+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Kommissionierwagen
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kommisionierwagen mit 2 Ladeflächen Kommisionierwagen mit 2 Ladeflächen
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlrohr und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
616,42 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
518,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802363
Zum Produkt
Kommisionierwagen mit 3 Ladeflächen Kommisionierwagen mit 3 Ladeflächen
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlrohr und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
711,03 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
597,50 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802362
Zum Produkt
Kommisionierwagen - 3 Ladeflächen Hoch Kommisionierwagen - 3 Ladeflächen Hoch
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlrohr und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
854,42 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
718,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802361
Zum Produkt
Kommisionierwagen - 4 Ladeflächen Hoch Kommisionierwagen - 4 Ladeflächen Hoch
  • Vollgummi Bereifung
  • gemäß europäische Norm EN 1757-3
  • aus Stahlrohr und Profilstahl gefertigt
10 Jahre Garantie Made in Germany
935,94 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
786,50 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100802360
Zum Produkt

Robuste Kommissionierwagen zu günstigen Preisen

Eine stille Hilfe für jeden Betrieb

Ob bei Verladearbeiten oder im Lager, diese Art von Transportwagen erleichtert Quasi sämtliche Arbeiten, welche in einem Betrieb anfallen. Die Wagen sind in sämtlichen Ausführungen erhältlich. Je nach Gebrauch gibt es die Etagenwagen mit verschiedenen Ladeflächen, insgesamt bis zu 5 Ladeflächen, die alle herausnehmbar sind. So lässt sich die Logistik problemlos in jedem Betrieb realisieren. Für sperrige Güter lassen sich auch größere Fächer in dem Etagenwagen einrichten. In der Regel bestehen die Transportwagen aus einem pulverbeschichteten Stahlrohr, welches für Stabilität und Langlebigkeit spricht. Durch die besonders stabile Ausführung dieser Wagen, beträgt die Traglast auch gut 50 kg pro Fachebene. Hoch gerechnet ergibt es eine Tragkraft von 250 kg pro Wagen. Der Servierwagen gleitet auf zwei Bock- und zwei Gummi-Lenkrollen. So bereiten auch unebene Flächen keine Probleme.

Ein Wagen für eine perfekt funktionierende Logistik im Lager

Der Kommissionierwagen ist speziell für eine funktionierende und belastbare Lagerlogistik konzipiert. Seine Aufgabe besteht in der geordneten und übersichtlichen Bereitstellung von Werkzeugen, Stückwaren und sonstigen Arbeitsmitteln. Die mit robusten gummierten Rollen ausgestatteten Wagen lassen sich mühelos und bequem zum Einsatzort fahren. Bei den Wagen handelt es sich um ein multifunktionales System in Baukastenform, mit dem erfolgreich bewährten fetra- Schraub-und Steckprinzip. Diese Wagen lassen sich in vielen Bereichen verändern, ergänzen und austauschen. Die Grundform besteht aus einer robusten aber eleganten Rahmen-Stahlkonstruktion mit abgerundeten Ecken. Für die Stückwaren im System der Transportgeräte werden diese einfach in den Standardwagen gesteckt und verschraubt. Daraus ergibt sich eine absolut sichere Verbindung der Aufbauten und Rahmen für jeden Transportbereich, auch mit Ladefläche. Bei der Wagengattung spricht für sich: Eine hochwertige Pulverbeschichtung in RAL-Farben, die im Rahmen liegenden Metall- oder Holzplatten in Buchendekor, Räder mit TPE-Bereifung, Rillenkugellager in den Naben und an den Lenkrollen Feststeller. Die Transportgeräte werden präzise und hocheffizient unter Zuhilfenahme modernster Fertigungsanlagen hergestellt. Die Garantie für diese Transportgeräte beträgt 10 Jahre.

