+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Klappbodenbehälter
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Klappbodenbehälter Typ RKB Klappbodenbehälter Typ RKB
  • Transport per Gabelstapler & Kran möglich
  • Behälter für Schüttgüter aller Art
  • selbsttätiges Schließen der Bodenklappe
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Made in Germany
ab 856,80 € 916,30 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 720,00 € 770,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100100136
Zum Produkt
Klappbodenbehälter Typ KBL-50 RAL 5010 Klappbodenbehälter Typ KBL-50 RAL 5010
  • Transport per Gabelstapler & Kran möglich
  • Behälter für Schüttgüter aller Art
  • selbsttätiges Schließen der Bodenklappe
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Made in Germany
856,80 € 916,30 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
720,00 € 770,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 190000010
Zum Produkt
Klappbodenbehälter Typ KBL-75 RAL 5010 Klappbodenbehälter Typ KBL-75 RAL 5010
  • Transport per Gabelstapler & Kran möglich
  • Behälter für Schüttgüter aller Art
  • selbsttätiges Schließen der Bodenklappe
5 Jahre Garantie CE EU Richtlinen Made in Germany
944,86 € 1.011,50 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
794,00 € 850,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 190000011
Zum Produkt

Klappbodenbehälter – Schnelle Entleerung verschiedener Schuttgüter

Manchmal dreht sich beim Thema Beförderung der Fokus nicht um den Transport von genormten Paletten oder akkuraten Paketen. Mitunter müssen einfach lose Rohstoffe und eine Vielzahl an kleinen Gegenständen an einen Lagerplatz gebracht werden. Damit die zeitaufwändige Entleerung dieser umfangreichen Berge an Bauschutt, Kies oder auch Abfall nicht unnötig Zeitpotenzial nimmt, empfiehlt sich ein Klappbodenbehälter. Mit diesen Angeboten an Zubehör für den Gabelstapler wird die Arbeit im Lager, auf der Baustelle und überall da, wo der Behälter gebraucht wird wirkungsvoll vereinfacht.

Einfaches Schuttguthandling per Klappbodenbehälter

Auf den ersten Blick wirken diese Stapleranbaugeräte eher grob und klotzig. Dies schenkt jedoch auch Robustheit und ein entsprechendes Volumen für den effektiven Transport von großen Artikelund Materialmengen. Das große Potenzial dieses Zubehörs für Gabelstapler liegt aber in der vielseitigen Anwendungsoptionen. Hiermit lassen sich vollkommen problemlos benötigte oder zu entsorgende Rohstoffe wie Metalle und Holz transportieren. Aber auch die zwischenzeitliche Aufbewahrung von Glas, Kartonagen und insbesondere von losem Bauschutt bis zur Entleerung an geeigneter Stelle lockt. Dabei fungiert der Behälter vor dem eigentlichen Transport auch als Sammelstelle. Und wird die Füllhöhe nach einiger Zeit erreicht, wird dieses Staplerzubehör mit dem Klappboden einfach an den Gabelzinken befestigt. Spielend einfach wird folgend die eigentliche Verfrachtung an Lagerplätze, Entleerungsstellen und Einsatzorte realisiert.

Wird dieser dafür auserkorene Standort erreicht, bedarf es nur noch eines bequemen Handgriffs am entsprechenden Seilzug direkt neben dem Fahrersitz im treuen Flurförderfahrzeug. Dabei erweisen sich diese Modelle als besonders effizient, weil man die Entleerung mit keinem Silooder Kippbehälter schneller hinbekommt. Zusätzlich begeistert das Exemplar mit Klappboden die Besitzer durch eine faszinierend zielgerichtete Entsorgung in eventuellen Kippern, Mulden oder anderen Großcontainern durch eine senkrecht ausgeführte Entleerung. Bei Wind und Wetter ist der verlässliche Einsatz des Klappbehälters gewiss. Dabei zeichnet er sich durch sehr stabile Ösen aus, welche einerseits als Einfahrtaschen für den Gabelstapler angesehen werden können. Alternativ dazu lassen sich diese Modelle aber auch mittels diversem Hebezeug und entsprechenden Haken für einen Transport mit dem Kran verwenden. Daher eignet sich dieser Behälter für verschiedenste Anwendungsbereiche, zwei elementare Segmente sollen etwas näher betrachtet werden:

