+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Antirutschmatten
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210, weich Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210, weich
  • rutschfest auch bei Nässe
  • magnetisch
  • dauerelastisch
Made in Germany
Inhalt 2 Stück
ab 105,91 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 89,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 110075480-1
Zum Produkt
Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210 plus, weich + abriebfest Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210 plus, weich + abriebfest
  • rutschfest auch bei Nässe
  • magnetisch
  • schnittfest
Made in Germany
Inhalt 2 Stück
ab 113,05 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 95,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 112075480-1
Zum Produkt
Antirutschmatte LD für Staplerzinken, weich Antirutschmatte LD für Staplerzinken, weich
  • langlebig
  • schnell montier/-demontierbar
  • schützt Mensch und Ladung
Made in Germany
Inhalt 2 Stück
ab 116,62 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 98,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 112075750-1
Zum Produkt
Antirutschmatte HD für Staplerzinken, fest Antirutschmatte HD für Staplerzinken, fest
  • langlebig
  • schnell montier/-demontierbar
  • schützt Mensch und Ladung
Made in Germany
Inhalt 2 Stück
ab 117,81 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 99,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 111075750-1
Zum Produkt

Anti-Rutsch Auflagen für Gabelstapler

In der Logistik Branche sind Anti-Rutsch Vorrichtungen in Form von Antirutschmatten zur Ladungssicherung sinnvoll einzusetzen. Die hochwertigen Produkte der Merkurius-Group werden in verschiedenen Kategorien vorgestellt, beispielsweise welches Fabrikat für Maximalbelastungen und empfindliche Ladungen geeignet ist. Für Schwertransporte sind spezielle Ausführungen einsetzbar.

Die nachstehend aufgeführten Produkte gehören zur Kategorie Antirutschmatten. Wie der Name schon sagt, verhindern die Matten die Rutschgefahr der zu transportierenden Lasten. Die Qualität ist in diesem Bereich immens wichtig, Merkurius präsentiert ausnahmslos hochwertige Fabrikate. Die Matten verfügen über die hohe Zugfestigkeit, Druckbelastung und einer langen Reißdehnung. Der Verwender benötigt weniger Zurrmittel, wenn diese speziellen Matten zum Einsatz kommen.

Warum magnetische Matten?

Die magnetischen Varianten sind an jede Art von Zinken und Metallgabeln montierbar. Aufgrund der magnetischen Haftung ist die sichere Befestigung an den Zinken gewährleistet. Im industriellen Bereich haben sich diese Fabrikate bestens bewährt; extrem glatte Ladungen, die leicht bei Bewegungen ins Rutschen geraten, sind fest und sicher angebracht.

Der dauerelastische Schaum sorgt darüber hinaus für Flexibilität und Stoßdämpfung.

Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210, weich

Besondere Merkmale: Rutschfest auch bei Nässe, magnetisch und dauerelastisch.
Zur Kategorie Antirutschmatten gehört die spezielle Variante in weicher Ausführung. Das Modell 210 ist rasch an den Staplerzinkenrücken anzubringen und kann unverzüglich wieder demontiert werden. Der feste Halt und der Schutz der Oberflächen sind gewährleistet.

Bemerkenswert ist der aus dauerelastischem Schaum bestehende Prallschutz, der überaus flexibel, langlebig und dämpfungsaktiv ist. Auch bei Nässe ist dieses Modell rutschfest. Die spezielle Zellstruktur schützt nicht nur die Ladung, sondern auch den Staplerzinkenrücken, da ein Anschlagen der Zinken nicht möglich ist. Scharfkantiges Ladegut führt ohne zusätzlichen Schutz zu erheblichen Beschädigungen. Die Matten sind mehrfach verwendbar und fungieren als magnetischer Anfahrpuffer.

Das Ladegut, welches innerbetrieblich befördert wird, ist sicher und fest angebracht. Die Sicherheit des Transportes ist mit diesem Produkt gewährleistet. Bei extrem scharfkantigem Ladegut ist das weiche Fabrikat optimal, welches auch für den Kantenschutz sorgt. Unter anderem werden Stoßverletzungen verhindert, die an Ecken und Kanten leicht auftreten können. Der magnetische Staplerzinkenpuffer wurde für die Beförderungen von Ladegut mit einem Stapler entwickelt.

Es werden jeweils 2 Stück verkauft, also paarweise, in unterschiedlichen Abmessungen.

Merkmale:

  • Robustheit, Strapazierfähigkeit,
  • auch bei Nässe hundertprozentig rutschfest,
  • für schwere Güter, ebenso wie für empfindliche Ladungen geeignet,
  • schützt Personen und Ladung.
  • Besondere Eigenschaften:
  • Magnetisch, dauerelastisch, flexibel, dämpfungsaktiv und auch bei Nässe hundertprozentig einsatzfähig.

Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210 Plus, weich und abriebfest

Besondere Merkmale sind gleich denen des vorgenannten Modells. Die Beförderung unterschiedlicher Güter wird innerbetrieblich mit dem Staplerzinkenpuffer realisiert. Die Montage und Demontage sind rasch und unkompliziert durchführbar dank der magnetischen Haftung. Beschädigungen und Abriebschäden gibt es nicht beim Einsatz dieser vortrefflichen Puffer.

Dauerelastischer Schaum ist auch bei diesem Modell das Herstellermaterial, während die verschleißfeste Oberflächenbeschichtung als Pluspunkt zu bewerten ist. Die Puffer sind strapazierfähig, flexibel einsetzbar, dämpfungsfähig und gehören zur Kategorie „magnetische Antirutschmatten“. An dieser Stelle ist der Leitsatz zutreffend: Die Ladung ist sicher, der Staplerzinkenpuffer mehrfach verwendbar und überaus effizient. Die magnetischen Puffer punkten nicht nur mit Rutschfestigkeit bei Nässe, sondern sie sind außerdem schnittfest.

Sie können diese Version in unterschiedlichen Abmessungen bestellen.
Die speziellen Staplerzinkenpuffer sind robust und langlebig,
auch bei Nässe rutschfest,
geeignet für schwere empfindliche Güter,
der Mitarbeiter und die Ladung sind geschützt.

Die Abriebfestigkeit bleibt bestehen auch nach mehrmaligen Verwendungen.

Die magnetischen Anti-Rutsch Produkte punkten mit Vorteilen:

  • Anti-Rutsch für das komplette Ladegut
  • magnetische Haftung
  • leichte Montage, durchführbar innerhalb weniger Minuten
  • erhöhte Arbeitssicherheit
  • hohe Sicherheit für unterschiedliche Ladungen
  • die Abrieb- und Schnittfestigkeit sorgen für längere Lebensdauer

Reduzierung von Vibrationen

Lärmreduzierung, besonders bemerkbar bei Transporten von Metallteilen.
Auf dem Stapler kann die Ladung beliebig verteilt werden. Die besonderen Eigenschaften sind gleich denen der Ausführung „weich“. Dieses Modell wird ebenfalls nur paarweise angeboten.

Antirutschmatte für Staplerzinken, weich

Besondere Merkmale: Langlebig, schnell montierbar, schützt Mensch und Ladung. Die weiche Antirutschmatte ist magnetisch und flexibel einsetzbar zur Sicherung der Ladungen, die mit einem Stapler befördert werden. Die Matte ist nicht nur leicht montierbar, sondern der feste Halt wird auch auf glatten Oberflächen garantiert. Die Oberflächen sind gleichzeitig vor Beschädigungen und Abfärbungen geschützt. Das Herstellermaterial ist niedrigverdichtendes Gummigranulat.

Die Eigenschaften der Matten sind Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Die Haltbarkeit ist auch nach mehrmaligem Verwenden vorhanden.

Diese Ausführung ist in unterschiedlichen Längen erhältlich. Sie können wählen, welche Länge für den Einsatzzweck geeignet ist und gezielt bestellen. Die gute Einfederung ist erwähnenswert, denn auch empfindliches Ladegut wird ohne Beschädigungen befördert. Dieses Modell ist ebenfalls nur paarweise verkäuflich.

Antirutschmatte für Staplerzinken, fest

Besondere Merkmale sind die gleichen wie in der weichen Ausführung beschrieben. Die feste Matte sorgt für den sicheren Transport unterschiedlicher Ladegüter innerhalb des Betriebsgeländes. Der Schutz auch für empfindliche Oberflächen ist gewährleistet. Das Herstellermaterial hochverdichtetes Gummigranulat sorgt für Robustheit, Abriebfestigkeit und Langlebigkeit. Die Matten sind mehrfach verwendbar. Aufgrund der exzellenten Verarbeitung und Herstellermaterialien ist mit erheblichen Kostenersparnissen zu kalkulieren. Die vier Modelle eignen sich für fast jede Branche, sodass der Kunde lediglich die Materialien und Abmessungen wählt. Die Qualität ist gleichbleibend gut bei allen Fabrikaten.

Das Ladegut wird auf die Staplerzinken gelegt, die Stabilität durch die Matten gewährleistet und das Ladegut rutscht nicht ab.

Je schwerer die Last, desto fester und stabiler muss die Matte sein.

Die Matten sind in unterschiedlichen Abmessungen verkäuflich. Sie wählen, welche Länge für Ihren Einsatzzweck passend ist.

Die komfortable Variante in der HD-Ausführung für Staplerzinken überzeugt mit der hohen Qualität. Die Einfederung ist gering, auch bei schweren Gütern. Verkauf ist nur paarweise möglich.

