+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Doppelstirnwandwagen
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gitter-Doppelstirnwandwagen Gitter-Doppelstirnwandwagen
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlrohr und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
ab 271,32 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 228,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802270
Zum Produkt
Holzwand-Doppelstirnwandwagen Holzwand-Doppelstirnwandwagen
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlror und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
ab 285,60 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 240,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802274
Zum Produkt

Doppelstirnwandwagen – Kraftsparender Transport mit schützender Doppelwand

Zahlreiche Botengänge, Verräumaktionen und Arbeiten im Lager gehören für viele Berufe mehr oder weniger zum Alltag. Oft sind diese Arbeitsschritte von einem großen Kraftaufwand oder aufgrund der quantitativen Masse des Materials einer umfangreichen Investition von Zeit gekennzeichnet. Damit solche Situationen möglichst leicht, bequem und effizient umgesetzt werden können, stehen Doppelstirnwandwagen auf dem Arbeitsmittelmarkt als praktische Helfer parat. Der Transportwagen bietet dem Nutzer eine ausreichend große Ladefläche sowie die Leichtigkeit hochmoderner Lenkrollen. Die ganze Lieferung kann somit komfortabel zum neuen Standort bewegt werden. Der Einsatz dieser Plattformwagen erstreckt sich dabei über mehrere Branchen und nahezu jedes größere Unternehmen – insbesondere mit eigenem Betriebsgelände und mehreren Gebäuden. Die universelle und flexible Nutzung gibt dabei persönlichen Anwendungen eine entsprechend große Freiheit. Der Transport von unzähligen unterschiedlichen Waren ist somit sicher, schadfrei und spürbar vereinfacht.

Merkmale des Stirnwandwagens

Dieser kompakte Plattformrollwagen ist primär als große Ladefläche auf vier Rollen anzusehen. Dabei ermöglicht dieses universelle Basismodell eines Schiebebügelwagens die Mitfuhr unterschiedlich großer Artikel in verschiedenen Formaten und Gewichtsklassen. Dies wird vor allem durch die offene Charakteristik des Rollwagens garantiert. Da das Exemplar nur über eine Plattform verfügt, steht der selbst Mitnahme von sehr großen Paketen nichts im Weg. Das Manövrieren der gesamten Lieferung wird hierbei durch einen tiefen Schwerpunkt des Wagens optimal unterstützt. Mittels universeller Ablagefläche eignet sich der Transportwagen speziell für de Einsatz in großen Lagerhallen oder auch beim Transport von Maschinenteilen oder Ähnlichem im Produktionskreislauf des industriellen und handwerklichen Sektors.

Tipp: Die offenen Seitenflächen garantieren eine unkomplizierte Be- sowie Entladung. Auch die Mitnahme von sehr sperrigen Gütern wird somit unkompliziert ermöglicht.

Ohne ergänzende Einlagen, Trennungseinheiten oder Halterungen zeichnet sich der Doppelstirnwandwagen als wahres Platzwunder aus. Zusätzlich garantieren die zwei Stirnwände einen sicheren und unbeschädigten Transport. Sie fungieren als eine Art Schutz. Einerseits richtet sich diese Sicherheit an den Nutzer, weil die Stirnwand am Schiebebügel das Verrutschen von Paketen und insbesondere Kleinartikeln in Richtung der Beine des Mitarbeiters verhindert – Verletzungen und Stolperfallen werden somit gänzlich reduziert. Dies zeigt sich gerade bei der verarbeitenden Industrie mit vielen Einzelteilen inklusive scharfer Kanten oder empfindlicher Oberflächen als besonders nützlich. Andererseits dienen diese Wände auch als Abschluss am Wagen. Ein Herunterfallen der Gegenstände wird somit stark eingeschränkt. Auch die nebensächliche Kraftübertragung zwischen den einzelnen Transportgütern durch Verrutschen sowie Kippen und die daraus resultierenden möglichen Beschädigungen werden pragmatisch reduziert. Zudem kann die Bewegung der Waren auf dem Wagen durch eine rutschfeste Unterlage eingedämpft werden. Die variablen Anwendungsoptionen sowie eine mögliche Steigerung der Arbeitsproduktivität ermöglichen einem Unternehmen mit Schiebebügelwagen neue Potenzial.