Deponien – Insbesondere von Wertstoffhöfen und Sammelstellen ist dieses Zubehör mit Klappboden nicht mehr wegzudenken. Dabei offenbart er viele pragmatische Eigenschaften, wenn ruck zuck aller Inhalt im Handumdrehen auf der entsprechenden Stelle entsorgt ist. Anstatt mühsam die einzelnen Kleinteile, Metallschrott oder Schutt von Hand an ihren Lagerplatz zu verfrachten, geht dies deutlich effizienter. Und auch die schwere Arbeit mit der Schaufel oder ein kompliziertes und ständiges Anhängen an Traversen und Lenkrollen muss nicht mehr zum beruflichen Alltag gehören. Mittels großem Klappboden steht die gesamte Füllfläche in Null-komma-nix offen. Auch beim Thema Recycling fallen zahlreiche Sammelberge an Wertstoffen an.

Ob es unterschiedliche Metalle, verschiedene Glassorten oder eventuelle elektronische Bauteile sind, alles muss in schnellstmöglicher Zeit an seinen neuen Platz. Zudem verändert sich eine Deponie nahezu ständig, sie wächst hier, breitet sich dort aus und verdünnt sich da. Im steten Wandel müssen auch mitunter bereits bestehende Sammelposten einem neuen Ort zugeführt werden. So ist es für das Personal und die im Nacken sitzende Zeit deutlich effektiver, wenn man die Bereiche in dieses Zubehör mit Klappboden füllt und einfach der Stapler zum neuen Standort verfrachtet. Die Umsetzung logistischer Aufgaben erfolgt somit dank folgender Stapleranbaugeräte nachweislich unkomplizierter.

Baugewerbe – Die Einsatzoptionen für einen Klappbehälter auf einer Baustelle sind vielseitig. Beispielsweise fallen bereits bei der Errichtung von Gruben für das spätere Fundament Bodenschichten an, welche erfolgreich aus der aktiven Zone befördert werden wollen. Ohne großen Zeitverlust und viel Arbeitsaufwand bei der anschließenden Entleerung lassen sich solche Herausforderungen mittels eines dieser Angebote wie im Kinderspiel erledigen. Beim Neubau aber auch bei der Restaurierung von Architekturen fallen einige Mengen an Bauschutt und benötigte Ressourcen an. Da lässt sich der Trockenzement zum gewünschten Platz transportieren oder die alten Ziegel bequem entsorgen.

Altes Gemäuer sowie die herausgerissenen Kabel sowie Leitungen vor der eigentlichen Sanierung verlangen nach einem Ablageplatz. Und dieser ist meist nicht neben dem Fenster. Die mühselige Aufgabe der Entsorgung gefühlt tausender Kleinteile in schier unendlichen hundert Einzelgängen kann mit einem Sammelbehälter stark vereinfacht werden. Und die Leerung des Klappbehälters wird einfach über einen Seilzug am Sitz des Gabelstaplers forciert. Präzise getaktete Arbeitsprozesse auf dem Bau lassen sich folglich viel reibungsloser ansetzen. Das Warten auf Personal, Platz und vieles mehr weicht in nur wenigen Minuten dem produktiven Vorankommen auf der Baustelle.

Dies sollen nur zwei elementare Einsatzbereiche dieses funktionalen Zubehörs für den Gabelstapler sein. Denn auch die Arbeit im Lager manches Handwerksbetriebs profitiert deutlich von der Integration eines Behälters mit Klappboden am Stapler. Überall da, wo eine Unmenge an gleichwertiger Schutt oder eine Masse an vergleichbaren Kleinteilen anfällt, empfiehlt sich ein Klappbodenbehälter. So leistet er auch in Industriehallen und Fabriken seinen wesentlichen Teil zu einem effektiven Arbeitsprozess und einer für die Mitarbeiter unkomplizierteren Arbeitsroutine.

