lassen sich sowohl Paletten als auch Gitterboxen heben. Wie bei einem Gabelhubwagen können die Ladungen mit den Zinken aufgenommen werden. Dank der abgerundeten Zinken besteht eine geringe Verletzungsgefahr. Die Lasten lassen sich mit den abgerundeten Zinken gefahrlos aufnehmen und das Risiko für eine Beschädigung der Güter wird gering gehalten Ebenfalls besonders ist die Ausgelagerte Bedienung des Hubtisches. Hierbei handelt es sich um keine verkabelte Fernbedienung, sondern um einen festinstallierten Arm, der neben dem Scherenhubtisch steht. Wieder ist die Bedienung mit den drei Knöpfen ausgestattet und verfügt über ein Notaus. Beschriftet sind die Tasten mit Pfeilen. Zur besseren Unterscheidung sind sie in unterschiedlichen Farben gehalten. Die Vorrichtung für den Schlüssel befindet sich nicht zwischen den Knöpfen, sondern an der Seite der Fernbedienung. Die Bedienung ermöglich eine bessere Sicherheit. So kann das Gerät aus der Entfernung bedient werden und es muss nicht direkt an dem Gerät gestanden werden, während es die Hub vornimmt. Die Hubgeschwindigkeit liegt bei 42 mm/s mit Last. Ist keine Last vorhanden, dann misst die Geschwindigkeit 34 mm/s.

Die Hubhöhe des Scherenhubtisch mit U-Profil beträgt 840 mm und seine Tragkraft liegt bei 1.000 kg. Der Flachform-Hubtisch ist mit einem stabilen Rahmen und mit robusten Scheren ausgestattet, die die Lasten gut tragen können.
Hanselifter Hubtisch Flachform, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft

Auch dieser Scherenhubtisch verfügt über eine externe Steuerung mit dem Drei-Knopf-System, die für mehr Sicherheit sorgt. Allerdings ist dies nicht die einzige Eigenheit des Flachform-Hubtisch. Denn dieses Modell ist ebenfalls mit einer Rampe ausgestattet. Die flache durchgängige Tischplatte lässt sich auf die Höhe der Rampe absenken. Dank der Rampe, kann der Scherenhubtisch ebenfalls mit anderen Hilfsmitteln kombinieren. Die Rampe ist befahrbar, sodass die Güter bis zur Tischplatte ohne bemerkbaren Höhenunterschied transportiert werden können. Dazu ist die Rampe flach gehalten. Die Vorrichtung mit der Rampe bietet zusätzlichen Komfort. Da der Flachform-Hubtisch auf eine Tragkraft von 1.000 kg ausgelegt ist, können die schweren Güter dank der Rampe optimal befördert werden.

Die Hubhöhe des Flachform Modells beträgt 840 mm.
Bei der Netzspannung bleiben dem Verbraucher zwei Möglichkeiten. Entweder kann er sich für 230/16 V/A oder er kann sich 350/50 V/A entscheiden. Die Wahl von 230/16 V/A ermöglicht den Betrieb an einer herkömmlichen Steckdose. Hingegen die Netzspannung von 350/50 V/A setzt den Betrieb an einer Starkstromsteckdose voraus. Dank der Optionen kann der Käufer die passende Ausführung auswählen. Das Notaus sowie der Schlüssel sind serienmäßig bei allen Modellen vorhanden. Beide Vorkehrungen erhöhen die Arbeitssicherheit. Gleichzeitig setzt der Schlüssel voraus, dass der Scherenhubtisch nicht von jedem zu jeder Zeit betrieben kann. Denn ohne den Schlüssel ist ein Betrieb nicht möglich.