Doppelstirnwandtransportwagen im Einsatz

Der Rollwagen mit Plattform inklusive zwei Stirnwänden schenkt den Betrieben schier unendliche Einsatzmöglichkeiten. Dies erklärt sich vor allem durch die einfache Bauweise. Des Weiteren schenken Upgrades und Erweiterungen einen noch individuellen Einsatz, angepasst an die unternehmerischen oder branchentypischen Anforderungen. Primär lohnt sich die Nutzung vom Schiebewagen mit Doppelstirnwand insbesondere für Firmen mit viel Güterverkehr. Betriebe mit regem Austausch zwischen einzelnen Abteilungen profitieren deutlich von der Verwendung dieses Rollwagens. Doch neben den Produktionssektoren Handel und Industrie offenbaren Stirnwandwagen auch dem Dienstleistungssektor jede Menge Vorteile. Daher finden diese Exemplare auch in verschiedenen Bürokomplexen und in der Gastronomie begeisterten Anklang. Die Einsatzmöglichkeiten des Transporthelfers sind sehr vielseitig:

  • Transport von Maschinenteilen
  • Utensilien in der Forschungs- und Entwicklungsbranche
  • Verräumung im Lager
  • Ressourcentransport in der Warenherstellung
  • Beförderung von Baukomponenten
  • Betrieblicher Produktionskreislauf
  • Logistikarbeiten
  • Paketverkehr zwischen verschiedenen betrieblichen Instanzen
  • Lieferung von Waren aus der Produktion in den Versand
  • Bestandsaufnahme in der Abteilung
  • Transport während öffentlicher Auftritte (Präsentation, Messe, usw.)
  • Firmeninterne Umzüge (Möbel, Stelen, usw.)
  • Gastronomische Events und Großveranstaltungen
  • Fortbewegung von repräsentativen Dekorationen und vieles mehr

Somit ist klar erkennbar, dass der Transportwagen mit Doppelstirnwand großes Potenzial für nahezu jedes Unternehmen offenbart. In diversen Wirtschaftsbranchen steigert dieser Wagen Effizienz sowie Effektivität. Zudem kann er die Grundlage für eine optimierte Arbeitsorganisation legen.

Plattformwagen für jeden Anspruch

Die mobilen Wagen mit Stirnwänden für Lager und diverses Material bieten eine große Staufläche. Fehlende Unterteilungen und Register schenken eine einfach möglichste Beladung nach individuellen Anforderungen. Für die firmenspezifischen Anforderungen stehen folgende Modelle mit Doppelstirnwand zur Beförderung verschiedener Gegenstände und Pakete zur Verfügung:

Drahtgitter-Doppelstirnwandwagen – Aus hochwertigem Stahlrohr und Profilstahl geschweißt überzeugt der Plattformwagen mit Doppelstirnwand mit beeindruckender Stabilität. Die pulverbeschichtete Oberfläche hält dabei Kratzern und anderen Schlagschäden Stand. Zudem bietet die Holzwerkstoffplatte in Buchendekor nicht nur eine universelle Optik, sondern gleichzeitig die solide Basis für jede Tragkraft. Die Stirnwände aus Drahtgitter messen 50 x 50 x 4 Millimeter. Aufgrund der Stirnwandhöhe von 500 Millimetern finden ebenso große und schwere Pakete eine feste Abschlusswand auf dem brillantblauen Rollwagen sowie eine Stütze bei der Fahrt.

Technische Details:

2 Lenk- und 2 Bockrollen
Naben mit Rollenlager

  • TYP DSW-1520 DSW-1521 DSW-1522 DSW-1523
  • Ablagefläche (mm) 850 x 500 1000 x 600 1000 x 700 1200 x 800
  • Ladehöhe (mm) 228 270 270 270
  • Maße (LxBxH mm) 1030 x 509 x 958 1180 x 609 x 990 1180 x 709 x 990 1380 x 809 x 990
  • Bereifung (mm) TPE 160 TPE 200 TPE 200 TPE 200
  • Gewicht (kg) 29 35 39 45
  • Tragkraft (kg) 500 600 600 600

Holz-Doppelstirnwandwagen – Der pulverbeschichtete Rollwagen mit Doppelstirnwand fasziniert dank Oberflächenpulverbeschichtung und stabiler Schweißkonstruktion. Der brillantblaue Wagen zeigt sich dementsprechend resistent gegenüber Schlag- und Kratzschäden. Außerdem offenbart er dank Profilstahl und Stahlrohr eine robuste Stabilität hinsichtlich verschiedener Beladungen. Diese beständige Qualität bei Schwerlastfahrten wird ebenso durch die Holzwerkstoffplatte in Buchendekor garantiert. Diese Optik wird ebenfalls in den beiden 500 Millimeter hohen Stirnwänden fortgesetzt.

Technische Details:

2 Lenk- und 2 Bockrollen
Naben mit Rollenlager

  • TYP DSW-2520 DSW-2521 DSW-2522 DSW-2523
  • Ablagefläche (mm) 850 x 500 1000 x 600 1000 x 700 1200 x 800
  • Ladehöhe (mm) 228 270 270 270
  • Maße (LxBxH mm) 1030 x 509 x 958 1180 x 609 x 990 1180 x 709 x 990 1380 x 809 x 990
  • Bereifung (mm) TPE 160 TPE 200 TPE 200 TPE 200
  • Gewicht (kg) 29 35 39 45
  • Tragkraft (kg) 500 600 600 600

Dem praktischen Einsatz in Fabrikhallen, Werkstätten und den Back Office steht somit nichts mehr im Weg. Die Logistik innerhalb einer Firma wird dank dieser Modelle an Doppelstirnwandagen unterstützt sowie vereinfacht. Auch die Option mobiler Arbeitsplatz wird dank der rollenden Plattformen merklich gefördert.