Hochwertiges Zubehör im Klappbodenbehälter Sale %

Die Saison im Baugewerbe startet bereits so richtig durch. Aber auch die täglichen Herausforderungen in zentralen Sammelstellen, Wertstoffhöfen und in verschiedenen anderen Lagern lassen nach der geeigneten Lösung suchen. Da möchten Zeitmanagement und Arbeitseinsatz gut unter einen gemeinsamen Hut gebracht werden. Mittels folgender Angebote an Klappbodenbehältern gönnen sich die Firmen nun diesen Vorteil für einen effektiven und effizienten Arbeitsrhythmus:

Klappbodenbehälter TYP RKB – Mit diesem Angebot offenbart sich den Unternehmen mit großem Lager oder der Baubranche ein universeller Behälter für jegliche Schüttgüter. Den CE EU Richtlinien entsprechend bietet der Behälter mit Klappboden ausreichend Platz für unterschiedliche Objekte und auch Abfall. Dabei erweist sich die Beförderung am Gabelstapler nicht als einzige Transportoption. Denn Stapleranbaugeräte wie dieses lassen sich zusätzlich auch per Kran nutzen. Mittels selbständig verschließbarer Bodenklappe vereinfacht das Exemplar den beruflichen Alltag ungemein. Für den Einsatz auf der Baustelle oder im Baubetrieb selbst erweist sich dieses Anbaugerät als besonders funktional und praktisch. Dank der soliden Stahlkonstruktion aus 2 Millimeter Dicke samt Verstärkungen an markanten Stellen empfiehlt sich eine Anwendung dieses Moduls für eine Belastung von 1.000 bis 1.250 Kilogramm. Die Pulverbeschichtung schützt das Material zusätzlich vor verschiedenen Einflussgrößen und Witterungsfaktoren. Damit steht dem Baugewerbe eine sehr robustes und dadurch auch langlebiges Zubehör parat. Verschiedene Größen bieten weitere Freiheiten hinsichtlich individueller Anforderungen. Bei einer Bestellung dieses Angebots werden die Behälter bis zum fünften Tag nach Erwerb ausgeliefert und stehen zeitnah für das nächste Projekt zur Verfügung.

Klappbodenbehälter TYP KBL – Dank dieses flexibel einsetzbaren Stapleranbaugeräts werden sich die Transporte von verschiedenem Schuttgut künftig wesentlich vereinfachen lassen. Als Hort diverser Schuttgüter offenbart der Lagerbehälter folglich ausreichend Platz. Im Angebot stehen dabei die zwei Volumengrößen 50 und 75 für unterschiedliche Anforderungen. Auch hier verläuft der Mechanismus durch selbständiges Schließen der Klappe im Boden sehr pragmatisch. Die Erfüllung der CE EU Normen garantiert einen vielseitigen Einsatz. Für anspruchsvolle Transporte von sperrigen Materialien, Bauschutt und anderen Gütern eignet sich diese 3 Millimeter dicke Stahlkonstruktion vorbildhaft. Dabei verfügt sie an entscheidenden Stellen über Verstärkungen, sodass auch der tägliche Gebrauch über lange Zeit umsetzbar ist. Mittels robustem Material und schützender Pulverbeschichtung schenken sich die Unternehmen einen langzeitlich funktionalen Assistenten in Form dieses Anbaugeräts für den Stapler. Mit einer Tragfähigkeit von 1.000 (KBL-50) bis 1.250 (KBL-75) Kilogramm dürfte man für die anstehenden Transportvorgänge bestens gerüstet werden. Und wenn dieses Angebot wahrgenommen und der Behälter mit Klappboden erworben worden ist, steht er bis zu fünf Tage nach Abschluss auf dem eigenen Hof.

