+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Rollcontainer
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rollcontainer mit 2 Schubladen Rollcontainer mit 2 Schubladen
  • Tiefe 790 mm
  • Stahlblech-Konstruktion
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
2 Jahre Garantie
227,89 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
191,50 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-500-1048
Zum Produkt
Rollcontainer mit 2 Schubladen Rollcontainer mit 2 Schubladen
  • Tiefe 600 mm
  • Stahlblech-Konstruktion
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
2 Jahre Garantie
227,89 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
191,50 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-500-1152
Zum Produkt
Rollcontainer mit 3 Schubladen Rollcontainer mit 3 Schubladen
  • Tiefe 790 mm
  • Stahlblech-Konstruktion
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
2 Jahre Garantie
234,43 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
197,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-500-1047
Zum Produkt
Rollcontainer mit 3 Schubladen Rollcontainer mit 3 Schubladen
  • Tiefe 600 mm
  • Stahlblech-Konstruktion
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
2 Jahre Garantie
234,43 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
197,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-500-1151
Zum Produkt

Rollcontainer – Die flexible Staulösung im Arbeitsumfeld

Jede Firma besitzt eine interne Büroabteilung. Um Aufträge abzuwickeln, den finanziellen sowie bürokratischen Aktivitäten nachzugehen sowie einen individuellen Überblick zu bewahren, steht in jedem Betrieb ein eigenes Büro für eine optimale Unternehmenssowie Personalführung zur Verfügung. Da für die Handlungen in seiner solchen Abteilung diverse Schreibmaterialien, Dokumente und das notwendige Kleininventar anfallen, bedarf es einer geeigneten Option zum Verstauen der Materialien und Arbeitsutensilien. Und diese ist mit einem Rollcontainer schnell gefunden. Noch nie war die Ablage wichtiger Schriftstücke, das Depot des kleinen beruflichen Alltagszubehörs sowie die Lagerung entsprechender Utensilien so einfach zu realisieren.

Anwendungsgebiete der Rollcontainer

Rollschränke finden erst einmal überall dort Anwendung, wo Materialien gebraucht werden. An vorderster Front ist dabei die Verwendung als Büromöbel zu benennen. Hinsichtlich dieser Nutzung am Schreibtisch oder in der Nische des Büros lässt sich die Organisation der kurzen Wege unkompliziert aufrecht erhalten. Vor allem der Bedarf an alltäglichen und mehrfach genutzten Utensilien wird auf diese Weise sehr wirkungsvoll gestillt. Oft geht damit aber auch der Umstand eines flexiblen Arbeitsplatzes oder eines nicht fixen Stellplatzes einher – schließlich soll der Vorteil einer größeren Mobilität schließlich genutzt werden. Die leichte und kompakte Bauweise ermöglicht dabei eine universelle Nutzung. So bewährt sich der Container mit Rollen beispielsweise in folgenden Bereichen:

Büroarbeitsplatz – Der Rollcontainer bietet weit verbreiteten Arbeitsumfeld Büro einige pragmatische Features. Dank der Mobilität lassen sich die Container spielend einfach zum gewünschten Schreibtisch transportieren. Vor allem finden die kleinen Bürokommoden aufgrund der niedrigen Höhe wundervoll Platz unter dem Arbeitstisch. Daher schenken diese Möbel dem Nutzer zudem eine Platz sparende Positionierung. In vielen kleinen Büros kann man aufgrund des vielfach benötigten Materialbedarfs sehr froh darüber sein. Kleine Arbeitsbereiche im Single-Büro können hierbei genauso einfach mit entsprechenden Kleinschränken auf Rädern ausgestattet werden wie jeder einzelne Arbeitsplatz in einem Großraumbüro. Dabei spricht die Kompaktheit und die Tiefe des Exemplars auf einen vielseitigen Einsatz in Anwaltskanzlei, Betriebsbüro, kleinem Beratungsraum in der City oder wo auch immer ein Platz sparender Rollschrank gebraucht wird. Die Unterbringung von aktuellen Dokumenten ist daher unkompliziert möglich. Zudem befinden sich alle notwendigen Notizen oder zu gebrauchenden Gegenstände jederzeit griffbereit in der Nähe. Dies spart Zeit und Arbeitskraft immens ein und schaff neues Potenzial im Zeitmanagement.