Transportwagen mit vielen Vorzügen

Dieser Rollwagen eignet sich für leichte Fahrten im Büro genauso gut wie für den schweren Güterverkehr in industriellen Fabrikhallen. Dabei unterstützen einerseits die simple Navigation sowie das moderne Erscheinungsbild diesen universellen Einsatz. Außerdem offenbart der Wagen folgende Pluspunkte:

  • Universelle Anwendung
  • Komfortable Bedienung
  • Ergonomisches Design
  • Leichter Transport verschiedener Artikel
  • Große Ladefläche für individuelle Nutzung
  • Doppelstirnwand für sichere Beförderung
  • Schiebebügel ermöglicht simple Navigation
  • Transport schwerer Lasten mit minimalem Kraftaufwand
  • Moderne Räder sorgen für geräuscharmen Frachtverkehr
  • Lenkrollen mit Feststellern
  • Europäische Normerfüllung EN 1757-3
  • Pak-Konformität

Die Fahrt mit dem Doppelstirnwandwagen wird vor allem dank der Leicht laufenden Räder garantiert. Die Beförderung auf ebenem Terrain zwischen Zimmern auf einem Flur sowie die logistische Verbindung zweier Gebäude auf einem Unternehmensgelände über holprigen Asphalt wird dabei gleichermaßen hervorragend gewährleistet. Ebenso ist die Nutzung von Rampen – gerade hinauf – mit den hochwertigen Rollen spielend einfach auch bei schwerem Gewicht der Fracht möglich. Das Geheimnis liegt hierbei in der Vollgummi-Bereifung. So ermöglichen die modernen Lenkrollen das ungehinderte Bewegen des Wagens in die gewünschte Richtung. Für den Nutzer stellt sich dies insbesondere an engen Stellen oder in verwinkelten Arealen als immens hilfreich heraus. Letztendlich sichert dies auch den sicheren Transport und schützt damit jedes einzelne Paket auf der Ladefläche hin zum Lager beziehungsweise Arbeitsplatz. Daher spielen auch die Gewichte weniger tragende Rollen hinsichtlich der Navigation. Ein Präzisions-Rillenlager steigert zudem den Komfort bei jeder Fahrt. Das Material der Rollen zeichnet sich als wartungsfrei und sehr strapazierfähig heraus. Ein weiterer Vorteil gegenüber Luftreifen ist das abgewandte Risiko eines Plattfußes, womit der Rollwagen zu jeder Zeit einsatzbereit ist.

Tipp: Feststeller an den Rollen garantieren für mehr Sicherheit. Beim Abladen setzt sich der Wagen nicht ungewollt in Bewegung. Gerade auf abschüssigem Gelände ist dies ein großer Pluspunkt, der die Arbeit mit dem Verladewagen vereinfacht.

Die Arretierung der Feststellbremsen läst sich am besten als einfacher und sicherer Fußtritt charakterisieren. Zudem ermöglicht das Thermoplastische Elastomer der Rollen eine Federreaktion, weshalb Unebenheiten im Untergrund nahezu geschluckt werden und sich nicht auf den Transportkomfort auswirken. Während dieser Aktion wirkt folgend eine innovative Lösung der Bremse, sodass nicht nur die eigentliche Rollenbewegung, sondern auch die Schwenkbewegung gehindert wird. Zusätzlich bleibt das Bremspedal stets einsichtig, sodass ein sicheres Abstellen des Wagens jederzeit vollkommen sicher gewahrt werden kann. Eine ungewollte Weiterfahrt sowie der Beschädigung der Fracht wird wirkungsvoll vorgebeugt.

Bequemer Arbeitsalltag dank Doppelstirnwandwagen

Mit einem Stirnwandtransportwagen werden viele Arbeitsschritte vereinfacht. Die Ersparnis an Kraft wirkt sich mit einem Praxishelfer folgend auf die gesamte Arbeitsmoral aus. Die Motivation steigt doch ins Unermessliche, wenn man weiß, die etwa hundert Pakete für eine Großbestellung nicht einzeln aus dem Lager zur Verteilzentrale bringen zu müssen. Generell kann gesagt werden, dass ein Wagen mit Doppelstirnwand in jedem Berufsumfeld mit zahlreichen Botengängen, mobilen Arbeitsplätzen und jeder Menge firmeninterner Lieferungen an verschiedene Abteilungen eine nützliche Unterstützung ist. Als praktische Lösung für die Beförderung von vielen kleinen oder auch schweren Gegenständen offenbart der Wagen zwei wesentliche Erleichterungen. Der Einsatz des Rollwagens mit Schiebebügel und Doppelstirnwand zeichnet sich einerseits als besonders effektiv aus, wenn mehrere Arbeitsgänge durch die Verladung einzelner Artikel auf wenige Arbeitsschritte reduziert werden können. In diesem Bezug kann ebenso eine effektive Haushaltung der eigenen Kraftreserven festgestellt werden. Als Folge daraus ergibt sich ebenso eine vereinfachte und weniger komplizierte Arbeitsstruktur, welche die Arbeiter und letztlich die Firma flexibler werden lässt. Gerade in guten Auftragslagen, bei nahenden Deadlines oder bei plötzlich auftretenden Beeinflussungen des internen Zeitmanagements kann aus dem Potenzial der Arbeitseffektivität geschöpft werden.