Die Pulverbeschichtung macht den Tisch stabil. Die Scherenverstrebungen sind robust gewählt, ebenso wie die restlichen Konstruktionsteile. Die Pulverbeschichtung beugt vor allem ein Verkratzen des Geräts vor. Gleiches gilt für den starken Schutzrahmen des Scherenhubtischs. Auch dieser macht die Konstruktion zu der eines stabilen Gerätes.
Hanselifter Hubtisch Doppelschere, Hubhöhe bis 2.050 mm, bis 4.000 kg Tragkraft

Dieser Scherenhubtisch ist mit einer beachtlichen Hubhöhe von 2.050 mm ausgestattet, den die Doppelschere ermöglicht. Ein stationärer Gebrauch ist möglich. Die Tragekraft von bis zu 4.000 kg ist hoch. Daher lassen sich auf diesem Scherenhubtisch auch sehr hohe Lasten transportieren. Es besonders auf die Hub von schweren Paletten und Gitterboxen ausgelegt. Je nach Ausführung reicht die Tragekraft bei 1.000 mm bis zu 4.000 mm.
Der Scherenhubtisch setzt eine Netzspannung von 350/50 V/A voraus.
Stabil und kratzfest ist der Scherenhubtisch aufgrund des stark konstruieren Rahmens und der Pulverbeschichtung.
Hanselifter Hubtisch Tandemscheren, Hubhöhe bis 1.050 mm, bis 8.000 kg Tragkraft

Anders als bei dem Doppelscherenhubtisch schaffen die Tandemscheren nicht eine zusätzliche Hubhöhe, sondern sie ermöglichen eine größere Hubkraft. Die Tragkraft der Modelle mit Tandemscheren misst je nach Ausführung bis zu 8.000 kg. Serienmäßig ist der Scherenhubtisch mit einem Notaus und einer Schlüsselschaltung ausgestattet. Die Bedienung des stabilen Transportgeräts Erfolg über eine verkabelte Handfernbedienung. Wahlweise ist der Tandemscherentisch mit einer Tragkraft von 2.000 kg, 4.000 kg oder 8.00 kg erhältlich.

Hanselifter Hubtisch Dreifachschere, Hubhöhe bis 3.000 mm, bis 2.000 kg Tragkraft

Die Dreifachschere gewährleistet eine Hubhöhe von bis zu 3.000 mm. Sie ermöglicht eine größere Hubhöhe als die Doppelscheren. Dabei liegt die Tragkraft bei 2.000 kg. Die Schlüsselschaltung ist bei jeder Ausführung gegeben. Gleiches gilt für das Notaus, das auch bei allen Modellen vorhanden ist. Die Steuerung des Geräts erfolgt über eine Kabelfernbedienung, die mit dem Drei-Knopf-System ausgestattet ist. Mit diesem Scherenhubtisch können große Distanzen in der Höhe überwunden werden. Die breite Tischplatte macht den sicheren Transport von schweren Gütern möglich. Die schweren Güter können nicht nur gut verladen werden, sondern dank des stationären Aufbaus, lässt sich dieser Scherenhubtisch fest installieren. Die stabil konstruierte Tischplatte sowie der Rahmen ermöglichen es die hohen Gewichte zu befördern. Die dreifachscheren sind dabei in den Farben Gelb und Schwarz gehalten, sodass sie optimal auffallen. So kann bereits aus der Ferne erkannt werden, dass die Scheren sich erheben. Dies bietet zusätzliche Sicherheit, da die restlichen Mitarbeiter dann Rücksicht nehmen können.

Das Heben von Lasten sorgt oftmals für Rückenschmerzen. Gerade wenn schwere Güter oder Materialien aus dem Stand mit kalten Muskeln gehoben werden müssen, strapaziert dies den Körper stark. Müssen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektrische Hubtische für effizientes ergonomisches heben schwerer Lasten

Das Heben von Lasten sorgt oftmals für Rückenschmerzen. Gerade wenn schwere Güter oder Materialien aus dem Stand mit kalten Muskeln gehoben werden müssen, strapaziert dies den Körper stark. Müssen Lasten ständig gehoben werden, ist der Körper schnell zu stark beansprucht. Die Folge, die sich daraus ergibt, sind Schmerzen. Nicht nur Muskelschmerzen, sondern auch Gelenkschäden können auftreten. Um die tägliche Arbeit komfortabel zu gestalten, lohnt sich die Investition in Hilfsmittel, die den Arbeitnehmern die Last abnehmen.