Leichte Transporte und Ergonomie stehen hier im Vordergrund

Gerade für die Kommissionierung lassen sich die mobilen Wagen ideal in engen Räumen manövrieren. Bedingt durch ihre Ausstattung mit Rollen bieten sie eine große Erleichterung im Bereich der Arbeitsabläufe. Jegliches Material oder Stückwaren lassen sich mühelos dorthin bewegen, wo es benötigt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Tischwagen, Etagenwagen, Wandwagen, Schiebebügelwagen, Schiebegriffwagen, Handwagen, Kommissionierwagen oder Magazinwagen handelt. Diese Wagen für jegliche Transporte zählen zu den besten Hilfen im Transportgeschäft und kommen überall zum Einsatz. Wo auch immer größere oder kleinere Mengen innerhalb der Firma oder Unternehmen bewegt werden sollen, stehen sie schon bereit. Im Automobilsektor, im Großhandel für Bürobedarf oder Lebensmittel, überall wo Sie tätig sind erleichtern in der Lagerlogistik die Wagen Ihren Arbeitsalltag enorm. Die Wagen für den Transport finden überall dort Verwendung, wo Flurfördermaschinen zu sperrig und unhandlich sind.

Die Nutzung von Kommissionierwagen

Um wichtige Maschinenkomponenten oder Werkzeuge jederzeit sicher und zugänglich zu verstauen bietet sich die Nutzung optimal an. Für gewerbetreibende Firmen, sowie einer vorausschauenden und effizienten Lagerlogistik sind die Wagen unverzichtbar. Bei der Langgutlagerung sind es hauptsächlich sperrige Güter, daher ist es wichtig, dass hier die Modellreihe der Wagen für Abhilfe sogt. Jederzeit ist der direkte Zugriff dank der speziellen Etagen, die ausrollbar sind, gegeben. Mittels einer steckbaren Kurbel können diese über Spindeln die drehbar sind, ausgefahren werden. Eine kompakte Lagerung ermöglicht ein Roll-aus-Langgutlager bei gleichzeitig schneller Übersicht und Zugriff auf den Materialbestand. Ein Kassetten-Schubfachregal ist verantwortlich für die an Platz sparende Lagerung von Stangenmaterial und gleichzeitig ein MUSS bei beengten Bedingungen in der Produktion. Selbst hier ist der direkte Zugriff immer gegeben, dank des leichten Kassetten-Auszugs durch eine kugelgelagerte Führung. Für das Stangenmaterial bietet das Wabenregal und Wabenauszugsregal mit ihren ausziehbaren Kassetten eine gute Alternative. Eine optimale Lösung für Stahl -und Materiallagerung, ideal für niedrige Lagerräume oder großen Hallen. Mit dem Schubfach-Regal für Langgut lässt sich durch die geringe Regaltiefe die Ware an einer Hallenwand ordentlich und übersichtlich aufbewahren. Für schwere und lange Stückgüter, Querstreben oder Lastenträger sind Kragarmregale in einer doppelseitigen Ausführung unverzichtbar in jedem Lager.

Gefahren-Umgang und gesetzliche Vorschriften für den Transport

In jetziger Zeit gibt es umfangreiche gesetzliche Vorschriften für den Transport, die Lagerung, sowie das Handling von Gefahrstoffen, im Zusammenhang mit der Gefährdung, die von ihnen ausgehen. Sehr häufig werden Gefahrstoffe in Fässern gelagert. Behälter und Fässer müssen sicher transportiert und gelagert werden. Selbst beim Umfüllen und Abfüllen hat der Schutz vor Umwelt und Mensch oberste Priorität. Für sämtliche Aufgaben im Bereich Fasshandling gibt es eine breite Palette von technischen Lösungen und Produkten. Ob Anheben, drehen, bewegen, entleeren oder kippen. Fasskarren sind mit Vollgummireifen oder luftbereift erhältlich. Natürlich gibt es auch Ballonkarren und Fasskarren in Ex-geeigneten Versionen für sehr schwierige Arbeitsumgebungen. Ein 200-Liter Fass stellt für fahrbare Fasskipper kein Problem dar. Über die Abrollbügel wird das Fass mit einer Hebestange auf dem Fasskipper in eine waagerechte Stellung gebracht. Fasslifter mit einem sehr großen Fahrwerk und einer Hydraulikpumpe greifen 200 Liter Kunststoff -und Stahlfässer unterschiedlicher Größen und Typen mit einer automatisch schließender Fassklammer. Die Handhabung und Lagerung von Fässern in bestimmten Zonen ist nur mit vorgesehenen Hilfsmitteln möglich.