Tipp: Bei der Beförderung von Waren muss unbedingt auf die maximale Tragkraft geachtet werden, da ansonsten Schäden am wagen und am Transportgut entstehen können.

Die Beförderung schwerer Maschinenteile oder sperriger Komponenten bedarf nunmehr keiner dafür extra abgestellten Belegschaft oder sogar 10 Mann. Das Personal kann optimiert eingesetzt werden und energiesparend effektiv handeln. Daraus ergibt sich ebenso die zweite schwergewichtige Arbeitserleichterung – die Zeiteffizienz. Anstatt komplexe Module für den Transport an jeden Arbeitsplatz des Produktionszyklus stets auseinander und wieder zusammenbauen zu müssen, werden die Bauteile einfach im Ganzen auf dem Stirnwandwagen befördert. Mit einer funktionalen Nutzung der Ladefläche und der Ausnutzung der Tragkraft lässt sich nachweisbar Arbeitszeit sparen. Rahmenbedingungen für Projekte, Produktionsstraßen und andere terminliche Geschäfte erfreuen sich dank Integration eines solchen Schiebebügelwagens neuer Flexibilität und optimalen Bedingungen. Zum Wohle des Zeit, Energie- und Ressourcenmanagements sollte bewusst auf den Einsatz eines Stirnwandwagens zurückgegriffen werden – nicht nur zur Effizienzsteigerung.


Der Einsatz der doppelseitigen Stirnwandwagen ist jedoch nicht nur auf den industriellen und handwerklichen Sektor begrenzt. Dank der universellen Nutzungsoption und einer einfachen Bauweise finden die Rollwagen auch Begehr bei Zustellarbeiten im Bürokomplex. In juristischen Großkanzleien oder auch in städtischen Institutionen wird der Arbeitsgang zahlreicher Anlieferungs- oder Versandaktivitäten mittels Plattformwagen stark vereinfacht. Der mobile Helfer realisiert zudem regelrechte Lieferketten in verschiedenen Büroetagen. Zusätzlich eröffnet der Garant für den effektiven Frachtverkehr auch den Branchen Gastronomie und Eventmarketing neue Optionen. Übergroße Statuen, die umfassende Bestuhlung oder die benötigte Unterhaltungselektronik kann mit diesem Rollwagen spielend einfach an den richtigen Platz befördert werden. Jegliche Vorbereitungen erfolgen nun mit Blick auf die Zeit und schenken mitten im Terminstress ein paar Reserven.

Upgrades für individuell genutzte Rollwagen

Die universelle Lösung Doppelstirnwandwagen bietet nicht nur eine flexible Einsatzmöglichkeit in jeder Branche. Er offenbart auch die Option zur Spezialisierung auf firmeninterne Anforderungen im jeweiligen Arbeitsumfeld. Dafür greifen die Betriebe unter anderem auf folgende Erweiterungen zurück:

  • Rollenerweiterung für stabilere Fahrt
  • Softgrip-Schiebebügel für mehr Komfort bei der Bedienung
  • Klappbarer Schiebebügel für Platz sparende Lagerung des Transportgerätes
  • (TotalStop-) Zentralbremssystem
  • Totmannbremse
  • Wasserfeste Plattform für größeres Einsatzspektrum
  • Elektroantrieb bei schwierigen Transportbedingungen

Zusätzlich zu diesen Arbeitserleichterungen besteht die Möglichkeit den Wagen mit Doppelstirnwand in kürzester Zeit zu einem Dreiseitenwagen umzubauen, sodass nur eine Seite offen bleibt. Ebenso kann dieses Modell mittels Aufschrauben anderen Einlagen zu einer anderen Art an Schiebebügelwagen umfunktioniert werden, welcher sich besser zur Kommissionierung eignet. Die Steigerung des Arbeitskomforts muss jedoch nicht immer nur baulichen Adaptionen zusammenhängen. Auch kleine Erweiterungen können den Arbeitsrhythmus stark beeinflussen und den Nutzer bei seiner Tätigkeit entlasten:

  • Schutzleiste für enge Passagen
  • Einhängekörbe für Kleinartikel und schnelle Alltagshelfer
  • Schreibtafel für optimierte Auslieferung
  • Scannerhalter

Diese Features sind ohne großen Aufwand schnell montiert und bieten zeitnah eine spürbare Effizienz- sowie Effektivitätssteigerung im Arbeitsablauf. Dies wirkt sich ebenso vorteilhaft auf die gesamte Arbeitsstruktur – sowie -organisation des Unternehmens aus.