Industrie und Handel – Auch Handwerksund Industriebetriebe verfügen über eine außerordentliche Organisationsabteilung für den reibungslosen Ablauf. Dort finden die Container mit Rollen selbstverständlich auch ihren Einsatzort. Aber nicht immer findet der Rollcontainer nur unter dem Schreibtisch Platz. Denn auch in Lagerhallen oder im industriellen Arbeitsbereich müssen mitunter auftragsspezifische Dokumente gelagert werden. Der Überblick und die Kontrolle von Vorgaben ist im professionellen Herstellungsprozess unerlässlich. Und somit schneidet der stete Gang in das Lager für Aufträge wertvolle Zeit ab. Mittels kompaktem Rollschrank lassen sich diese relevanten Informationen nun bei der Hand lagern. Dies spart einerseits Zeit und fördert andererseits auch das autonome Arbeiten der einzelnen Mitarbeiter beziehungsweise in Großunternehmen ganzer Abteilungen. Des Weiteren lassen sich in diesem Container benötigte Schablonen oder Papiere für die Arbeit in der Werkstatt zwischenlagern. Und auch die Nachrüstung durch neue Werkzeugspitzen, Schreibmaterialien und andere Hilfsmittel vereinfacht den Arbeitsprozess ungemein.

Praxis: Ein Rollcontainer kann auch als zentrale Archivierung genutzt werden. Innerhalb eines Fertigungskreislaufes können die einzelnen Arbeitsplätze somit notwendige Materialien einlagern. Da einzelne Utensilien meist direkt am Mann sind, kann diese Nutzung vor allem den schriftlichen Vermerken und Kontrollinstanzen zugute kommen. Nach dem nächsten Arbeitsschritt und einem entsprechenden Vermerk auf Durchlaufzetteln sowie die Ergänzung von Ergebnisoder Messwerten gelangen Auftragsdokumente und Ähnliches mit dem eigentlichen Werkstück vom Start bis zum Ende der Produktionskette. Dank Mobilität und robuster Metall Konstruktion ist dies eine Überlegung wert.

Bauwesen – Die Arbeit auf dem Bau ist von viel Dynamik und Mobilität gekennzeichnet. Nach einigen Monaten auf einer Baustelle geht es wieder auf eine weitere Großbaustelle, womöglich in einer anderen Stadt. Und dennoch ist während dieser Zeit ein zentraler Organisationsstandort im Gelände wichtig. Oft steht nur die Option Containerburg im Raum, sodass die Büroarbeiten und Planungen hier anstatt in einem entfernten Filiale realisiert werden können. Dank der flexiblen Rollcontainer ergibt sich somit eine wunderbare Lösung für den Aufbau von schrankähnlichen Ablagen für diese Zeit. Sie lassen sich universell in die Baubüros vor Ort integrieren. Zudem eignen sie sich aufgrund des widerstandsfähigen Materials Metall für diesen Einsatz besonders gut.

Veranstaltungen / Messen – Firmen und Unternehmen präsentieren sich des Öfteren bei Tagungen oder speziellen Messen der Branche. Hier werden Kontakte geknüpft und mitunter schon Aufträge angesetzt. Für diese kleinen Rahmen der Besprechung vor Ort offenbart sich der Bürorollcontainer als ideale, mobile Alternative. Büromöbel wie dieser Minischrank eignen sich erst einmal als Ablage wichtiger Dokumente für geplante Kommunikationswege. Formulare, Kontaktblätter und Infobroschüren können hier spielend einfach verstaut werden. Des Weiteren können auf der Oberfläche Info-Aufsteller beziehungsweise sogar Dummies oder Proben wirksam in Szene gesetzt werden. Bei spontanen Positionswechseln und vielleicht auch einer Neustrukturierung von Standplätzen erfolgt ein möglicher Umzug ohne viel Kraftaufwand und Zeitverzug. Zudem garantieren Büromöbel dieser Art einen unabhängigen Einsatz, je nach eigenen Vorlieben für die Messevertreter, welche durchaus wechseln können. Und aus Metall gefertigt, bietet der Bürocontainer zudem eine beeindruckende Langlebigkeit – ist er doch stetem Umräumen und einer frequenten Laufkundschaft ausgesetzt.