Grandiose Vorzüge der Sammelbehälter mit Klappboden

Die Nutzung eines Klappbodenbehälters in der beruflichen Alltagsroutine im Lager, auf der Baustelle und Co. erweist sich aus mehreren Sichten als empfehlenswert. Einerseits wären da die deutliche Steigerung der Arbeitseffizienz und die maximierte Effektivität jedes Transportvorgangs zu benennen. Die Verwendung der Stapleranbaugeräte mit Klappboden offenbaren aber noch weitere Vorteile. Die simple Handhabung per Seilzug vom direkt vom Fahrersitz des Staplers aus, schenkt im zeitgeprägten Arbeitsalltag sehr viel Potenzial für ein effizientes Arbeiten.

Der Seilzugmechanismus vereinfacht nicht nur den Prozess der Entleerung, sondern eliminiert nahezu jegliches Risiko auf Verletzungen und Unfälle während dieses Arbeitsschrittes. Zudem wird der Klappmechanismus selbst durch Zugfedern unterstützt. Dies ermöglicht eine reibungslose und schonende Entleerung des Behälters. Wird der Container anschließend abgesenkt, schließt sich die Bodenklappe automatisch. So stehen diese Stapleranbaugeräte auch schnell wieder funktionstüchtig zur Verfügung. Zudem enthält der Klappbodenbehälter eine extra Sicherheitskomponente. Um nicht von den Gabelzinken zu rutschen, sorgt eine Kettensicherung für garantierten Halt. Zudem zeichnet sich das Zubehör für den Gabelstapler als stapelbar heraus. 3 bis 4 Sammelbehälter dieser Art lassen sich platzsparend ineinander positionieren.

  • Universell anwendbare solide Klappbehälter
  • Nutzung für Gabelstapler und Kran
  • Zielgerichtete Entsorgung von Bauschutt, Kleinteilen und anderen Materialien
  • Einfache Bedienung per Seilzug vom Stapler
  • Robuste Stahlkonstruktion mit hoher Tragfähigkeit
  • Simple Entleerung mit Zeitersparnis
  • Selbständiges Schließen beim Absetzen
  • Steigerung der Sicherung durch Kettensicherung
  • Verschiedene Größen für individuelle Anforderungen
  • Materialschutz durch Pulverbeschichtung
  • Platzsparende Lagerung dank Stapelbarkeit
  • Unkomplizierte Wartung
  • Erfüllung von CE EU Richtlinien

Die neue Rolle des Gabelstaplers auf dem Bau oder im Lager kann dank dieser lukrativen Angebote an Behältern mit Klappboden schnell realisiert werden.

Manchmal dreht sich beim Thema Beförderung der Fokus nicht um den Transport von genormten Paletten oder akkuraten Paketen. Mitunter müssen einfach lose Rohstoffe und eine Vielzahl an kleinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klappbodenbehälter – Schnelle Entleerung verschiedener Schuttgüter

Manchmal dreht sich beim Thema Beförderung der Fokus nicht um den Transport von genormten Paletten oder akkuraten Paketen. Mitunter müssen einfach lose Rohstoffe und eine Vielzahl an kleinen Gegenständen an einen Lagerplatz gebracht werden. Damit die zeitaufwändige Entleerung dieser umfangreichen Berge an Bauschutt, Kies oder auch Abfall nicht unnötig Zeitpotenzial nimmt, empfiehlt sich ein Klappbodenbehälter. Mit diesen Angeboten an Zubehör für den Gabelstapler wird die Arbeit im Lager, auf der Baustelle und überall da, wo der Behälter gebraucht wird wirkungsvoll vereinfacht.