Ein elektrischer Scherenhubtisch ist ein solches Hilfsmittel, das die Arbeitsschritte angenehmer gestaltet. Der Elektro Scherenheber ermöglicht es die Lasten ganz ohne körperliche Anstrengungen zu verladen. Denn der elektrische Antrieb über nimmt das Heben. Dann muss der Scherenhubtisch nur noch beladen werden. Neben mobilen Scherenhubtischen gibt es ebenfalls stationäre Modelle. Ein stationärer Scherenheber ist fest installiert.

Aus der Logistik sind die Hubtische kaum noch wegzudenken. Sie sind bestens zum Anheben und Absenken von Waren geeignet. Egal wie oft diese Prozesse durchgeführt werden müssen, dank den Hubtischen ist es möglich rückenschonend zu arbeiten. Ein Scherenhubtisch zeichnet sich durch seine breite Lagefläche aus. Auf der Lagefläche können bequem Güter in verschiedenen Größen gestellt werden. Dank der hohen Griffigkeit der Lagefläche, rutschen die Güter nicht ab, sondern werden mühelos in die Höhe transportiert.

Was ist ein Scherenhubtisch?

Der Scherenhubtisch dient zum Anheben von gewichten Gütern. Häufig wird er ebenfalls Scherenhubtisch genannt, da sich unter der Tischplatte eine oder zwei Scheren befinden, die das Anheben der Güter ermöglichen.
Die Hubtische sind sowohl mit einem elektrischen, als auch mit einem manuellen Antrieb erhältlich.

Der Scherenhubtisch ist auf einen Grundrahmen konstruiert, ähnlich einem Klapptisch. Der Grundrahmen entspricht in seiner Größe in der Regel den Maßen der Tischplatte. Auf der einen Seite ist der Tisch mit dem Grundrahmen verbunden und auf der anderen Seite befinden sich Rollen, die den Scherentisch beweglich machen. Tischplatte und Grundrahmen verbinden die beweglichen Scheren. Die Scheren selbst setzen sich aus zwei identischen Leisten, die in der Mitte miteinander verbunden sind, zusammen. Sie werden auch Schenkel genannt. In ihrer Mitte befindet sich die bewegliche Achse, die das Öffnen und Schließen der Scheren ermöglicht und somit die Waren auf- und abfährt.

In der Regel gibt es Hubtische mit einer oder mit zwei Scheren.
Die einfache Schere ist Standard. Modelle mit einer Doppelscheren können größere Hubhöhe zurücklegen. Zumeist tragen sie ebenfalls höhere Gewichte.

Die Hubtische werden oftmals zu dem Be- und Entladen verwendet. Mit ihnen können Höhenmeter zurückgelegt werden, ohne dass der Körper zu sehr beansprucht wird. Daher sind die Hubtische gern gesehene Helfer in der Logistik.

Einsatzgebiet von Hubtische

Zu ihrem Einsatzgebiet zählt vornehmlich die Logistik. In der Logistik dienen sie als Werkzeug zur Bewältigung von Höhen. Ist ein Scherenhubtisch nicht vorhanden, dann müssen die Lasten mit der Hand Verladen werden. Die Verladung mit der Hand ist oftmals kompliziert. So werden bei schweren und kantigen Lasten häufig mehrere Arbeitskräfte gebraucht, die zu dieser Zeit keinen anderen Aufgaben nachgehen können. Des Weiteren ist die Verletzungsgefahr bei Verladungen groß und die Arbeitskräfte werden körperlich stark gefordert. Gerade für Betroffene von Rücken- oder Gelenkschmerzen, kann die Verladung eine ungeahnte Belastung darstellen. Besser ist es demnach einen elektrischen Scherenhubtisch zu verwenden. Denn der kann von nur einer Person bedient werden. Die Lasten werden auf den Scherenhubtisch gelegt und er hebt sie sicher auf oder ab. Die Verwendung eines Scherentisch steigert die Produktivität und beugt die körperliche Erschöpfung vor. Der Scherenheber vereinfacht die Arbeitsprozesse. So findet die Verladung auf seiner Tischplatte und nicht auf den Rücken der Arbeitnehmer statt. Die Handhabung des Scherentisch stellt die Arbeiter vor keine große Herausforderung. Sie ist leicht verständlich. Die Bedienung der elektrischen Scherenhubtische ist in der Anleitung des Geräts gut erklärt. Nur wenige Probedurchläufe sind notwendig und das Gerät wird mit seinen Funktionen verstanden.
Ebenfalls ermöglichen die Scherenhubtische das Heben über Ebenen.