Privat – Wer kennt die Platzknappheit in den eigenen vier Wohnungen nicht. Doch was soll man machen, wenn ein Arbeitszimmer genutzt wird oder die Ablage der eigenen Dokumente zu viel Stauraum beansprucht. Natürlich hilft der kompakte Rollschrank bei diesem Dilemma, wird er doch spielend einfach unter den Schreibtisch geschoben. Büromöbel dieser Art offenbaren eine besonders Platz sparende Eigenart und somit Potenzial für eine wunderbare Lösung zur Lagerung von benötigten Materialien und Akten daheim. Zusätzlich lassen sich in diesem Depotschrank auch Schulunterlagen wie Hefter, Kopien und Lehrbücher verstauen. Die Hilfsmittel für die nächsten Aufgaben in Geometrie oder Algebra sind nunmehr auch für den Nachwuchs im eigenen Kinderzimmer ohne großen Platzbedarf untergebracht.

Aufgrund der kompakten Bauweise und dem robusten Material Metall ermöglichen diese Container einen vielseitigen Einsatz stationär im Büro oder einem anderen Raum sowie mobil vor Ort. Die Steigerung der Arbeitseffizienz wird somit spürbar gesteigert. Und dank der universellen Möglichkeiten ergeben sich auch nützliche Anwendungsgebiete in Hallen, Depot oder Nebengebäuden. Hier lassen auch ohne extra Büro kompakt, sicher und übersichtlich verschiedene relevante Dokumente und Utensilien lagern. Der schnelle Griff zum jeweilig benötigten Gegenstand oder Formular dient dabei der Optimierung einzelner Arbeitsprozesse. Die Einsatzmöglichkeiten des Bürocontainers mit Rollen erweist sich daher sehr breit gefächert:

  • Ergänzung neben dem Schreibtisch
  • Stauraum unter dem Bürotisch
  • Erweiterbares Archivsystem
  • Funktionale Ablage
  • Mobiles Lager
  • Oberflächennutzung als Tisch
  • Flexibles Beistellmöbel

Praxis: Der Rollcontainer lässt sich bei Platzmangel unter einem tiefen Schreibtisch positionieren und bei Bedarf vorziehen.

Zudem beschert diese mobile Bürokommode dem Nutzer ein wertvolles Ordnungssystem. Einerseits lockt die Oberfläche als Ablage für alltägliche Kleinutensilien oder Büroartikel im Gebrauch. Mit diesem neuen Stauraum bleibt der Schreibtisch selbst übersichtlich. Der neu gewonnene Platz bietet mehr Freiraum zum Agieren und Handeln. Des Weiteren finden die wichtigen, aber nicht permanent gebrauchten Objekte ihren Lagerort in den unterschiedlichen Schubladen – diverse Höhen und eine auf die Bedürfnisse anpassbare Anzahl an Staufächern offenbart hierbei einiges Potenzial für unterschiedliche Anwender.

Praxis: Die Bürorollcontainer stellen sich als pragmatisches Platzwunder heraus. Kleine Maße und großer Stauraum bieten daher auf für kleine Büros großes Potenzial.

Somit zeichnet sich der Containerschrank als wahres Multitalent für das Büro aus. In einem günstigen Preissegment und als äußerst funktional besticht dieses Büromöbel bei der Steigerung der Arbeitseffizienz. Neben den üblichen festen Regalen und den stabilen Sicherheitsschränken bietet dieser Container aus Metall das geeignete Mittelmaß. Zudem lockert er das Arbeitsambiente aufgrund der kompakten Form im Gegensatz zu klobigen Schränken deutlich auf. Als Unterschrank für den Schreibtisch offenbart das Exemplar neben komfortablem Stauraum ebenso das Quäntchen Privatsphäre im Berufsalltag – dies spielt insbesondere in Großraumbüros eine relevante Rolle. Privates Hab und Gut wie Handy, Geldbörse oder vertrauliche Dokumente finden genauso unkompliziert Platz wie Auftragsdokumente und Office-Equipment. Dies geschieht alles inklusive mobiler Freiheit durch Rollen. Den Standort kann hierbei der Nutzer selbst festlegen – und dies auch wechselnd, falls einmal etwas umgeplant beziehungsweise umpositioniert werden muss.

