+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Rammschutz-Poller
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rammschutz-Poller Rack Armour Rammschutz-Poller Rack Armour
  • ideal zur Kennzeichnung und Sicherung von Gefahrenstellen
  • Widerstandsfähig und Schlagfest
  • geeignet für Innen- als auch Außenbereich
1 Jahr Garantie
ab 332,01 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 279,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 133024050-1
Zum Produkt
Rammschutz-Poller iFlex Rammschutz-Poller iFlex
  • stabiler und gut sichtbaren Poller
  • Schutz von Anlagen und Betriebseinrichtungen
  • Multifunktionales Produkt
GS Tüv Nord BSI PAS13
ab 355,81 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 299,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: 100070057-1
Zum Produkt

Rammschutzpoller - Der effektive Schutz für Lager und andere Bereiche

Im Betrieb fahren oft viele Fahrzeuge, Menschen führen Transportfahrzeuge mit der Hand und solche die motorgetrieben sind, es wird Ware bewegt. Kurz gesagt: Es herrscht immer eine Art von geordnetem Chaos und alles ist in Bewegung. Hier ist es wichtig die Wege richtig aufzuzeigen, und dafür zu sorgen das Fahrzeuge nicht an Menschen oder Wände stoßen können. Der Rammschutzpoller ist eine ideale Lösung für dieses Vorhaben und ein effektiver Schutz.

Die Verwendung eines Rammschutzpollers steigert nachweislich die Sicherheit am Arbeitsplatz, und sorgt dafür das Arbeitswege zusätzlich gesichert sind. Zudem ist die Anbringung an bestimmten Orten gesetzlich vorgeschrieben und wird strengstens überwacht. Es ist deswegen hilfreich, sich die einzelnen Funktionen vor Augen zu führen über die ein guter Rammschutzpoller verfügen muss:

  1. Schutzfunktion vor Auffahrunfällen
  2. Warnfunktion durch gut sichtbare Farben
  3. Sicherungsfunktion für Regale, Geländer, Wände und Menschen

Diese Eigenschaften zeichnen einen guten Rammschutzpfosten aus und machen ihn im laufenden Betrieb einfach unverzichtbar. Der Rammschutz entsteht durch seine bloße Präsenz. Je nach Modell kann der Rammschutz dabei ausgeprägter sein, oder auch nur sekundär. In diesem Fall dient der Rammschutzpoller oft eher als Markierung der Wege und schützt die Mitarbeiter so im laufenden Betrieb vor den Gefahren einer sehr mobilen Umwelt.

Rammschutz-Poller gibt es schon lange. Moderne Rammschutzpoller müssen ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen und sind eine sinnvolle Installation im Betrieb. Egal, ob es sich dabei um einen mobilen Rammschutzpoller handelt oder um einen fest installierten - Mit einem effektiven Rammschutz sind Menschen und Maschinen zu jeder Zeit sicher und weniger Risiken ausgesetzt.

Welche Arten von Rammschutz-Poller gibt es?

Es gibt Rammschutzpoller in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Es handelt sich in der Regel dabei um einen, oder mehrere Poller die an strategisch wichtigen Wegpunkten angebracht werden um auf sich aufmerksam zu machen und Risiken zu vermeiden. In der Regel sind Rammschutzpoller gelb, da es sich hierbei um vorschriftsgemäß produzierte Einzelteile handelt die gewisse Auflagen erfüllen müssen. Die Farbe Gelb mit schwarzen Streifen sorgt dafür, dass der Rammschutz-Poller in das Auge sticht und garantiert Aufmerksamkeit erzeugt. Nähere Informationen zu den gesetzlichen Vorgaben und den Vorgaben der Unfallversicherungen finden sich in den gängigen Normen aus dem Bereich. Dort finden sich auch nähere Anweisungen, wo genau der Rammschutzpfosten angebracht werden muss, um die maximale Schutzleistung entfalten zu können. Bei den Pollern wird grob in zwei verschiedene Kategorien unterteilt:

  1. Mobile Poller für den bedarfsgerechten Einsatz
  2. Stationäre und fest installierte Poller für den vorgeschriebenen Einsatz. Beispielsweise für die Wegsicherung.