Zahlreiche Botengänge, Verräumaktionen und Arbeiten im Lager gehören für viele Berufe mehr oder weniger zum Alltag. Oft sind diese Arbeitsschritte von einem großen Kraftaufwand oder aufgrund der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Doppelstirnwandwagen – Kraftsparender Transport mit schützender Doppelwand

Zahlreiche Botengänge, Verräumaktionen und Arbeiten im Lager gehören für viele Berufe mehr oder weniger zum Alltag. Oft sind diese Arbeitsschritte von einem großen Kraftaufwand oder aufgrund der quantitativen Masse des Materials einer umfangreichen Investition von Zeit gekennzeichnet. Damit solche Situationen möglichst leicht, bequem und effizient umgesetzt werden können, stehen Doppelstirnwandwagen auf dem Arbeitsmittelmarkt als praktische Helfer parat. Der Transportwagen bietet dem Nutzer eine ausreichend große Ladefläche sowie die Leichtigkeit hochmoderner Lenkrollen. Die ganze Lieferung kann somit komfortabel zum neuen Standort bewegt werden. Der Einsatz dieser Plattformwagen erstreckt sich dabei über mehrere Branchen und nahezu jedes größere Unternehmen – insbesondere mit eigenem Betriebsgelände und mehreren Gebäuden. Die universelle und flexible Nutzung gibt dabei persönlichen Anwendungen eine entsprechend große Freiheit. Der Transport von unzähligen unterschiedlichen Waren ist somit sicher, schadfrei und spürbar vereinfacht.

Merkmale des Stirnwandwagens

Dieser kompakte Plattformrollwagen ist primär als große Ladefläche auf vier Rollen anzusehen. Dabei ermöglicht dieses universelle Basismodell eines Schiebebügelwagens die Mitfuhr unterschiedlich großer Artikel in verschiedenen Formaten und Gewichtsklassen. Dies wird vor allem durch die offene Charakteristik des Rollwagens garantiert. Da das Exemplar nur über eine Plattform verfügt, steht der selbst Mitnahme von sehr großen Paketen nichts im Weg. Das Manövrieren der gesamten Lieferung wird hierbei durch einen tiefen Schwerpunkt des Wagens optimal unterstützt. Mittels universeller Ablagefläche eignet sich der Transportwagen speziell für de Einsatz in großen Lagerhallen oder auch beim Transport von Maschinenteilen oder Ähnlichem im Produktionskreislauf des industriellen und handwerklichen Sektors.

Tipp: Die offenen Seitenflächen garantieren eine unkomplizierte Be- sowie Entladung. Auch die Mitnahme von sehr sperrigen Gütern wird somit unkompliziert ermöglicht.

Ohne ergänzende Einlagen, Trennungseinheiten oder Halterungen zeichnet sich der Doppelstirnwandwagen als wahres Platzwunder aus. Zusätzlich garantieren die zwei Stirnwände einen sicheren und unbeschädigten Transport. Sie fungieren als eine Art Schutz. Einerseits richtet sich diese Sicherheit an den Nutzer, weil die Stirnwand am Schiebebügel das Verrutschen von Paketen und insbesondere Kleinartikeln in Richtung der Beine des Mitarbeiters verhindert – Verletzungen und Stolperfallen werden somit gänzlich reduziert. Dies zeigt sich gerade bei der verarbeitenden Industrie mit vielen Einzelteilen inklusive scharfer Kanten oder empfindlicher Oberflächen als besonders nützlich. Andererseits dienen diese Wände auch als Abschluss am Wagen. Ein Herunterfallen der Gegenstände wird somit stark eingeschränkt. Auch die nebensächliche Kraftübertragung zwischen den einzelnen Transportgütern durch Verrutschen sowie Kippen und die daraus resultierenden möglichen Beschädigungen werden pragmatisch reduziert. Zudem kann die Bewegung der Waren auf dem Wagen durch eine rutschfeste Unterlage eingedämpft werden. Die variablen Anwendungsoptionen sowie eine mögliche Steigerung der Arbeitsproduktivität ermöglichen einem Unternehmen mit Schiebebügelwagen neue Potenzial.

Doppelstirnwandtransportwagen im Einsatz

Der Rollwagen mit Plattform inklusive zwei Stirnwänden schenkt den Betrieben schier unendliche Einsatzmöglichkeiten. Dies erklärt sich vor allem durch die einfache Bauweise. Des Weiteren schenken Upgrades und Erweiterungen einen noch individuellen Einsatz, angepasst an die unternehmerischen oder branchentypischen Anforderungen. Primär lohnt sich die Nutzung vom Schiebewagen mit Doppelstirnwand insbesondere für Firmen mit viel Güterverkehr. Betriebe mit regem Austausch zwischen einzelnen Abteilungen profitieren deutlich von der Verwendung dieses Rollwagens. Doch neben den Produktionssektoren Handel und Industrie offenbaren Stirnwandwagen auch dem Dienstleistungssektor jede Menge Vorteile. Daher finden diese Exemplare auch in verschiedenen Bürokomplexen und in der Gastronomie begeisterten Anklang. Die Einsatzmöglichkeiten des Transporthelfers sind sehr vielseitig:

  • Transport von Maschinenteilen
  • Utensilien in der Forschungs- und Entwicklungsbranche
  • Verräumung im Lager
  • Ressourcentransport in der Warenherstellung
  • Beförderung von Baukomponenten
  • Betrieblicher Produktionskreislauf
  • Logistikarbeiten
  • Paketverkehr zwischen verschiedenen betrieblichen Instanzen
  • Lieferung von Waren aus der Produktion in den Versand
  • Bestandsaufnahme in der Abteilung
  • Transport während öffentlicher Auftritte (Präsentation, Messe, usw.)
  • Firmeninterne Umzüge (Möbel, Stelen, usw.)
  • Gastronomische Events und Großveranstaltungen
  • Fortbewegung von repräsentativen Dekorationen und vieles mehr

Somit ist klar erkennbar, dass der Transportwagen mit Doppelstirnwand großes Potenzial für nahezu jedes Unternehmen offenbart. In diversen Wirtschaftsbranchen steigert dieser Wagen Effizienz sowie Effektivität. Zudem kann er die Grundlage für eine optimierte Arbeitsorganisation legen.

Plattformwagen für jeden Anspruch

Die mobilen Wagen mit Stirnwänden für Lager und diverses Material bieten eine große Staufläche. Fehlende Unterteilungen und Register schenken eine einfach möglichste Beladung nach individuellen Anforderungen. Für die firmenspezifischen Anforderungen stehen folgende Modelle mit Doppelstirnwand zur Beförderung verschiedener Gegenstände und Pakete zur Verfügung:

Drahtgitter-Doppelstirnwandwagen – Aus hochwertigem Stahlrohr und Profilstahl geschweißt überzeugt der Plattformwagen mit Doppelstirnwand mit beeindruckender Stabilität. Die pulverbeschichtete Oberfläche hält dabei Kratzern und anderen Schlagschäden Stand. Zudem bietet die Holzwerkstoffplatte in Buchendekor nicht nur eine universelle Optik, sondern gleichzeitig die solide Basis für jede Tragkraft. Die Stirnwände aus Drahtgitter messen 50 x 50 x 4 Millimeter. Aufgrund der Stirnwandhöhe von 500 Millimetern finden ebenso große und schwere Pakete eine feste Abschlusswand auf dem brillantblauen Rollwagen sowie eine Stütze bei der Fahrt.

Technische Details:

2 Lenk- und 2 Bockrollen
Naben mit Rollenlager

  • TYP DSW-1520 DSW-1521 DSW-1522 DSW-1523
  • Ablagefläche (mm) 850 x 500 1000 x 600 1000 x 700 1200 x 800
  • Ladehöhe (mm) 228 270 270 270
  • Maße (LxBxH mm) 1030 x 509 x 958 1180 x 609 x 990 1180 x 709 x 990 1380 x 809 x 990
  • Bereifung (mm) TPE 160 TPE 200 TPE 200 TPE 200
  • Gewicht (kg) 29 35 39 45
  • Tragkraft (kg) 500 600 600 600

Holz-Doppelstirnwandwagen – Der pulverbeschichtete Rollwagen mit Doppelstirnwand fasziniert dank Oberflächenpulverbeschichtung und stabiler Schweißkonstruktion. Der brillantblaue Wagen zeigt sich dementsprechend resistent gegenüber Schlag- und Kratzschäden. Außerdem offenbart er dank Profilstahl und Stahlrohr eine robuste Stabilität hinsichtlich verschiedener Beladungen. Diese beständige Qualität bei Schwerlastfahrten wird ebenso durch die Holzwerkstoffplatte in Buchendekor garantiert. Diese Optik wird ebenfalls in den beiden 500 Millimeter hohen Stirnwänden fortgesetzt.

Technische Details:

2 Lenk- und 2 Bockrollen
Naben mit Rollenlager

  • TYP DSW-2520 DSW-2521 DSW-2522 DSW-2523
  • Ablagefläche (mm) 850 x 500 1000 x 600 1000 x 700 1200 x 800
  • Ladehöhe (mm) 228 270 270 270
  • Maße (LxBxH mm) 1030 x 509 x 958 1180 x 609 x 990 1180 x 709 x 990 1380 x 809 x 990
  • Bereifung (mm) TPE 160 TPE 200 TPE 200 TPE 200
  • Gewicht (kg) 29 35 39 45
  • Tragkraft (kg) 500 600 600 600

Dem praktischen Einsatz in Fabrikhallen, Werkstätten und den Back Office steht somit nichts mehr im Weg. Die Logistik innerhalb einer Firma wird dank dieser Modelle an Doppelstirnwandagen unterstützt sowie vereinfacht. Auch die Option mobiler Arbeitsplatz wird dank der rollenden Plattformen merklich gefördert.