Einfaches Schuttguthandling per Klappbodenbehälter

Auf den ersten Blick wirken diese Stapleranbaugeräte eher grob und klotzig. Dies schenkt jedoch auch Robustheit und ein entsprechendes Volumen für den effektiven Transport von großen Artikelund Materialmengen. Das große Potenzial dieses Zubehörs für Gabelstapler liegt aber in der vielseitigen Anwendungsoptionen. Hiermit lassen sich vollkommen problemlos benötigte oder zu entsorgende Rohstoffe wie Metalle und Holz transportieren. Aber auch die zwischenzeitliche Aufbewahrung von Glas, Kartonagen und insbesondere von losem Bauschutt bis zur Entleerung an geeigneter Stelle lockt. Dabei fungiert der Behälter vor dem eigentlichen Transport auch als Sammelstelle. Und wird die Füllhöhe nach einiger Zeit erreicht, wird dieses Staplerzubehör mit dem Klappboden einfach an den Gabelzinken befestigt. Spielend einfach wird folgend die eigentliche Verfrachtung an Lagerplätze, Entleerungsstellen und Einsatzorte realisiert.

Wird dieser dafür auserkorene Standort erreicht, bedarf es nur noch eines bequemen Handgriffs am entsprechenden Seilzug direkt neben dem Fahrersitz im treuen Flurförderfahrzeug. Dabei erweisen sich diese Modelle als besonders effizient, weil man die Entleerung mit keinem Silooder Kippbehälter schneller hinbekommt. Zusätzlich begeistert das Exemplar mit Klappboden die Besitzer durch eine faszinierend zielgerichtete Entsorgung in eventuellen Kippern, Mulden oder anderen Großcontainern durch eine senkrecht ausgeführte Entleerung. Bei Wind und Wetter ist der verlässliche Einsatz des Klappbehälters gewiss. Dabei zeichnet er sich durch sehr stabile Ösen aus, welche einerseits als Einfahrtaschen für den Gabelstapler angesehen werden können. Alternativ dazu lassen sich diese Modelle aber auch mittels diversem Hebezeug und entsprechenden Haken für einen Transport mit dem Kran verwenden. Daher eignet sich dieser Behälter für verschiedenste Anwendungsbereiche, zwei elementare Segmente sollen etwas näher betrachtet werden:

Deponien – Insbesondere von Wertstoffhöfen und Sammelstellen ist dieses Zubehör mit Klappboden nicht mehr wegzudenken. Dabei offenbart er viele pragmatische Eigenschaften, wenn ruck zuck aller Inhalt im Handumdrehen auf der entsprechenden Stelle entsorgt ist. Anstatt mühsam die einzelnen Kleinteile, Metallschrott oder Schutt von Hand an ihren Lagerplatz zu verfrachten, geht dies deutlich effizienter. Und auch die schwere Arbeit mit der Schaufel oder ein kompliziertes und ständiges Anhängen an Traversen und Lenkrollen muss nicht mehr zum beruflichen Alltag gehören. Mittels großem Klappboden steht die gesamte Füllfläche in Null-komma-nix offen. Auch beim Thema Recycling fallen zahlreiche Sammelberge an Wertstoffen an.

Ob es unterschiedliche Metalle, verschiedene Glassorten oder eventuelle elektronische Bauteile sind, alles muss in schnellstmöglicher Zeit an seinen neuen Platz. Zudem verändert sich eine Deponie nahezu ständig, sie wächst hier, breitet sich dort aus und verdünnt sich da. Im steten Wandel müssen auch mitunter bereits bestehende Sammelposten einem neuen Ort zugeführt werden. So ist es für das Personal und die im Nacken sitzende Zeit deutlich effektiver, wenn man die Bereiche in dieses Zubehör mit Klappboden füllt und einfach der Stapler zum neuen Standort verfrachtet. Die Umsetzung logistischer Aufgaben erfolgt somit dank folgender Stapleranbaugeräte nachweislich unkomplizierter.

Baugewerbe – Die Einsatzoptionen für einen Klappbehälter auf einer Baustelle sind vielseitig. Beispielsweise fallen bereits bei der Errichtung von Gruben für das spätere Fundament Bodenschichten an, welche erfolgreich aus der aktiven Zone befördert werden wollen. Ohne großen Zeitverlust und viel Arbeitsaufwand bei der anschließenden Entleerung lassen sich solche Herausforderungen mittels eines dieser Angebote wie im Kinderspiel erledigen. Beim Neubau aber auch bei der Restaurierung von Architekturen fallen einige Mengen an Bauschutt und benötigte Ressourcen an. Da lässt sich der Trockenzement zum gewünschten Platz transportieren oder die alten Ziegel bequem entsorgen.