Der Scherenhubtisch ermöglicht es Höhen mühelos zu überwinden. Daher kommt er oftmals nicht nur in der Logistik, sondern auch in anderen Bereichen zum Einsatz. Zum Beispiel werden die Scherenhubtische in Läden oder Werkstätten verwendet. In den Läden können schwere Wagen von dem Lager bis in das Ladenlokal transportiert werden. Auch eigenen sich die Hubtische zum Transport von größeren Warenmengen. Während mit der bloßen Hand vielleicht nur zwei oder drei Stücke transportiert werden können. Ermöglicht der Scherenhubtisch den Transport von hohen Stückzahlen.

Die Eigenheiten des elektrischen Scherenhubtisch

Der elektrische Scherenhubtisch verfügt über einen elektrisch en Antrieb, der die Hub übernimmt. Die Navigation der Funktionen erfolgt über eine Fernbedienung. Die Fernbedienung ist zumeist mit verschiedenen Knöpfen und Schaltern ausgestattet, die entsprechend des Herstellerbandbuchs bedient werden.

Ein Überblick über die Modelle

Die Anschaffung eines Hubtischs kann durchaus gewinnbringend sein. Wird das Gerät richtig verwendet, lässt sich die Produktiv maximieren. Ebenfalls vereinfacht das Gerät die Arbeitsschritte, die sich nicht nur verkürzen, sondern ebenfalls erleichtern. Mit einem elektrischen Tisch sind hohe körperliche Kräfte nicht mehr notwendig. Im Gegenteil die Lasten können mühelos angehoben und abgesenkt werden.

Bevor es sich mit dem Kauf eines Modelles genauer Auseinandergesetzt wird, gilt es sich mit den Unterschieden der Geräte und der Vielfalt des Sortiments auseinanderzusetzten. Denn die Scherenhubtische sind zumeist auf die Bedürfnisse der Kunden zu geschneidert. Neben massive Modellen mit Doppelschere, die über eine große Hubhöhe verfügen, gibt es ebenfalls schlanke Alternativen, die vor allem in kleinen Betrieben genutzt werden.

Die Scherenhubtische von Hanselifter

Hanselifter gilt als bekannter Hersteller verschiedener Hub- und Transportgeräte. Gekennzeichnet sind die Geräte durch ihre markentypische Farbgebung. So sind die Geräte in der Regel in den Farben Hellblau und Schwarz gehalten. Bei den Hanselifter handelt es sich um qualitativ hochwertige Markenprodukte, die auf einen vielseitigen Einsatz ausgelegt sind. Die Hanselifter sind in unterschiedlichen Maßen erhältlich, so kann das Gerät nach den Bedürfnissen des Kunden gekauft werden.

Hanselifter Hubtisch elektrisch, Hubhöhe 1.010 mm, 500 - 2.000 kg Tragkraft

Dieser elektrische Hanselifter ist mit einer vergleichsweise geringen Hubhöhe ausgestattet. Das schmal geschnittenen Modell zeichnet sich über eine hohe Tragkraft von bis zu 2.000 kg aus. Ausgestattet ist er mit einer Schere, sowie mit einer Fernbedienung. Die Steuerung ist über ein Kabel mit dem Scherenhubtisch verbunden. Für eine besondere Sicherheit sorgt der Schlüssel, der für den Betrieb des Hubtisches notwendig ist. Des Weiteren verfügt die Steuerung über drei weitere Knöpfe, die mit Pfeilen, entsprechend der Funktionen, beschriftet sind. Ebenfalls verfügt der Hubtisch über ein Notaus, das zur serienmäßigen Ausstattung zählt. Der Scherentisch lässt sich bis auf den Boden absenken. Im abgesenkten Zustand ist er kaum höher als die Tischplatte und nimmt wenig Stauraum in Anspruch. Mit einer Gesamtlänge von 1.300 mm ist der Scherenhubtisch nicht besonders lang und lässt sich gut auf kleinem Raum nutzen.