Die fest installierten Rammschutzpfosten müssen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen angebracht und regelmäßig gewartet werden. Sie entfalten in der Regel eine höhere Schutzwirkung, da sie fest im Boden verankert sind und so einen erheblichen Druck aushalten können. Demgegenüber sind mobile Poller für den flexiblen Einsatz gedacht. Sie kommen beispielsweise auf Baustellen, oder in Betrieben zum Einsatz in denen sich das Umfeld und damit die verbundenen Einsatzwege häufig ändern. Auch der Einsatz von mobilen Rammschutzpfosten ist in vielen Fällen gesetzlich vorgeschrieben und normiert. Die mobilen Pfosten haben zudem teilweise ganz bestimmte Eigenschaften in der Konstruktion, die sie noch beständiger gegen Druck und Schäden machen.

Wofür werden Rammschutzpfosten und Poller eingesetzt?

Der Einsatz von Rammschutzpfosten und Pollern im Freien und innerhalb von Gebäuden ist immer dann geboten, wenn etwas vor einem Aufprall geschützt werden muss. Das kann ein Gegenstand, oder eine fest installiere Gegebenheit sein. Aber auch Menschen fallen unter die Kategorie "schützenswert" und benötigen im laufenden Betrieb ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit. Der klassische Einsatz für Rammschutzpfosten im laufenden Betrieb ist der Einsatz als Begrenzung und Abgrenzung. In diesem Falle zeigt er dem Fahrer von Betriebsfahrzeugen an, dass beim Pfosten erhöhte Aufmerksamkeit notwendig ist. Denn hier kann es sein, dass Fußgänger seinen Weg kreuzen. Deswegen werden Rammschutzpfosten gerne an Kurven, oder schwer einsehbaren Kreuzungen eingesetzt. Sollte der Fahrer das Fahrzeug nicht rechtzeitig zum stoppen bringen können, dann kann er noch immer das Steuer herumreißen. Durch den Rammschutzpfosten minimiert er das Risiko des Fußgängers, und die Beschaffenheit des Pfostens minimiert zeitgleich das Risiko durch den Aufprall für den Fahrer.

Dieser fährt kontrolliert auf den Pfosten auf, wobei Schäden am Fahrzeug toleriert werden. Die Beschaffenheit des Pfostens trägt Sorge dafür, dass das Fahrzeug schnell und ruckartig zum stehen kommt. Ist der Fahrer vorschriftsmäßig in seinem Fahrzeug eingesessen, so ist der Aufprall zwar mit Sicherheit keine schöne Erfahrung. Aber er dürfte auch für den Fahrer ohne größeres Risiko für Verletzungen sein. Auch das Risiko einer ungewollten Kettenreaktion wird durch die Poller und Pfosten ausgeschlossen. Der Fahrer steuert das Fahrzeug im Notfall nicht mehr frei in der Gegend herum und setzt sich so einem hohen Risiko aus. Die Fahrt wird gewollt und kontrolliert, und so sanft als möglich beendet und das Risiko für einen größeren Personen-, und Sachschaden wird auf diesem Wege weitestgehend minimiert.

Vorteile von fest installierten und mobilen Pollern

Fest installierte Poller haben den Vorteil, dass sie besonders kräftig und stabil sind. Sie werden mit einer eigenen Verankerung angebracht und können so auch einen größeren Aufprall relativ unbeschadet überstehen. Sie bestehen aus Metall, da dieses sich beim Aufprall den Gegebenheiten anpasst und so weitere Risiken ausgeschlossen werden können. Diese Poller haben eigentlich keinen Nachteil, außer eben den der fehlenden Mobilität. Sie können nur da eingesetzt werden, wo sie auch verankert sind. Nach einem Unfall sind zudem umfassendere Arbeiten notwendig, um den beschädigten Poller auszutauschen. Dennoch sind fest installierte Poller unverzichtbar und bieten das höchste Maß an Sicherheit. Deutlich flexibler einsetzbar sind die mobilen Poller. Diese können ohne großen Aufwand an jeder beliebigen Stelle angebracht werden.