Rollende Alltagshelfer im Sortiment

Für einen reibungslosen Ablauf des Büroalltags bedarf es einiger Organisationsstrukturen im Betrieb, bei Home-Office-Selbstständigen und auch im privaten Umfeld. Da spielt die flexible Lagerung von Gegenständen und Unterlagen eine sehr präsente Rolle für einen effizienten und gleichfalls effektiven Berufsalltags. Mittels kleiner Rollschränken für das Büro schenken sich die Unternehmen und Freischaffenden neues Potenzial hinsichtlich des Zeitmanagements und des geregelten Auftragsbewältigung. Das spezielle Projektmanagement sowie der alltägliche Arbeitskreislauf profitieren von diesem mobilen Assistenten.

Rollcontainer mit 2 Schubladen – Diese Bürocontainer sind für eine tiefe Einlagerung von Akten und Mappen wie gemacht. In der Tiefe des Containers unterscheiden sich die angebotenen Exemplare. Natürlich bietet die Stahlblechkonstruktion auch den kleinen Utensilien wie Locher oder Stiften eine Menge Stauraum. So lässt sich in dem Lichtgrau pulverbeschichteten Modellen neben den alltäglichen Objekten am Schreibtisch auch ein Depot an Ersatzklammern und Ordnern lagern. Die Nutzung erfolgt flexibel und entsprechend des Einsatzortes individuell. Es stehen zwei Versionen im Angebot:

  • 2 Schubladen mit 600 mm Tiefe, MG-500-1152
  • 2 Schubladen mit 790 mm Tiefe, MG-500-1048

Rollcontainer mit 3 Schubladen – Für etwas mehr Staufläche und mit einer noch spezielleren Ablage von Bürogegenständen und pragmatischem Zubehör empfehlen sich diese um eine Schublade erweiterten Modelle.

  • 3 Schubladen mit 600 mm Tiefe, MG-500-1151
  • 3 Schubladen mit 790 mm Tiefe, MG-500-1047

Die Rollschränke eignen sich hierbei für einen persönlichen Gebrauch nach individuellen Vorgaben. Die unterschiedlichen Höhen der einzelnen Schubladen ermöglichen somit auch die optimale Lagerung von verschiedenen Formaten im Büro. Dank der frei nutzbaren Innenflächen eignen sich die Rollcontainer für unterschiedliche Ansprüche in mitunter vollkommen verschiedenen Branchen. Dabei bleibt ausreichend Platz für die Erfüllung diverser Anforderungen – dem Bankangestellten, der Schreibkraft der hiesigen Tischlerei sowie dem im Home Office arbeitenden Texter wird die passende Staufläche seiner Utensilien geboten.

Praxis: In großen Hallen sowie in Großraumbüros lassen sich mehrere dieser Rollschränke wunderbar kombinieren. Dann kann eine professionelle Ablage nach einzelnen Funktionen oder auch die Einlage von Dokumenten nach Kunden, Datum oder Gebiet erfolgen. Der Übersicht sein Dank wird somit ein effizienter Tagesablauf geschaffen.

Vorteile mit den Rollwagen

Der Gewinn für die Firma durch die Verwendung eines Rollcontainers ist vielseitig. Neben Effizienz und Effektivität werden ganz klar individuelles Organisationstalent und Eigenständigkeit in den Unternehmen gefördert. Mittels eigener Archivierung und persönlicher Struktur ermöglichen die Mobilcontainer auch eine Anhebung der Arbeitsmoral. Zusätzlich bieten die Büromöbel dem Nutzer diese Vorzüge:

  • Überschaubares und einfaches Arbeiten
  • Verlässliches Depot relevanter Gegenstände direkt vor Ort (bspw. im Büro)
  • Schubladensystem für persönliche Arbeitsstruktur
  • Robustes Gehäuse aus Metall
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
  • Lager für verschiedene Objekte
  • Tiefe Fläche für große Dokumente
  • Kugelgelagerte Schubladen
  • Teleskopauszug für entspannten Zugriff
  • Optional mit Hängeregistratur
  • Zentralverschluss am Container
  • Mobile Nutzung im Raum sowie unterwegs
  • Erweiterbare Modelle für ein Ablagesystem
  • Vielseitige Anwendungsoptionen

Für mehr Arbeitskomfort und die optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Platzmittel eignet sich der Rollcontainer aus Metall für nahezu alle Branchen und Betriebe. Aufgrund der Bauart und der vielseitigen Nutzoptionen erfüllt er dabei sämtliche individuelle Ansprüche.