Bestens ist der Scherenhubtisch für Lager- und Speditionsbetriebe geeignet. Montiert auf den Boden oder eingelassen in den Boden, lässt er sich ebenfalls stationär nutzen. Die stationäre Nutzung erlaubt eine feste Installation.
Die Betriebsspannung beträgt 380V/16A.

Ein Überdruckventil schützt das Gerät vor einer Überlastung. Die Konstruktion der Scheren und die Tischplatte gelten als robust.

Hanselifter Hubtisch Flachform U-Profil, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft

Auffallend an diesem Scherentisch ist die Form der Tischplatte, die stark der Gabel eines Hubwagen ähnelt. Das sogenannte U-Profil verfügt über zwei abgerundete breite Zinken, die nur an einer Seite miteinander verbunden sind. Aufgrund der Form der Tischplatte lassen sich sowohl Paletten als auch Gitterboxen heben. Wie bei einem Gabelhubwagen können die Ladungen mit den Zinken aufgenommen werden. Dank der abgerundeten Zinken besteht eine geringe Verletzungsgefahr. Die Lasten lassen sich mit den abgerundeten Zinken gefahrlos aufnehmen und das Risiko für eine Beschädigung der Güter wird gering gehalten Ebenfalls besonders ist die Ausgelagerte Bedienung des Hubtisches. Hierbei handelt es sich um keine verkabelte Fernbedienung, sondern um einen festinstallierten Arm, der neben dem Scherenhubtisch steht. Wieder ist die Bedienung mit den drei Knöpfen ausgestattet und verfügt über ein Notaus. Beschriftet sind die Tasten mit Pfeilen. Zur besseren Unterscheidung sind sie in unterschiedlichen Farben gehalten. Die Vorrichtung für den Schlüssel befindet sich nicht zwischen den Knöpfen, sondern an der Seite der Fernbedienung. Die Bedienung ermöglich eine bessere Sicherheit. So kann das Gerät aus der Entfernung bedient werden und es muss nicht direkt an dem Gerät gestanden werden, während es die Hub vornimmt. Die Hubgeschwindigkeit liegt bei 42 mm/s mit Last. Ist keine Last vorhanden, dann misst die Geschwindigkeit 34 mm/s.

Die Hubhöhe des Scherenhubtisch mit U-Profil beträgt 840 mm und seine Tragkraft liegt bei 1.000 kg. Der Flachform-Hubtisch ist mit einem stabilen Rahmen und mit robusten Scheren ausgestattet, die die Lasten gut tragen können.
Hanselifter Hubtisch Flachform, Hubhöhe 840 mm, 1.000 kg Tragkraft

Auch dieser Scherenhubtisch verfügt über eine externe Steuerung mit dem Drei-Knopf-System, die für mehr Sicherheit sorgt. Allerdings ist dies nicht die einzige Eigenheit des Flachform-Hubtisch. Denn dieses Modell ist ebenfalls mit einer Rampe ausgestattet. Die flache durchgängige Tischplatte lässt sich auf die Höhe der Rampe absenken. Dank der Rampe, kann der Scherenhubtisch ebenfalls mit anderen Hilfsmitteln kombinieren. Die Rampe ist befahrbar, sodass die Güter bis zur Tischplatte ohne bemerkbaren Höhenunterschied transportiert werden können. Dazu ist die Rampe flach gehalten. Die Vorrichtung mit der Rampe bietet zusätzlichen Komfort. Da der Flachform-Hubtisch auf eine Tragkraft von 1.000 kg ausgelegt ist, können die schweren Güter dank der Rampe optimal befördert werden.