Sie werden einfach aufgestellt und können dann mit ihrem Dienst beginnen. Ihr Nachteil ist die oft mangelhafte Schutzwirkung. Sie dienen eher zur Sichtbarmachung von Wegstrecken und sind selten eine nachhaltige und sichere Lösung. Trotzdem sind flexibel einsetzbare Poller sehr beliebt. Gerade eben, weil sie sehr kostengünstig in der Anschaffung sind und eine gewisse Schutzwirkung haben. Durch ihren Einsatz können vielbefahrene Strecken optimal abgesichert werden und Risikozonen werden sichtbar. Überall da, wo fest installierte Rammschutzpfosten nicht zum Einsatz gebracht werden können sind die mobilen Lösungen die bestmögliche Wahl.

Poller und Rammschutzpfosten online bestellen

Die beste Methode um günstige Ware in hoher Qualität einzukaufen ist es, dass Internet zu nutzen. Auch bei diesem sehr speziellen Bedarf bietet sich diese Lösung geradezu an. Denn hier finden interessierte Käufer hochwertige Poller zum kleinen Preis und bekommen zu jedem Einkauf einen umfassenden Service. Neben den günstigen Preisen ist der Service der ausschlaggebende Faktor. Die hochwertige Ware wird direkt nach der Bestellung verpackt und in den Versand gegeben. Dadurch ist es möglich eine Bestellung innerhalb kürzester Zeit erfolgreich abzuschließen.

Egal, ob ein Ersatz benötigt wird oder die Ausrüstung für ein völlig neues Projekt - Im Netz geht es immer schneller und günstiger! Natürlich ist die Qualität der einzelnen Teile zu jeder Zeit garantiert. Alle Poller entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und verfügen über die beschriebenen Eigenschaften. Denn nur so ist die Sicherheit im laufenden Betrieb zu jedem Zeitpunkt gewährleistet und man kann von der enormen Schutzwirkung der hochwertigen Pfosten und Poller profitieren.

Im Betrieb fahren oft viele Fahrzeuge, Menschen führen Transportfahrzeuge mit der Hand und solche die motorgetrieben sind, es wird Ware bewegt. Kurz gesagt: Es herrscht immer eine Art von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rammschutzpoller - Der effektive Schutz für Lager und andere Bereiche

Im Betrieb fahren oft viele Fahrzeuge, Menschen führen Transportfahrzeuge mit der Hand und solche die motorgetrieben sind, es wird Ware bewegt. Kurz gesagt: Es herrscht immer eine Art von geordnetem Chaos und alles ist in Bewegung. Hier ist es wichtig die Wege richtig aufzuzeigen, und dafür zu sorgen das Fahrzeuge nicht an Menschen oder Wände stoßen können. Der Rammschutzpoller ist eine ideale Lösung für dieses Vorhaben und ein effektiver Schutz.

Die Verwendung eines Rammschutzpollers steigert nachweislich die Sicherheit am Arbeitsplatz, und sorgt dafür das Arbeitswege zusätzlich gesichert sind. Zudem ist die Anbringung an bestimmten Orten gesetzlich vorgeschrieben und wird strengstens überwacht. Es ist deswegen hilfreich, sich die einzelnen Funktionen vor Augen zu führen über die ein guter Rammschutzpoller verfügen muss:

  1. Schutzfunktion vor Auffahrunfällen
  2. Warnfunktion durch gut sichtbare Farben
  3. Sicherungsfunktion für Regale, Geländer, Wände und Menschen

Diese Eigenschaften zeichnen einen guten Rammschutzpfosten aus und machen ihn im laufenden Betrieb einfach unverzichtbar. Der Rammschutz entsteht durch seine bloße Präsenz. Je nach Modell kann der Rammschutz dabei ausgeprägter sein, oder auch nur sekundär. In diesem Fall dient der Rammschutzpoller oft eher als Markierung der Wege und schützt die Mitarbeiter so im laufenden Betrieb vor den Gefahren einer sehr mobilen Umwelt.