Jede Firma besitzt eine interne Büroabteilung. Um Aufträge abzuwickeln, den finanziellen sowie bürokratischen Aktivitäten nachzugehen sowie einen individuellen Überblick zu bewahren, steht in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rollcontainer – Die flexible Staulösung im Arbeitsumfeld

Jede Firma besitzt eine interne Büroabteilung. Um Aufträge abzuwickeln, den finanziellen sowie bürokratischen Aktivitäten nachzugehen sowie einen individuellen Überblick zu bewahren, steht in jedem Betrieb ein eigenes Büro für eine optimale Unternehmenssowie Personalführung zur Verfügung. Da für die Handlungen in seiner solchen Abteilung diverse Schreibmaterialien, Dokumente und das notwendige Kleininventar anfallen, bedarf es einer geeigneten Option zum Verstauen der Materialien und Arbeitsutensilien. Und diese ist mit einem Rollcontainer schnell gefunden. Noch nie war die Ablage wichtiger Schriftstücke, das Depot des kleinen beruflichen Alltagszubehörs sowie die Lagerung entsprechender Utensilien so einfach zu realisieren.

Anwendungsgebiete der Rollcontainer

Rollschränke finden erst einmal überall dort Anwendung, wo Materialien gebraucht werden. An vorderster Front ist dabei die Verwendung als Büromöbel zu benennen. Hinsichtlich dieser Nutzung am Schreibtisch oder in der Nische des Büros lässt sich die Organisation der kurzen Wege unkompliziert aufrecht erhalten. Vor allem der Bedarf an alltäglichen und mehrfach genutzten Utensilien wird auf diese Weise sehr wirkungsvoll gestillt. Oft geht damit aber auch der Umstand eines flexiblen Arbeitsplatzes oder eines nicht fixen Stellplatzes einher – schließlich soll der Vorteil einer größeren Mobilität schließlich genutzt werden. Die leichte und kompakte Bauweise ermöglicht dabei eine universelle Nutzung. So bewährt sich der Container mit Rollen beispielsweise in folgenden Bereichen:

Büroarbeitsplatz – Der Rollcontainer bietet weit verbreiteten Arbeitsumfeld Büro einige pragmatische Features. Dank der Mobilität lassen sich die Container spielend einfach zum gewünschten Schreibtisch transportieren. Vor allem finden die kleinen Bürokommoden aufgrund der niedrigen Höhe wundervoll Platz unter dem Arbeitstisch. Daher schenken diese Möbel dem Nutzer zudem eine Platz sparende Positionierung. In vielen kleinen Büros kann man aufgrund des vielfach benötigten Materialbedarfs sehr froh darüber sein. Kleine Arbeitsbereiche im Single-Büro können hierbei genauso einfach mit entsprechenden Kleinschränken auf Rädern ausgestattet werden wie jeder einzelne Arbeitsplatz in einem Großraumbüro. Dabei spricht die Kompaktheit und die Tiefe des Exemplars auf einen vielseitigen Einsatz in Anwaltskanzlei, Betriebsbüro, kleinem Beratungsraum in der City oder wo auch immer ein Platz sparender Rollschrank gebraucht wird. Die Unterbringung von aktuellen Dokumenten ist daher unkompliziert möglich. Zudem befinden sich alle notwendigen Notizen oder zu gebrauchenden Gegenstände jederzeit griffbereit in der Nähe. Dies spart Zeit und Arbeitskraft immens ein und schaff neues Potenzial im Zeitmanagement.