Wissenswertes zu Antirutschmatten

Die Varianten, die aus Gummigranulat hergestellt sind, sorgen für wesentliche Arbeitserleichterung. Das Rutschen wird verhindert, darüber hinaus verfügen diese Varianten über den vibrationsdämpfenden Effekt. Außerdem punkten die Produkte mit Ölbeständigkeit und sind verschleißarm.

Die Abdeckungen können überall genutzt werden, die Gummischicht schützt explizit vor Kratzern.

Sicherheit wird durch spezielle Matten erreicht, die Gabelzinken sind geschützt, ebenso die Ladung. Die Anti-Rutsch Oberfläche verhindert ein Abrutschen und Herabfallen des Ladegutes. Die einfache Montage aufgrund der magnetischen Haftung ist erwähnenswert. Die Matten sind zusammenklappbar und können daher platzsparend verstaut werden. In der Regel sind die Produkte von Merkurius für alle Gabelzinken verwendbar.

Gabelzinken werden am Gabelstapler angebracht, um das Heben der Last zu erleichtern. Auf diesen Zinken befindet sich das gesamte Gewicht der Ladung. Daher ist es außerordentlich wichtig, dass keine Beschädigungen den Arbeitsgang erschweren. Gabelverlängerungen sind durchaus nutzbar, ebenso spezielle Gabelzinkenverlängerungen, um das Abrutschen zu verhindern, bevor die Matten zum Einsatz kommen und die Ladung noch gar nicht an Ort und Stelle ist. Die Gabelverlängerungen befinden sich ebenfalls im Sortiment, denn wenn nur in bestimmten Zeitabständen mit übergroßem Ladegut gearbeitet wird, ist der Einsatz von Verlängerungen durchaus sinnvoll und sparsamer als der Kauf von neuen Zinken.

Unabhängig davon, ob nun Verlängerungen eingesetzt werden oder nicht, jede Ladung birgt das Risiko des Abrutschens oder Herunterfallens. Daher sind die speziellen Matten, die zur Standard-Ausrüstung gehören, ein Muss. Wenn beispielsweise in einer Werkstatt Ladegut befördert wird, befindet sich auf dem Boden häufig Öl oder Schmiere. Die Matten sind auch hier rutschhemmend, sodass der Einsatz in jedem Betrieb oder Branche sinnvoll ist. Zur Sicherung des Transportes und der Ladung sind diese strapazierfähigen Matten eine kostengünstige intelligente Lösung. Bei Nichtgebrauch ist die Befestigung am Gabel-Stapler zur einfachen Aufbewahrung optimal. Die Robustheit, die Langlebigkeit und die Belastbarkeit der rutschhemmenden Matten sind von äußerster Wichtigkeit. Es bringt nichts, wenn ein Mitarbeiter ausrutscht und mit ihm die gesamte Ladung, weil die Matten nicht dem Einsatz gemäß gewählt wurden. Qualität ist wichtig. Die Matten sind mehrfach verwendbar und sorgen somit für die effiziente Nutzung.

Magnetische Anti-Rutsch Auflagen sind für unterschiedliche Lasten in verschiedenen Bereichen einsetzbar. Das Ladegut kann ohne Paletten mit Gabelzinken angehoben werden, ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen, auch bei glatten Oberflächen. Ob es sich um lackiertes oder pulverbeschichtetes Metall handelt, die Matten eignen sich auch für Beladungen dieser Art.

Für den Mitarbeiter bedeutet dies, besonders sperriges und leicht rutschendes Ladegut ist in kurzer Zeit aufgeladen, ohne dass Teile von den Gabelzinken rutschen können. Alle Fabrikate entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wichtige Kaufkriterien wie die Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis, Zugfestigkeit und Druckbelastung sind für den Kunden ausschlaggebend. Die Merkurius-Produkte überzeugen mit ihren Eigenschaften und Vorteilen.

Antirutsch-Matten Merkmale

Wenn der Stapler beladen wird, entstehen automatisch Reibungskräfte, und zwar die Gleitreibung und die Haftreibung. Die Materialeigenschaften der Ladung beeinflussen die Reibungskräfte. Antirutschmatten regulieren diese Kräfte. Die Größe der Matte muss zum Umfang der Ladung passen. Jede Ladung kann in einem LKW leicht verrutschen, was allerdings auf dem Stapler ebenso passieren kann. Die Belastbarkeit der Matten ist ein wichtiger Faktor. Die Matten sollen das Rutschen verhindern, müssen aber gleichzeitig belastbar sein. Die Beschaffenheit der Ladung ist also ebenso zu berücksichtigen. Wenn das Ladegut über eine glatte Oberfläche verfügt, genügen Matten mit einer geringeren Stärke. Ist die Oberfläche jedoch rau oder gar scharfkantig, muss die Matte fest und von bester Qualität sein.