Transportwagen mit vielen Vorzügen

Dieser Rollwagen eignet sich für leichte Fahrten im Büro genauso gut wie für den schweren Güterverkehr in industriellen Fabrikhallen. Dabei unterstützen einerseits die simple Navigation sowie das moderne Erscheinungsbild diesen universellen Einsatz. Außerdem offenbart der Wagen folgende Pluspunkte:

  • Universelle Anwendung
  • Komfortable Bedienung
  • Ergonomisches Design
  • Leichter Transport verschiedener Artikel
  • Große Ladefläche für individuelle Nutzung
  • Doppelstirnwand für sichere Beförderung
  • Schiebebügel ermöglicht simple Navigation
  • Transport schwerer Lasten mit minimalem Kraftaufwand
  • Moderne Räder sorgen für geräuscharmen Frachtverkehr
  • Lenkrollen mit Feststellern
  • Europäische Normerfüllung EN 1757-3
  • Pak-Konformität

Die Fahrt mit dem Doppelstirnwandwagen wird vor allem dank der Leicht laufenden Räder garantiert. Die Beförderung auf ebenem Terrain zwischen Zimmern auf einem Flur sowie die logistische Verbindung zweier Gebäude auf einem Unternehmensgelände über holprigen Asphalt wird dabei gleichermaßen hervorragend gewährleistet. Ebenso ist die Nutzung von Rampen – gerade hinauf – mit den hochwertigen Rollen spielend einfach auch bei schwerem Gewicht der Fracht möglich. Das Geheimnis liegt hierbei in der Vollgummi-Bereifung. So ermöglichen die modernen Lenkrollen das ungehinderte Bewegen des Wagens in die gewünschte Richtung. Für den Nutzer stellt sich dies insbesondere an engen Stellen oder in verwinkelten Arealen als immens hilfreich heraus. Letztendlich sichert dies auch den sicheren Transport und schützt damit jedes einzelne Paket auf der Ladefläche hin zum Lager beziehungsweise Arbeitsplatz. Daher spielen auch die Gewichte weniger tragende Rollen hinsichtlich der Navigation. Ein Präzisions-Rillenlager steigert zudem den Komfort bei jeder Fahrt. Das Material der Rollen zeichnet sich als wartungsfrei und sehr strapazierfähig heraus. Ein weiterer Vorteil gegenüber Luftreifen ist das abgewandte Risiko eines Plattfußes, womit der Rollwagen zu jeder Zeit einsatzbereit ist.

Tipp: Feststeller an den Rollen garantieren für mehr Sicherheit. Beim Abladen setzt sich der Wagen nicht ungewollt in Bewegung. Gerade auf abschüssigem Gelände ist dies ein großer Pluspunkt, der die Arbeit mit dem Verladewagen vereinfacht.

Die Arretierung der Feststellbremsen läst sich am besten als einfacher und sicherer Fußtritt charakterisieren. Zudem ermöglicht das Thermoplastische Elastomer der Rollen eine Federreaktion, weshalb Unebenheiten im Untergrund nahezu geschluckt werden und sich nicht auf den Transportkomfort auswirken. Während dieser Aktion wirkt folgend eine innovative Lösung der Bremse, sodass nicht nur die eigentliche Rollenbewegung, sondern auch die Schwenkbewegung gehindert wird. Zusätzlich bleibt das Bremspedal stets einsichtig, sodass ein sicheres Abstellen des Wagens jederzeit vollkommen sicher gewahrt werden kann. Eine ungewollte Weiterfahrt sowie der Beschädigung der Fracht wird wirkungsvoll vorgebeugt.

Bequemer Arbeitsalltag dank Doppelstirnwandwagen

Mit einem Stirnwandtransportwagen werden viele Arbeitsschritte vereinfacht. Die Ersparnis an Kraft wirkt sich mit einem Praxishelfer folgend auf die gesamte Arbeitsmoral aus. Die Motivation steigt doch ins Unermessliche, wenn man weiß, die etwa hundert Pakete für eine Großbestellung nicht einzeln aus dem Lager zur Verteilzentrale bringen zu müssen. Generell kann gesagt werden, dass ein Wagen mit Doppelstirnwand in jedem Berufsumfeld mit zahlreichen Botengängen, mobilen Arbeitsplätzen und jeder Menge firmeninterner Lieferungen an verschiedene Abteilungen eine nützliche Unterstützung ist. Als praktische Lösung für die Beförderung von vielen kleinen oder auch schweren Gegenständen offenbart der Wagen zwei wesentliche Erleichterungen. Der Einsatz des Rollwagens mit Schiebebügel und Doppelstirnwand zeichnet sich einerseits als besonders effektiv aus, wenn mehrere Arbeitsgänge durch die Verladung einzelner Artikel auf wenige Arbeitsschritte reduziert werden können. In diesem Bezug kann ebenso eine effektive Haushaltung der eigenen Kraftreserven festgestellt werden. Als Folge daraus ergibt sich ebenso eine vereinfachte und weniger komplizierte Arbeitsstruktur, welche die Arbeiter und letztlich die Firma flexibler werden lässt. Gerade in guten Auftragslagen, bei nahenden Deadlines oder bei plötzlich auftretenden Beeinflussungen des internen Zeitmanagements kann aus dem Potenzial der Arbeitseffektivität geschöpft werden.