Welche Modelle gibt es an Kommissionierwagen?

Da gibt es zum Beispiel einen Wagen mit drei Etagen, zur Aufnahme von Multi-Kunststoffkästen. Dieser Wagen besitzt einen festen und zwei neigbare Etagen-Rahmen. Der Wagen trägt bis zu 150 kg. Die beiden oberen Etagen sind nach beiden Längsseiten um 15° und 30° neigbar. Durch einen Federriegel wird der Neigungswinkel gehalten. Wie bei den meisten Wagen dieser Art, verfügt er über je zwei Lenkrollen und Bockrollen aus Vollgummi, wobei die Lenkrollen mit einem Doppelstopp versehen sind.
Wagen zum Kommissionieren mit mittleren Etagen schrägstellbar. Komplett mit 6, 23-Liter- Sichtlagerkästen, wobei die oberen Etagen aus Winkelstahl ohne Böden sind. Untere Ladefläche für den Transport aus einer MDF-Platte. Gesamttraglast bis 250 kg.
Erhältlich sind diese Wagen auch mit zwei Etagen, wobei die obere Etage beidseitig neigbar ist, in einem Neigungswinkel von 15° und 30°, auch hier erfolgt die Arretierung durch Federriegel.

Fazit zu Transportgeräten zum Kommissionieren

Mit den Transportgeräten zum Kommissionieren können Sie sicher und schnell ihre Waren aus dem Lager entfernen und für den Versand kommissionieren. Sämtliche Wagen zeugen von guter Qualität und sind sehr robust. Alle sind mit einer starken Holzwerkstoffplatte ausgestattet, welche mit einer Buchendekor-Oberfläche beschichtet ist. Standardgemäß verfügen alle Wagen über Feststeller an den Lenkrollen, um für einen sicheren Halt zu sorgen.

Eine stille Hilfe für jeden Betrieb Ob bei Verladearbeiten oder im Lager, diese Art von Transportwagen erleichtert Quasi sämtliche Arbeiten, welche in einem Betrieb anfallen. Die Wagen sind in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Robuste Kommissionierwagen zu günstigen Preisen

Eine stille Hilfe für jeden Betrieb

Ob bei Verladearbeiten oder im Lager, diese Art von Transportwagen erleichtert Quasi sämtliche Arbeiten, welche in einem Betrieb anfallen. Die Wagen sind in sämtlichen Ausführungen erhältlich. Je nach Gebrauch gibt es die Etagenwagen mit verschiedenen Ladeflächen, insgesamt bis zu 5 Ladeflächen, die alle herausnehmbar sind. So lässt sich die Logistik problemlos in jedem Betrieb realisieren. Für sperrige Güter lassen sich auch größere Fächer in dem Etagenwagen einrichten. In der Regel bestehen die Transportwagen aus einem pulverbeschichteten Stahlrohr, welches für Stabilität und Langlebigkeit spricht. Durch die besonders stabile Ausführung dieser Wagen, beträgt die Traglast auch gut 50 kg pro Fachebene. Hoch gerechnet ergibt es eine Tragkraft von 250 kg pro Wagen. Der Servierwagen gleitet auf zwei Bock- und zwei Gummi-Lenkrollen. So bereiten auch unebene Flächen keine Probleme.