Mercurius bietet Produkte mit dauerelastischem Schaum an und Fabrikate, die aus niedrig- oder hochverdichtetem Gummigranulat hergestellt sind. Rutschsichere Gummimatten werden in vielen Bereichen bevorzugt, die Rutschhemmung ist gewährleistet. Gummi ist überdies witterungsbeständig, denn häufig sind Stapler auch in Außenbereichen im Einsatz.

Qualitäts-Produkte sind zu bevorzugen

Es geht um die Arbeitssicherheit und um die Sicherheit der Ladung. Es sollten daher ausschließlich erstklassige Fabrikate verwendet werden. Die Matten, die dauerelastischen Schaum enthalten, sind überaus hochwertige Produkte. Die reißfeste Gewebestruktur verspricht Langlebigkeit auch mit hohen Belastungen. Die hervorragende Bearbeitung ist erwähnenswert, die bei den Merkurius-Produkten als eines der wichtigsten Merkmale gilt.

Einzelheiten zu den unterschiedlichen Artikeln

Die Mercurius-Group punktet mit Qualitätsware. Die in der Kategorie Antirutschmatten befindlichen Produkte sind zweckdienlich einsetzbar. Die Schwerpunkte liegen auf dem Stoßschutz für Staplerzinkenpuffer weich bzw. für das komfortablere Produkt weich und abriebfest. Darüber hinaus gibt es Matten Anti-Rutsch für Staplerzinken weich bzw. fest.

Der Schutz gegen Stöße der Gabelzinken ist durchaus erwähnenswert und ebenso ist der Schutz der Ladung gewährleistet. Die Vibration ist erheblich reduziert, die Befestigung erfolgt über Magnete.

Merkmale:

  • Der Prallschutz für den Gabelrücken ist gewährleistet,
  • die Aufprallenergie reduziert sich wesentlich,
  • empfindliche Oberflächen sind geschützt.
  • Der spezielle Prallschutz sorgt für geräuscharmes Arbeiten.

Die magnetische Anti-Rutsch Auflage ist gleichzeitig als Staplerchassis-Rammschutz anzusehen und überall einsetzbar. Das Herstellermaterial niedrigverdichtendes Gummigranulat sorgt für Nutzeffekte, während die Ausführung mit dauerelastischem Schaum ebenso geeignet ist.

Anti-Rutsch und Anti-Lärm – der Prallschutz für Staplerzinkenpuffer ermöglicht beides. Die Eigenschaften einfach, magnetisch und sicher dominieren bei diesem Produkt. Es ist vor allem wichtig zu wissen, dass Beschädigungen des Gabelzinken-Innenknicks mit dem Einsatz dieses Produkts vermieden werden. Die magnetische Haftung führt zu einem extrem starken Halt.

Im industriellen Bereich haben sich die Produkte bewährt, zumal der Kunde wählen kann in puncto Abmessungen oder Herstellermaterial. Sollen die Matten fest oder weich sein, nicht jede Matte ist für jeden Einsatz passend. Auswahlmöglichkeiten gibt es genügend.

In einigen Bereichen ist der dauerelastische Schaum empfehlenswert, während das Gummigranulat von anderen Käufern bevorzugt wird. Letztendlich sorgen die unterschiedlichen Versionen für den sicheren innerbetrieblichen Transport, ohne dass eine Ladung herunterrutscht und immensen Schaden anrichtet.

Stapler Antirutschmatten bei der Merkurius Group

Die Merkurius-Group ist ein renommiertes und bekanntes Unternehmen. Sämtliche Produkte punkten mit Funktionsfähigkeit, Belastbarkeit und hochwertiger Qualität. Vier exzellente Fabrikate aus dem Bereich Antirutschmatten, die mithilfe der Materialien wie dauerelastischer Schaum und Gummigranulat hundertprozentig rutschhemmend eingesetzt werden, verfügen über wesentliche Vorteile.

Ladungen, die mit dem Stapler befördert werden, sind komplett geschützt, ebenso wie auch die Gabelzinken. Ohne Einsatz dieser Matten ist das Risiko zu groß, denn die beschädigte Ladung oder defekte Gabelzinken sind kostenintensiv, während die Matten durchaus erschwinglich sind. Aus wirtschaftlicher Sicht ist die Kostenersparnis enorm, zumal auch die Arbeitssicherheit nicht zu unterschätzen ist. Im Bereich Transport sind Hubwagen, Staplerzubehör und Transportwagen im Angebot. Transport ist gleich Beladung, Sie sehen, dass diese speziellen Matten unentbehrlich sind, denn bei jedem Ladevorgang können unvorhersehbare Situationen eintreten. Die Matten sorgen für ausreichenden Schutz, sowohl für die Ladung und den Mitarbeiter, als auch für das Fahrzeug, welches den Transport durchgeführt.

Die Einfederung ist ein weiterer Pluspunkt, sodass auch empfindliches Ladegut ohne Beschädigungen von A nach B gebracht wird. In jedem produzierenden Unternehmen ist die Logistik ein wichtiger Faktor, das heißt anders ausgedrückt jede Ladung muss unversehrt von einem Ort zum anderen gebracht werden. Dies ist nur mithilfe der rutschhemmenden Matten möglich.