Rammschutz-Poller gibt es schon lange. Moderne Rammschutzpoller müssen ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen und sind eine sinnvolle Installation im Betrieb. Egal, ob es sich dabei um einen mobilen Rammschutzpoller handelt oder um einen fest installierten - Mit einem effektiven Rammschutz sind Menschen und Maschinen zu jeder Zeit sicher und weniger Risiken ausgesetzt.

Welche Arten von Rammschutz-Poller gibt es?

Es gibt Rammschutzpoller in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Es handelt sich in der Regel dabei um einen, oder mehrere Poller die an strategisch wichtigen Wegpunkten angebracht werden um auf sich aufmerksam zu machen und Risiken zu vermeiden. In der Regel sind Rammschutzpoller gelb, da es sich hierbei um vorschriftsgemäß produzierte Einzelteile handelt die gewisse Auflagen erfüllen müssen. Die Farbe Gelb mit schwarzen Streifen sorgt dafür, dass der Rammschutz-Poller in das Auge sticht und garantiert Aufmerksamkeit erzeugt. Nähere Informationen zu den gesetzlichen Vorgaben und den Vorgaben der Unfallversicherungen finden sich in den gängigen Normen aus dem Bereich. Dort finden sich auch nähere Anweisungen, wo genau der Rammschutzpfosten angebracht werden muss, um die maximale Schutzleistung entfalten zu können. Bei den Pollern wird grob in zwei verschiedene Kategorien unterteilt:

  1. Mobile Poller für den bedarfsgerechten Einsatz
  2. Stationäre und fest installierte Poller für den vorgeschriebenen Einsatz. Beispielsweise für die Wegsicherung.

Die fest installierten Rammschutzpfosten müssen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen angebracht und regelmäßig gewartet werden. Sie entfalten in der Regel eine höhere Schutzwirkung, da sie fest im Boden verankert sind und so einen erheblichen Druck aushalten können. Demgegenüber sind mobile Poller für den flexiblen Einsatz gedacht. Sie kommen beispielsweise auf Baustellen, oder in Betrieben zum Einsatz in denen sich das Umfeld und damit die verbundenen Einsatzwege häufig ändern. Auch der Einsatz von mobilen Rammschutzpfosten ist in vielen Fällen gesetzlich vorgeschrieben und normiert. Die mobilen Pfosten haben zudem teilweise ganz bestimmte Eigenschaften in der Konstruktion, die sie noch beständiger gegen Druck und Schäden machen.

Wofür werden Rammschutzpfosten und Poller eingesetzt?

Der Einsatz von Rammschutzpfosten und Pollern im Freien und innerhalb von Gebäuden ist immer dann geboten, wenn etwas vor einem Aufprall geschützt werden muss. Das kann ein Gegenstand, oder eine fest installiere Gegebenheit sein. Aber auch Menschen fallen unter die Kategorie "schützenswert" und benötigen im laufenden Betrieb ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit. Der klassische Einsatz für Rammschutzpfosten im laufenden Betrieb ist der Einsatz als Begrenzung und Abgrenzung. In diesem Falle zeigt er dem Fahrer von Betriebsfahrzeugen an, dass beim Pfosten erhöhte Aufmerksamkeit notwendig ist. Denn hier kann es sein, dass Fußgänger seinen Weg kreuzen. Deswegen werden Rammschutzpfosten gerne an Kurven, oder schwer einsehbaren Kreuzungen eingesetzt. Sollte der Fahrer das Fahrzeug nicht rechtzeitig zum stoppen bringen können, dann kann er noch immer das Steuer herumreißen. Durch den Rammschutzpfosten minimiert er das Risiko des Fußgängers, und die Beschaffenheit des Pfostens minimiert zeitgleich das Risiko durch den Aufprall für den Fahrer.