Ein Wagen für eine perfekt funktionierende Logistik im Lager

Der Kommissionierwagen ist speziell für eine funktionierende und belastbare Lagerlogistik konzipiert. Seine Aufgabe besteht in der geordneten und übersichtlichen Bereitstellung von Werkzeugen, Stückwaren und sonstigen Arbeitsmitteln. Die mit robusten gummierten Rollen ausgestatteten Wagen lassen sich mühelos und bequem zum Einsatzort fahren. Bei den Wagen handelt es sich um ein multifunktionales System in Baukastenform, mit dem erfolgreich bewährten fetra- Schraub-und Steckprinzip. Diese Wagen lassen sich in vielen Bereichen verändern, ergänzen und austauschen. Die Grundform besteht aus einer robusten aber eleganten Rahmen-Stahlkonstruktion mit abgerundeten Ecken. Für die Stückwaren im System der Transportgeräte werden diese einfach in den Standardwagen gesteckt und verschraubt. Daraus ergibt sich eine absolut sichere Verbindung der Aufbauten und Rahmen für jeden Transportbereich, auch mit Ladefläche. Bei der Wagengattung spricht für sich: Eine hochwertige Pulverbeschichtung in RAL-Farben, die im Rahmen liegenden Metall- oder Holzplatten in Buchendekor, Räder mit TPE-Bereifung, Rillenkugellager in den Naben und an den Lenkrollen Feststeller. Die Transportgeräte werden präzise und hocheffizient unter Zuhilfenahme modernster Fertigungsanlagen hergestellt. Die Garantie für diese Transportgeräte beträgt 10 Jahre.

Leichte Transporte und Ergonomie stehen hier im Vordergrund

Gerade für die Kommissionierung lassen sich die mobilen Wagen ideal in engen Räumen manövrieren. Bedingt durch ihre Ausstattung mit Rollen bieten sie eine große Erleichterung im Bereich der Arbeitsabläufe. Jegliches Material oder Stückwaren lassen sich mühelos dorthin bewegen, wo es benötigt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Tischwagen, Etagenwagen, Wandwagen, Schiebebügelwagen, Schiebegriffwagen, Handwagen, Kommissionierwagen oder Magazinwagen handelt. Diese Wagen für jegliche Transporte zählen zu den besten Hilfen im Transportgeschäft und kommen überall zum Einsatz. Wo auch immer größere oder kleinere Mengen innerhalb der Firma oder Unternehmen bewegt werden sollen, stehen sie schon bereit. Im Automobilsektor, im Großhandel für Bürobedarf oder Lebensmittel, überall wo Sie tätig sind erleichtern in der Lagerlogistik die Wagen Ihren Arbeitsalltag enorm. Die Wagen für den Transport finden überall dort Verwendung, wo Flurfördermaschinen zu sperrig und unhandlich sind.

Die Nutzung von Kommissionierwagen

Um wichtige Maschinenkomponenten oder Werkzeuge jederzeit sicher und zugänglich zu verstauen bietet sich die Nutzung optimal an. Für gewerbetreibende Firmen, sowie einer vorausschauenden und effizienten Lagerlogistik sind die Wagen unverzichtbar. Bei der Langgutlagerung sind es hauptsächlich sperrige Güter, daher ist es wichtig, dass hier die Modellreihe der Wagen für Abhilfe sogt. Jederzeit ist der direkte Zugriff dank der speziellen Etagen, die ausrollbar sind, gegeben. Mittels einer steckbaren Kurbel können diese über Spindeln die drehbar sind, ausgefahren werden. Eine kompakte Lagerung ermöglicht ein Roll-aus-Langgutlager bei gleichzeitig schneller Übersicht und Zugriff auf den Materialbestand. Ein Kassetten-Schubfachregal ist verantwortlich für die an Platz sparende Lagerung von Stangenmaterial und gleichzeitig ein MUSS bei beengten Bedingungen in der Produktion. Selbst hier ist der direkte Zugriff immer gegeben, dank des leichten Kassetten-Auszugs durch eine kugelgelagerte Führung. Für das Stangenmaterial bietet das Wabenregal und Wabenauszugsregal mit ihren ausziehbaren Kassetten eine gute Alternative. Eine optimale Lösung für Stahl -und Materiallagerung, ideal für niedrige Lagerräume oder großen Hallen. Mit dem Schubfach-Regal für Langgut lässt sich durch die geringe Regaltiefe die Ware an einer Hallenwand ordentlich und übersichtlich aufbewahren. Für schwere und lange Stückgüter, Querstreben oder Lastenträger sind Kragarmregale in einer doppelseitigen Ausführung unverzichtbar in jedem Lager.