Schauen Sie auf die Webseite von Merkurius-Group und werfen Sie einen Blick auf diese exzellenten Fabrikate, die mit hochwertiger Qualität und einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Die Preise sind, wie bereits erwähnt, jeweils für 2 Stück angegeben.

In der Logistik Branche sind Anti-Rutsch Vorrichtungen in Form von Antirutschmatten zur Ladungssicherung sinnvoll einzusetzen. Die hochwertigen Produkte der Merkurius-Group werden in verschiedenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anti-Rutsch Auflagen für Gabelstapler

In der Logistik Branche sind Anti-Rutsch Vorrichtungen in Form von Antirutschmatten zur Ladungssicherung sinnvoll einzusetzen. Die hochwertigen Produkte der Merkurius-Group werden in verschiedenen Kategorien vorgestellt, beispielsweise welches Fabrikat für Maximalbelastungen und empfindliche Ladungen geeignet ist. Für Schwertransporte sind spezielle Ausführungen einsetzbar.

Die nachstehend aufgeführten Produkte gehören zur Kategorie Antirutschmatten. Wie der Name schon sagt, verhindern die Matten die Rutschgefahr der zu transportierenden Lasten. Die Qualität ist in diesem Bereich immens wichtig, Merkurius präsentiert ausnahmslos hochwertige Fabrikate. Die Matten verfügen über die hohe Zugfestigkeit, Druckbelastung und einer langen Reißdehnung. Der Verwender benötigt weniger Zurrmittel, wenn diese speziellen Matten zum Einsatz kommen.

Warum magnetische Matten?

Die magnetischen Varianten sind an jede Art von Zinken und Metallgabeln montierbar. Aufgrund der magnetischen Haftung ist die sichere Befestigung an den Zinken gewährleistet. Im industriellen Bereich haben sich diese Fabrikate bestens bewährt; extrem glatte Ladungen, die leicht bei Bewegungen ins Rutschen geraten, sind fest und sicher angebracht.

Der dauerelastische Schaum sorgt darüber hinaus für Flexibilität und Stoßdämpfung.

Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210, weich

Besondere Merkmale: Rutschfest auch bei Nässe, magnetisch und dauerelastisch.
Zur Kategorie Antirutschmatten gehört die spezielle Variante in weicher Ausführung. Das Modell 210 ist rasch an den Staplerzinkenrücken anzubringen und kann unverzüglich wieder demontiert werden. Der feste Halt und der Schutz der Oberflächen sind gewährleistet.

Bemerkenswert ist der aus dauerelastischem Schaum bestehende Prallschutz, der überaus flexibel, langlebig und dämpfungsaktiv ist. Auch bei Nässe ist dieses Modell rutschfest. Die spezielle Zellstruktur schützt nicht nur die Ladung, sondern auch den Staplerzinkenrücken, da ein Anschlagen der Zinken nicht möglich ist. Scharfkantiges Ladegut führt ohne zusätzlichen Schutz zu erheblichen Beschädigungen. Die Matten sind mehrfach verwendbar und fungieren als magnetischer Anfahrpuffer.

Das Ladegut, welches innerbetrieblich befördert wird, ist sicher und fest angebracht. Die Sicherheit des Transportes ist mit diesem Produkt gewährleistet. Bei extrem scharfkantigem Ladegut ist das weiche Fabrikat optimal, welches auch für den Kantenschutz sorgt. Unter anderem werden Stoßverletzungen verhindert, die an Ecken und Kanten leicht auftreten können. Der magnetische Staplerzinkenpuffer wurde für die Beförderungen von Ladegut mit einem Stapler entwickelt.

Es werden jeweils 2 Stück verkauft, also paarweise, in unterschiedlichen Abmessungen.

Merkmale:

  • Robustheit, Strapazierfähigkeit,
  • auch bei Nässe hundertprozentig rutschfest,
  • für schwere Güter, ebenso wie für empfindliche Ladungen geeignet,
  • schützt Personen und Ladung.
  • Besondere Eigenschaften:
  • Magnetisch, dauerelastisch, flexibel, dämpfungsaktiv und auch bei Nässe hundertprozentig einsatzfähig.

Prallschutz Staplerzinkenpuffer 210 Plus, weich und abriebfest

Besondere Merkmale sind gleich denen des vorgenannten Modells. Die Beförderung unterschiedlicher Güter wird innerbetrieblich mit dem Staplerzinkenpuffer realisiert. Die Montage und Demontage sind rasch und unkompliziert durchführbar dank der magnetischen Haftung. Beschädigungen und Abriebschäden gibt es nicht beim Einsatz dieser vortrefflichen Puffer.