Dieser fährt kontrolliert auf den Pfosten auf, wobei Schäden am Fahrzeug toleriert werden. Die Beschaffenheit des Pfostens trägt Sorge dafür, dass das Fahrzeug schnell und ruckartig zum stehen kommt. Ist der Fahrer vorschriftsmäßig in seinem Fahrzeug eingesessen, so ist der Aufprall zwar mit Sicherheit keine schöne Erfahrung. Aber er dürfte auch für den Fahrer ohne größeres Risiko für Verletzungen sein. Auch das Risiko einer ungewollten Kettenreaktion wird durch die Poller und Pfosten ausgeschlossen. Der Fahrer steuert das Fahrzeug im Notfall nicht mehr frei in der Gegend herum und setzt sich so einem hohen Risiko aus. Die Fahrt wird gewollt und kontrolliert, und so sanft als möglich beendet und das Risiko für einen größeren Personen-, und Sachschaden wird auf diesem Wege weitestgehend minimiert.

Vorteile von fest installierten und mobilen Pollern

Fest installierte Poller haben den Vorteil, dass sie besonders kräftig und stabil sind. Sie werden mit einer eigenen Verankerung angebracht und können so auch einen größeren Aufprall relativ unbeschadet überstehen. Sie bestehen aus Metall, da dieses sich beim Aufprall den Gegebenheiten anpasst und so weitere Risiken ausgeschlossen werden können. Diese Poller haben eigentlich keinen Nachteil, außer eben den der fehlenden Mobilität. Sie können nur da eingesetzt werden, wo sie auch verankert sind. Nach einem Unfall sind zudem umfassendere Arbeiten notwendig, um den beschädigten Poller auszutauschen. Dennoch sind fest installierte Poller unverzichtbar und bieten das höchste Maß an Sicherheit. Deutlich flexibler einsetzbar sind die mobilen Poller. Diese können ohne großen Aufwand an jeder beliebigen Stelle angebracht werden.

Sie werden einfach aufgestellt und können dann mit ihrem Dienst beginnen. Ihr Nachteil ist die oft mangelhafte Schutzwirkung. Sie dienen eher zur Sichtbarmachung von Wegstrecken und sind selten eine nachhaltige und sichere Lösung. Trotzdem sind flexibel einsetzbare Poller sehr beliebt. Gerade eben, weil sie sehr kostengünstig in der Anschaffung sind und eine gewisse Schutzwirkung haben. Durch ihren Einsatz können vielbefahrene Strecken optimal abgesichert werden und Risikozonen werden sichtbar. Überall da, wo fest installierte Rammschutzpfosten nicht zum Einsatz gebracht werden können sind die mobilen Lösungen die bestmögliche Wahl.

Poller und Rammschutzpfosten online bestellen

Die beste Methode um günstige Ware in hoher Qualität einzukaufen ist es, dass Internet zu nutzen. Auch bei diesem sehr speziellen Bedarf bietet sich diese Lösung geradezu an. Denn hier finden interessierte Käufer hochwertige Poller zum kleinen Preis und bekommen zu jedem Einkauf einen umfassenden Service. Neben den günstigen Preisen ist der Service der ausschlaggebende Faktor. Die hochwertige Ware wird direkt nach der Bestellung verpackt und in den Versand gegeben. Dadurch ist es möglich eine Bestellung innerhalb kürzester Zeit erfolgreich abzuschließen.

Egal, ob ein Ersatz benötigt wird oder die Ausrüstung für ein völlig neues Projekt - Im Netz geht es immer schneller und günstiger! Natürlich ist die Qualität der einzelnen Teile zu jeder Zeit garantiert. Alle Poller entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und verfügen über die beschriebenen Eigenschaften. Denn nur so ist die Sicherheit im laufenden Betrieb zu jedem Zeitpunkt gewährleistet und man kann von der enormen Schutzwirkung der hochwertigen Pfosten und Poller profitieren.