Altes Gemäuer sowie die herausgerissenen Kabel sowie Leitungen vor der eigentlichen Sanierung verlangen nach einem Ablageplatz. Und dieser ist meist nicht neben dem Fenster. Die mühselige Aufgabe der Entsorgung gefühlt tausender Kleinteile in schier unendlichen hundert Einzelgängen kann mit einem Sammelbehälter stark vereinfacht werden. Und die Leerung des Klappbehälters wird einfach über einen Seilzug am Sitz des Gabelstaplers forciert. Präzise getaktete Arbeitsprozesse auf dem Bau lassen sich folglich viel reibungsloser ansetzen. Das Warten auf Personal, Platz und vieles mehr weicht in nur wenigen Minuten dem produktiven Vorankommen auf der Baustelle.

Dies sollen nur zwei elementare Einsatzbereiche dieses funktionalen Zubehörs für den Gabelstapler sein. Denn auch die Arbeit im Lager manches Handwerksbetriebs profitiert deutlich von der Integration eines Behälters mit Klappboden am Stapler. Überall da, wo eine Unmenge an gleichwertiger Schutt oder eine Masse an vergleichbaren Kleinteilen anfällt, empfiehlt sich ein Klappbodenbehälter. So leistet er auch in Industriehallen und Fabriken seinen wesentlichen Teil zu einem effektiven Arbeitsprozess und einer für die Mitarbeiter unkomplizierteren Arbeitsroutine.

Hochwertiges Zubehör im Klappbodenbehälter Sale %

Die Saison im Baugewerbe startet bereits so richtig durch. Aber auch die täglichen Herausforderungen in zentralen Sammelstellen, Wertstoffhöfen und in verschiedenen anderen Lagern lassen nach der geeigneten Lösung suchen. Da möchten Zeitmanagement und Arbeitseinsatz gut unter einen gemeinsamen Hut gebracht werden. Mittels folgender Angebote an Klappbodenbehältern gönnen sich die Firmen nun diesen Vorteil für einen effektiven und effizienten Arbeitsrhythmus:

Klappbodenbehälter TYP RKB – Mit diesem Angebot offenbart sich den Unternehmen mit großem Lager oder der Baubranche ein universeller Behälter für jegliche Schüttgüter. Den CE EU Richtlinien entsprechend bietet der Behälter mit Klappboden ausreichend Platz für unterschiedliche Objekte und auch Abfall. Dabei erweist sich die Beförderung am Gabelstapler nicht als einzige Transportoption. Denn Stapleranbaugeräte wie dieses lassen sich zusätzlich auch per Kran nutzen. Mittels selbständig verschließbarer Bodenklappe vereinfacht das Exemplar den beruflichen Alltag ungemein. Für den Einsatz auf der Baustelle oder im Baubetrieb selbst erweist sich dieses Anbaugerät als besonders funktional und praktisch. Dank der soliden Stahlkonstruktion aus 2 Millimeter Dicke samt Verstärkungen an markanten Stellen empfiehlt sich eine Anwendung dieses Moduls für eine Belastung von 1.000 bis 1.250 Kilogramm. Die Pulverbeschichtung schützt das Material zusätzlich vor verschiedenen Einflussgrößen und Witterungsfaktoren. Damit steht dem Baugewerbe eine sehr robustes und dadurch auch langlebiges Zubehör parat. Verschiedene Größen bieten weitere Freiheiten hinsichtlich individueller Anforderungen. Bei einer Bestellung dieses Angebots werden die Behälter bis zum fünften Tag nach Erwerb ausgeliefert und stehen zeitnah für das nächste Projekt zur Verfügung.