Dauerelastischer Schaum ist auch bei diesem Modell das Herstellermaterial, während die verschleißfeste Oberflächenbeschichtung als Pluspunkt zu bewerten ist. Die Puffer sind strapazierfähig, flexibel einsetzbar, dämpfungsfähig und gehören zur Kategorie „magnetische Antirutschmatten“. An dieser Stelle ist der Leitsatz zutreffend: Die Ladung ist sicher, der Staplerzinkenpuffer mehrfach verwendbar und überaus effizient. Die magnetischen Puffer punkten nicht nur mit Rutschfestigkeit bei Nässe, sondern sie sind außerdem schnittfest.

Sie können diese Version in unterschiedlichen Abmessungen bestellen.
Die speziellen Staplerzinkenpuffer sind robust und langlebig,
auch bei Nässe rutschfest,
geeignet für schwere empfindliche Güter,
der Mitarbeiter und die Ladung sind geschützt.

Die Abriebfestigkeit bleibt bestehen auch nach mehrmaligen Verwendungen.

Die magnetischen Anti-Rutsch Produkte punkten mit Vorteilen:

  • Anti-Rutsch für das komplette Ladegut
  • magnetische Haftung
  • leichte Montage, durchführbar innerhalb weniger Minuten
  • erhöhte Arbeitssicherheit
  • hohe Sicherheit für unterschiedliche Ladungen
  • die Abrieb- und Schnittfestigkeit sorgen für längere Lebensdauer

Reduzierung von Vibrationen

Lärmreduzierung, besonders bemerkbar bei Transporten von Metallteilen.
Auf dem Stapler kann die Ladung beliebig verteilt werden. Die besonderen Eigenschaften sind gleich denen der Ausführung „weich“. Dieses Modell wird ebenfalls nur paarweise angeboten.

Antirutschmatte für Staplerzinken, weich

Besondere Merkmale: Langlebig, schnell montierbar, schützt Mensch und Ladung. Die weiche Antirutschmatte ist magnetisch und flexibel einsetzbar zur Sicherung der Ladungen, die mit einem Stapler befördert werden. Die Matte ist nicht nur leicht montierbar, sondern der feste Halt wird auch auf glatten Oberflächen garantiert. Die Oberflächen sind gleichzeitig vor Beschädigungen und Abfärbungen geschützt. Das Herstellermaterial ist niedrigverdichtendes Gummigranulat.

Die Eigenschaften der Matten sind Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Die Haltbarkeit ist auch nach mehrmaligem Verwenden vorhanden.

Diese Ausführung ist in unterschiedlichen Längen erhältlich. Sie können wählen, welche Länge für den Einsatzzweck geeignet ist und gezielt bestellen. Die gute Einfederung ist erwähnenswert, denn auch empfindliches Ladegut wird ohne Beschädigungen befördert. Dieses Modell ist ebenfalls nur paarweise verkäuflich.

Antirutschmatte für Staplerzinken, fest

Besondere Merkmale sind die gleichen wie in der weichen Ausführung beschrieben. Die feste Matte sorgt für den sicheren Transport unterschiedlicher Ladegüter innerhalb des Betriebsgeländes. Der Schutz auch für empfindliche Oberflächen ist gewährleistet. Das Herstellermaterial hochverdichtetes Gummigranulat sorgt für Robustheit, Abriebfestigkeit und Langlebigkeit. Die Matten sind mehrfach verwendbar. Aufgrund der exzellenten Verarbeitung und Herstellermaterialien ist mit erheblichen Kostenersparnissen zu kalkulieren. Die vier Modelle eignen sich für fast jede Branche, sodass der Kunde lediglich die Materialien und Abmessungen wählt. Die Qualität ist gleichbleibend gut bei allen Fabrikaten.

Das Ladegut wird auf die Staplerzinken gelegt, die Stabilität durch die Matten gewährleistet und das Ladegut rutscht nicht ab.

Je schwerer die Last, desto fester und stabiler muss die Matte sein.

Die Matten sind in unterschiedlichen Abmessungen verkäuflich. Sie wählen, welche Länge für Ihren Einsatzzweck passend ist.

Die komfortable Variante in der HD-Ausführung für Staplerzinken überzeugt mit der hohen Qualität. Die Einfederung ist gering, auch bei schweren Gütern. Verkauf ist nur paarweise möglich.

Wissenswertes zu Antirutschmatten

Die Varianten, die aus Gummigranulat hergestellt sind, sorgen für wesentliche Arbeitserleichterung. Das Rutschen wird verhindert, darüber hinaus verfügen diese Varianten über den vibrationsdämpfenden Effekt. Außerdem punkten die Produkte mit Ölbeständigkeit und sind verschleißarm.

Die Abdeckungen können überall genutzt werden, die Gummischicht schützt explizit vor Kratzern.