Gefahren-Umgang und gesetzliche Vorschriften für den Transport

In jetziger Zeit gibt es umfangreiche gesetzliche Vorschriften für den Transport, die Lagerung, sowie das Handling von Gefahrstoffen, im Zusammenhang mit der Gefährdung, die von ihnen ausgehen. Sehr häufig werden Gefahrstoffe in Fässern gelagert. Behälter und Fässer müssen sicher transportiert und gelagert werden. Selbst beim Umfüllen und Abfüllen hat der Schutz vor Umwelt und Mensch oberste Priorität. Für sämtliche Aufgaben im Bereich Fasshandling gibt es eine breite Palette von technischen Lösungen und Produkten. Ob Anheben, drehen, bewegen, entleeren oder kippen. Fasskarren sind mit Vollgummireifen oder luftbereift erhältlich. Natürlich gibt es auch Ballonkarren und Fasskarren in Ex-geeigneten Versionen für sehr schwierige Arbeitsumgebungen. Ein 200-Liter Fass stellt für fahrbare Fasskipper kein Problem dar. Über die Abrollbügel wird das Fass mit einer Hebestange auf dem Fasskipper in eine waagerechte Stellung gebracht. Fasslifter mit einem sehr großen Fahrwerk und einer Hydraulikpumpe greifen 200 Liter Kunststoff -und Stahlfässer unterschiedlicher Größen und Typen mit einer automatisch schließender Fassklammer. Die Handhabung und Lagerung von Fässern in bestimmten Zonen ist nur mit vorgesehenen Hilfsmitteln möglich.

Welche Modelle gibt es an Kommissionierwagen?

Da gibt es zum Beispiel einen Wagen mit drei Etagen, zur Aufnahme von Multi-Kunststoffkästen. Dieser Wagen besitzt einen festen und zwei neigbare Etagen-Rahmen. Der Wagen trägt bis zu 150 kg. Die beiden oberen Etagen sind nach beiden Längsseiten um 15° und 30° neigbar. Durch einen Federriegel wird der Neigungswinkel gehalten. Wie bei den meisten Wagen dieser Art, verfügt er über je zwei Lenkrollen und Bockrollen aus Vollgummi, wobei die Lenkrollen mit einem Doppelstopp versehen sind.
Wagen zum Kommissionieren mit mittleren Etagen schrägstellbar. Komplett mit 6, 23-Liter- Sichtlagerkästen, wobei die oberen Etagen aus Winkelstahl ohne Böden sind. Untere Ladefläche für den Transport aus einer MDF-Platte. Gesamttraglast bis 250 kg.
Erhältlich sind diese Wagen auch mit zwei Etagen, wobei die obere Etage beidseitig neigbar ist, in einem Neigungswinkel von 15° und 30°, auch hier erfolgt die Arretierung durch Federriegel.

Fazit zu Transportgeräten zum Kommissionieren

Mit den Transportgeräten zum Kommissionieren können Sie sicher und schnell ihre Waren aus dem Lager entfernen und für den Versand kommissionieren. Sämtliche Wagen zeugen von guter Qualität und sind sehr robust. Alle sind mit einer starken Holzwerkstoffplatte ausgestattet, welche mit einer Buchendekor-Oberfläche beschichtet ist. Standardgemäß verfügen alle Wagen über Feststeller an den Lenkrollen, um für einen sicheren Halt zu sorgen.