Klappbodenbehälter TYP KBL – Dank dieses flexibel einsetzbaren Stapleranbaugeräts werden sich die Transporte von verschiedenem Schuttgut künftig wesentlich vereinfachen lassen. Als Hort diverser Schuttgüter offenbart der Lagerbehälter folglich ausreichend Platz. Im Angebot stehen dabei die zwei Volumengrößen 50 und 75 für unterschiedliche Anforderungen. Auch hier verläuft der Mechanismus durch selbständiges Schließen der Klappe im Boden sehr pragmatisch. Die Erfüllung der CE EU Normen garantiert einen vielseitigen Einsatz. Für anspruchsvolle Transporte von sperrigen Materialien, Bauschutt und anderen Gütern eignet sich diese 3 Millimeter dicke Stahlkonstruktion vorbildhaft. Dabei verfügt sie an entscheidenden Stellen über Verstärkungen, sodass auch der tägliche Gebrauch über lange Zeit umsetzbar ist. Mittels robustem Material und schützender Pulverbeschichtung schenken sich die Unternehmen einen langzeitlich funktionalen Assistenten in Form dieses Anbaugeräts für den Stapler. Mit einer Tragfähigkeit von 1.000 (KBL-50) bis 1.250 (KBL-75) Kilogramm dürfte man für die anstehenden Transportvorgänge bestens gerüstet werden. Und wenn dieses Angebot wahrgenommen und der Behälter mit Klappboden erworben worden ist, steht er bis zu fünf Tage nach Abschluss auf dem eigenen Hof.

Grandiose Vorzüge der Sammelbehälter mit Klappboden

Die Nutzung eines Klappbodenbehälters in der beruflichen Alltagsroutine im Lager, auf der Baustelle und Co. erweist sich aus mehreren Sichten als empfehlenswert. Einerseits wären da die deutliche Steigerung der Arbeitseffizienz und die maximierte Effektivität jedes Transportvorgangs zu benennen. Die Verwendung der Stapleranbaugeräte mit Klappboden offenbaren aber noch weitere Vorteile. Die simple Handhabung per Seilzug vom direkt vom Fahrersitz des Staplers aus, schenkt im zeitgeprägten Arbeitsalltag sehr viel Potenzial für ein effizientes Arbeiten.

Der Seilzugmechanismus vereinfacht nicht nur den Prozess der Entleerung, sondern eliminiert nahezu jegliches Risiko auf Verletzungen und Unfälle während dieses Arbeitsschrittes. Zudem wird der Klappmechanismus selbst durch Zugfedern unterstützt. Dies ermöglicht eine reibungslose und schonende Entleerung des Behälters. Wird der Container anschließend abgesenkt, schließt sich die Bodenklappe automatisch. So stehen diese Stapleranbaugeräte auch schnell wieder funktionstüchtig zur Verfügung. Zudem enthält der Klappbodenbehälter eine extra Sicherheitskomponente. Um nicht von den Gabelzinken zu rutschen, sorgt eine Kettensicherung für garantierten Halt. Zudem zeichnet sich das Zubehör für den Gabelstapler als stapelbar heraus. 3 bis 4 Sammelbehälter dieser Art lassen sich platzsparend ineinander positionieren.

  • Universell anwendbare solide Klappbehälter
  • Nutzung für Gabelstapler und Kran
  • Zielgerichtete Entsorgung von Bauschutt, Kleinteilen und anderen Materialien
  • Einfache Bedienung per Seilzug vom Stapler
  • Robuste Stahlkonstruktion mit hoher Tragfähigkeit
  • Simple Entleerung mit Zeitersparnis
  • Selbständiges Schließen beim Absetzen
  • Steigerung der Sicherung durch Kettensicherung
  • Verschiedene Größen für individuelle Anforderungen
  • Materialschutz durch Pulverbeschichtung
  • Platzsparende Lagerung dank Stapelbarkeit
  • Unkomplizierte Wartung
  • Erfüllung von CE EU Richtlinien

Die neue Rolle des Gabelstaplers auf dem Bau oder im Lager kann dank dieser lukrativen Angebote an Behältern mit Klappboden schnell realisiert werden.