Sicherheit wird durch spezielle Matten erreicht, die Gabelzinken sind geschützt, ebenso die Ladung. Die Anti-Rutsch Oberfläche verhindert ein Abrutschen und Herabfallen des Ladegutes. Die einfache Montage aufgrund der magnetischen Haftung ist erwähnenswert. Die Matten sind zusammenklappbar und können daher platzsparend verstaut werden. In der Regel sind die Produkte von Merkurius für alle Gabelzinken verwendbar.

Gabelzinken werden am Gabelstapler angebracht, um das Heben der Last zu erleichtern. Auf diesen Zinken befindet sich das gesamte Gewicht der Ladung. Daher ist es außerordentlich wichtig, dass keine Beschädigungen den Arbeitsgang erschweren. Gabelverlängerungen sind durchaus nutzbar, ebenso spezielle Gabelzinkenverlängerungen, um das Abrutschen zu verhindern, bevor die Matten zum Einsatz kommen und die Ladung noch gar nicht an Ort und Stelle ist. Die Gabelverlängerungen befinden sich ebenfalls im Sortiment, denn wenn nur in bestimmten Zeitabständen mit übergroßem Ladegut gearbeitet wird, ist der Einsatz von Verlängerungen durchaus sinnvoll und sparsamer als der Kauf von neuen Zinken.

Unabhängig davon, ob nun Verlängerungen eingesetzt werden oder nicht, jede Ladung birgt das Risiko des Abrutschens oder Herunterfallens. Daher sind die speziellen Matten, die zur Standard-Ausrüstung gehören, ein Muss. Wenn beispielsweise in einer Werkstatt Ladegut befördert wird, befindet sich auf dem Boden häufig Öl oder Schmiere. Die Matten sind auch hier rutschhemmend, sodass der Einsatz in jedem Betrieb oder Branche sinnvoll ist. Zur Sicherung des Transportes und der Ladung sind diese strapazierfähigen Matten eine kostengünstige intelligente Lösung. Bei Nichtgebrauch ist die Befestigung am Gabel-Stapler zur einfachen Aufbewahrung optimal. Die Robustheit, die Langlebigkeit und die Belastbarkeit der rutschhemmenden Matten sind von äußerster Wichtigkeit. Es bringt nichts, wenn ein Mitarbeiter ausrutscht und mit ihm die gesamte Ladung, weil die Matten nicht dem Einsatz gemäß gewählt wurden. Qualität ist wichtig. Die Matten sind mehrfach verwendbar und sorgen somit für die effiziente Nutzung.

Magnetische Anti-Rutsch Auflagen sind für unterschiedliche Lasten in verschiedenen Bereichen einsetzbar. Das Ladegut kann ohne Paletten mit Gabelzinken angehoben werden, ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen, auch bei glatten Oberflächen. Ob es sich um lackiertes oder pulverbeschichtetes Metall handelt, die Matten eignen sich auch für Beladungen dieser Art.

Für den Mitarbeiter bedeutet dies, besonders sperriges und leicht rutschendes Ladegut ist in kurzer Zeit aufgeladen, ohne dass Teile von den Gabelzinken rutschen können. Alle Fabrikate entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wichtige Kaufkriterien wie die Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis, Zugfestigkeit und Druckbelastung sind für den Kunden ausschlaggebend. Die Merkurius-Produkte überzeugen mit ihren Eigenschaften und Vorteilen.

Antirutsch-Matten Merkmale

Wenn der Stapler beladen wird, entstehen automatisch Reibungskräfte, und zwar die Gleitreibung und die Haftreibung. Die Materialeigenschaften der Ladung beeinflussen die Reibungskräfte. Antirutschmatten regulieren diese Kräfte. Die Größe der Matte muss zum Umfang der Ladung passen. Jede Ladung kann in einem LKW leicht verrutschen, was allerdings auf dem Stapler ebenso passieren kann. Die Belastbarkeit der Matten ist ein wichtiger Faktor. Die Matten sollen das Rutschen verhindern, müssen aber gleichzeitig belastbar sein. Die Beschaffenheit der Ladung ist also ebenso zu berücksichtigen. Wenn das Ladegut über eine glatte Oberfläche verfügt, genügen Matten mit einer geringeren Stärke. Ist die Oberfläche jedoch rau oder gar scharfkantig, muss die Matte fest und von bester Qualität sein.

Mercurius bietet Produkte mit dauerelastischem Schaum an und Fabrikate, die aus niedrig- oder hochverdichtetem Gummigranulat hergestellt sind. Rutschsichere Gummimatten werden in vielen Bereichen bevorzugt, die Rutschhemmung ist gewährleistet. Gummi ist überdies witterungsbeständig, denn häufig sind Stapler auch in Außenbereichen im Einsatz.