Tipp: Bei der Beförderung von Waren muss unbedingt auf die maximale Tragkraft geachtet werden, da ansonsten Schäden am wagen und am Transportgut entstehen können.

Die Beförderung schwerer Maschinenteile oder sperriger Komponenten bedarf nunmehr keiner dafür extra abgestellten Belegschaft oder sogar 10 Mann. Das Personal kann optimiert eingesetzt werden und energiesparend effektiv handeln. Daraus ergibt sich ebenso die zweite schwergewichtige Arbeitserleichterung – die Zeiteffizienz. Anstatt komplexe Module für den Transport an jeden Arbeitsplatz des Produktionszyklus stets auseinander und wieder zusammenbauen zu müssen, werden die Bauteile einfach im Ganzen auf dem Stirnwandwagen befördert. Mit einer funktionalen Nutzung der Ladefläche und der Ausnutzung der Tragkraft lässt sich nachweisbar Arbeitszeit sparen. Rahmenbedingungen für Projekte, Produktionsstraßen und andere terminliche Geschäfte erfreuen sich dank Integration eines solchen Schiebebügelwagens neuer Flexibilität und optimalen Bedingungen. Zum Wohle des Zeit, Energie- und Ressourcenmanagements sollte bewusst auf den Einsatz eines Stirnwandwagens zurückgegriffen werden – nicht nur zur Effizienzsteigerung.


Der Einsatz der doppelseitigen Stirnwandwagen ist jedoch nicht nur auf den industriellen und handwerklichen Sektor begrenzt. Dank der universellen Nutzungsoption und einer einfachen Bauweise finden die Rollwagen auch Begehr bei Zustellarbeiten im Bürokomplex. In juristischen Großkanzleien oder auch in städtischen Institutionen wird der Arbeitsgang zahlreicher Anlieferungs- oder Versandaktivitäten mittels Plattformwagen stark vereinfacht. Der mobile Helfer realisiert zudem regelrechte Lieferketten in verschiedenen Büroetagen. Zusätzlich eröffnet der Garant für den effektiven Frachtverkehr auch den Branchen Gastronomie und Eventmarketing neue Optionen. Übergroße Statuen, die umfassende Bestuhlung oder die benötigte Unterhaltungselektronik kann mit diesem Rollwagen spielend einfach an den richtigen Platz befördert werden. Jegliche Vorbereitungen erfolgen nun mit Blick auf die Zeit und schenken mitten im Terminstress ein paar Reserven.

Upgrades für individuell genutzte Rollwagen

Die universelle Lösung Doppelstirnwandwagen bietet nicht nur eine flexible Einsatzmöglichkeit in jeder Branche. Er offenbart auch die Option zur Spezialisierung auf firmeninterne Anforderungen im jeweiligen Arbeitsumfeld. Dafür greifen die Betriebe unter anderem auf folgende Erweiterungen zurück:

  • Rollenerweiterung für stabilere Fahrt
  • Softgrip-Schiebebügel für mehr Komfort bei der Bedienung
  • Klappbarer Schiebebügel für Platz sparende Lagerung des Transportgerätes
  • (TotalStop-) Zentralbremssystem
  • Totmannbremse
  • Wasserfeste Plattform für größeres Einsatzspektrum
  • Elektroantrieb bei schwierigen Transportbedingungen

Zusätzlich zu diesen Arbeitserleichterungen besteht die Möglichkeit den Wagen mit Doppelstirnwand in kürzester Zeit zu einem Dreiseitenwagen umzubauen, sodass nur eine Seite offen bleibt. Ebenso kann dieses Modell mittels Aufschrauben anderen Einlagen zu einer anderen Art an Schiebebügelwagen umfunktioniert werden, welcher sich besser zur Kommissionierung eignet. Die Steigerung des Arbeitskomforts muss jedoch nicht immer nur baulichen Adaptionen zusammenhängen. Auch kleine Erweiterungen können den Arbeitsrhythmus stark beeinflussen und den Nutzer bei seiner Tätigkeit entlasten:

  • Schutzleiste für enge Passagen
  • Einhängekörbe für Kleinartikel und schnelle Alltagshelfer
  • Schreibtafel für optimierte Auslieferung
  • Scannerhalter

Diese Features sind ohne großen Aufwand schnell montiert und bieten zeitnah eine spürbare Effizienz- sowie Effektivitätssteigerung im Arbeitsablauf. Dies wirkt sich ebenso vorteilhaft auf die gesamte Arbeitsstruktur – sowie -organisation des Unternehmens aus.