Die Hubhöhe des Flachform Modells beträgt 840 mm.
Bei der Netzspannung bleiben dem Verbraucher zwei Möglichkeiten. Entweder kann er sich für 230/16 V/A oder er kann sich 350/50 V/A entscheiden. Die Wahl von 230/16 V/A ermöglicht den Betrieb an einer herkömmlichen Steckdose. Hingegen die Netzspannung von 350/50 V/A setzt den Betrieb an einer Starkstromsteckdose voraus. Dank der Optionen kann der Käufer die passende Ausführung auswählen. Das Notaus sowie der Schlüssel sind serienmäßig bei allen Modellen vorhanden. Beide Vorkehrungen erhöhen die Arbeitssicherheit. Gleichzeitig setzt der Schlüssel voraus, dass der Scherenhubtisch nicht von jedem zu jeder Zeit betrieben kann. Denn ohne den Schlüssel ist ein Betrieb nicht möglich.

Die Pulverbeschichtung macht den Tisch stabil. Die Scherenverstrebungen sind robust gewählt, ebenso wie die restlichen Konstruktionsteile. Die Pulverbeschichtung beugt vor allem ein Verkratzen des Geräts vor. Gleiches gilt für den starken Schutzrahmen des Scherenhubtischs. Auch dieser macht die Konstruktion zu der eines stabilen Gerätes.
Hanselifter Hubtisch Doppelschere, Hubhöhe bis 2.050 mm, bis 4.000 kg Tragkraft

Dieser Scherenhubtisch ist mit einer beachtlichen Hubhöhe von 2.050 mm ausgestattet, den die Doppelschere ermöglicht. Ein stationärer Gebrauch ist möglich. Die Tragekraft von bis zu 4.000 kg ist hoch. Daher lassen sich auf diesem Scherenhubtisch auch sehr hohe Lasten transportieren. Es besonders auf die Hub von schweren Paletten und Gitterboxen ausgelegt. Je nach Ausführung reicht die Tragekraft bei 1.000 mm bis zu 4.000 mm.
Der Scherenhubtisch setzt eine Netzspannung von 350/50 V/A voraus.
Stabil und kratzfest ist der Scherenhubtisch aufgrund des stark konstruieren Rahmens und der Pulverbeschichtung.
Hanselifter Hubtisch Tandemscheren, Hubhöhe bis 1.050 mm, bis 8.000 kg Tragkraft

Anders als bei dem Doppelscherenhubtisch schaffen die Tandemscheren nicht eine zusätzliche Hubhöhe, sondern sie ermöglichen eine größere Hubkraft. Die Tragkraft der Modelle mit Tandemscheren misst je nach Ausführung bis zu 8.000 kg. Serienmäßig ist der Scherenhubtisch mit einem Notaus und einer Schlüsselschaltung ausgestattet. Die Bedienung des stabilen Transportgeräts Erfolg über eine verkabelte Handfernbedienung. Wahlweise ist der Tandemscherentisch mit einer Tragkraft von 2.000 kg, 4.000 kg oder 8.00 kg erhältlich.

Hanselifter Hubtisch Dreifachschere, Hubhöhe bis 3.000 mm, bis 2.000 kg Tragkraft

Die Dreifachschere gewährleistet eine Hubhöhe von bis zu 3.000 mm. Sie ermöglicht eine größere Hubhöhe als die Doppelscheren. Dabei liegt die Tragkraft bei 2.000 kg. Die Schlüsselschaltung ist bei jeder Ausführung gegeben. Gleiches gilt für das Notaus, das auch bei allen Modellen vorhanden ist. Die Steuerung des Geräts erfolgt über eine Kabelfernbedienung, die mit dem Drei-Knopf-System ausgestattet ist. Mit diesem Scherenhubtisch können große Distanzen in der Höhe überwunden werden. Die breite Tischplatte macht den sicheren Transport von schweren Gütern möglich. Die schweren Güter können nicht nur gut verladen werden, sondern dank des stationären Aufbaus, lässt sich dieser Scherenhubtisch fest installieren. Die stabil konstruierte Tischplatte sowie der Rahmen ermöglichen es die hohen Gewichte zu befördern. Die dreifachscheren sind dabei in den Farben Gelb und Schwarz gehalten, sodass sie optimal auffallen. So kann bereits aus der Ferne erkannt werden, dass die Scheren sich erheben. Dies bietet zusätzliche Sicherheit, da die restlichen Mitarbeiter dann Rücksicht nehmen können.