Qualitäts-Produkte sind zu bevorzugen

Es geht um die Arbeitssicherheit und um die Sicherheit der Ladung. Es sollten daher ausschließlich erstklassige Fabrikate verwendet werden. Die Matten, die dauerelastischen Schaum enthalten, sind überaus hochwertige Produkte. Die reißfeste Gewebestruktur verspricht Langlebigkeit auch mit hohen Belastungen. Die hervorragende Bearbeitung ist erwähnenswert, die bei den Merkurius-Produkten als eines der wichtigsten Merkmale gilt.

Einzelheiten zu den unterschiedlichen Artikeln

Die Mercurius-Group punktet mit Qualitätsware. Die in der Kategorie Antirutschmatten befindlichen Produkte sind zweckdienlich einsetzbar. Die Schwerpunkte liegen auf dem Stoßschutz für Staplerzinkenpuffer weich bzw. für das komfortablere Produkt weich und abriebfest. Darüber hinaus gibt es Matten Anti-Rutsch für Staplerzinken weich bzw. fest.

Der Schutz gegen Stöße der Gabelzinken ist durchaus erwähnenswert und ebenso ist der Schutz der Ladung gewährleistet. Die Vibration ist erheblich reduziert, die Befestigung erfolgt über Magnete.

Merkmale:

  • Der Prallschutz für den Gabelrücken ist gewährleistet,
  • die Aufprallenergie reduziert sich wesentlich,
  • empfindliche Oberflächen sind geschützt.
  • Der spezielle Prallschutz sorgt für geräuscharmes Arbeiten.

Die magnetische Anti-Rutsch Auflage ist gleichzeitig als Staplerchassis-Rammschutz anzusehen und überall einsetzbar. Das Herstellermaterial niedrigverdichtendes Gummigranulat sorgt für Nutzeffekte, während die Ausführung mit dauerelastischem Schaum ebenso geeignet ist.

Anti-Rutsch und Anti-Lärm – der Prallschutz für Staplerzinkenpuffer ermöglicht beides. Die Eigenschaften einfach, magnetisch und sicher dominieren bei diesem Produkt. Es ist vor allem wichtig zu wissen, dass Beschädigungen des Gabelzinken-Innenknicks mit dem Einsatz dieses Produkts vermieden werden. Die magnetische Haftung führt zu einem extrem starken Halt.

Im industriellen Bereich haben sich die Produkte bewährt, zumal der Kunde wählen kann in puncto Abmessungen oder Herstellermaterial. Sollen die Matten fest oder weich sein, nicht jede Matte ist für jeden Einsatz passend. Auswahlmöglichkeiten gibt es genügend.

In einigen Bereichen ist der dauerelastische Schaum empfehlenswert, während das Gummigranulat von anderen Käufern bevorzugt wird. Letztendlich sorgen die unterschiedlichen Versionen für den sicheren innerbetrieblichen Transport, ohne dass eine Ladung herunterrutscht und immensen Schaden anrichtet.

Stapler Antirutschmatten bei der Merkurius Group

Die Merkurius-Group ist ein renommiertes und bekanntes Unternehmen. Sämtliche Produkte punkten mit Funktionsfähigkeit, Belastbarkeit und hochwertiger Qualität. Vier exzellente Fabrikate aus dem Bereich Antirutschmatten, die mithilfe der Materialien wie dauerelastischer Schaum und Gummigranulat hundertprozentig rutschhemmend eingesetzt werden, verfügen über wesentliche Vorteile.

Ladungen, die mit dem Stapler befördert werden, sind komplett geschützt, ebenso wie auch die Gabelzinken. Ohne Einsatz dieser Matten ist das Risiko zu groß, denn die beschädigte Ladung oder defekte Gabelzinken sind kostenintensiv, während die Matten durchaus erschwinglich sind. Aus wirtschaftlicher Sicht ist die Kostenersparnis enorm, zumal auch die Arbeitssicherheit nicht zu unterschätzen ist. Im Bereich Transport sind Hubwagen, Staplerzubehör und Transportwagen im Angebot. Transport ist gleich Beladung, Sie sehen, dass diese speziellen Matten unentbehrlich sind, denn bei jedem Ladevorgang können unvorhersehbare Situationen eintreten. Die Matten sorgen für ausreichenden Schutz, sowohl für die Ladung und den Mitarbeiter, als auch für das Fahrzeug, welches den Transport durchgeführt.

Die Einfederung ist ein weiterer Pluspunkt, sodass auch empfindliches Ladegut ohne Beschädigungen von A nach B gebracht wird. In jedem produzierenden Unternehmen ist die Logistik ein wichtiger Faktor, das heißt anders ausgedrückt jede Ladung muss unversehrt von einem Ort zum anderen gebracht werden. Dies ist nur mithilfe der rutschhemmenden Matten möglich.

Schauen Sie auf die Webseite von Merkurius-Group und werfen Sie einen Blick auf diese exzellenten Fabrikate, die mit hochwertiger Qualität und einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Die Preise sind, wie bereits erwähnt, jeweils für 2 Stück angegeben.