Industrie und Handel – Auch Handwerksund Industriebetriebe verfügen über eine außerordentliche Organisationsabteilung für den reibungslosen Ablauf. Dort finden die Container mit Rollen selbstverständlich auch ihren Einsatzort. Aber nicht immer findet der Rollcontainer nur unter dem Schreibtisch Platz. Denn auch in Lagerhallen oder im industriellen Arbeitsbereich müssen mitunter auftragsspezifische Dokumente gelagert werden. Der Überblick und die Kontrolle von Vorgaben ist im professionellen Herstellungsprozess unerlässlich. Und somit schneidet der stete Gang in das Lager für Aufträge wertvolle Zeit ab. Mittels kompaktem Rollschrank lassen sich diese relevanten Informationen nun bei der Hand lagern. Dies spart einerseits Zeit und fördert andererseits auch das autonome Arbeiten der einzelnen Mitarbeiter beziehungsweise in Großunternehmen ganzer Abteilungen. Des Weiteren lassen sich in diesem Container benötigte Schablonen oder Papiere für die Arbeit in der Werkstatt zwischenlagern. Und auch die Nachrüstung durch neue Werkzeugspitzen, Schreibmaterialien und andere Hilfsmittel vereinfacht den Arbeitsprozess ungemein.

Praxis: Ein Rollcontainer kann auch als zentrale Archivierung genutzt werden. Innerhalb eines Fertigungskreislaufes können die einzelnen Arbeitsplätze somit notwendige Materialien einlagern. Da einzelne Utensilien meist direkt am Mann sind, kann diese Nutzung vor allem den schriftlichen Vermerken und Kontrollinstanzen zugute kommen. Nach dem nächsten Arbeitsschritt und einem entsprechenden Vermerk auf Durchlaufzetteln sowie die Ergänzung von Ergebnisoder Messwerten gelangen Auftragsdokumente und Ähnliches mit dem eigentlichen Werkstück vom Start bis zum Ende der Produktionskette. Dank Mobilität und robuster Metall Konstruktion ist dies eine Überlegung wert.

Bauwesen – Die Arbeit auf dem Bau ist von viel Dynamik und Mobilität gekennzeichnet. Nach einigen Monaten auf einer Baustelle geht es wieder auf eine weitere Großbaustelle, womöglich in einer anderen Stadt. Und dennoch ist während dieser Zeit ein zentraler Organisationsstandort im Gelände wichtig. Oft steht nur die Option Containerburg im Raum, sodass die Büroarbeiten und Planungen hier anstatt in einem entfernten Filiale realisiert werden können. Dank der flexiblen Rollcontainer ergibt sich somit eine wunderbare Lösung für den Aufbau von schrankähnlichen Ablagen für diese Zeit. Sie lassen sich universell in die Baubüros vor Ort integrieren. Zudem eignen sie sich aufgrund des widerstandsfähigen Materials Metall für diesen Einsatz besonders gut.

Veranstaltungen / Messen – Firmen und Unternehmen präsentieren sich des Öfteren bei Tagungen oder speziellen Messen der Branche. Hier werden Kontakte geknüpft und mitunter schon Aufträge angesetzt. Für diese kleinen Rahmen der Besprechung vor Ort offenbart sich der Bürorollcontainer als ideale, mobile Alternative. Büromöbel wie dieser Minischrank eignen sich erst einmal als Ablage wichtiger Dokumente für geplante Kommunikationswege. Formulare, Kontaktblätter und Infobroschüren können hier spielend einfach verstaut werden. Des Weiteren können auf der Oberfläche Info-Aufsteller beziehungsweise sogar Dummies oder Proben wirksam in Szene gesetzt werden. Bei spontanen Positionswechseln und vielleicht auch einer Neustrukturierung von Standplätzen erfolgt ein möglicher Umzug ohne viel Kraftaufwand und Zeitverzug. Zudem garantieren Büromöbel dieser Art einen unabhängigen Einsatz, je nach eigenen Vorlieben für die Messevertreter, welche durchaus wechseln können. Und aus Metall gefertigt, bietet der Bürocontainer zudem eine beeindruckende Langlebigkeit – ist er doch stetem Umräumen und einer frequenten Laufkundschaft ausgesetzt.

Privat – Wer kennt die Platzknappheit in den eigenen vier Wohnungen nicht. Doch was soll man machen, wenn ein Arbeitszimmer genutzt wird oder die Ablage der eigenen Dokumente zu viel Stauraum beansprucht. Natürlich hilft der kompakte Rollschrank bei diesem Dilemma, wird er doch spielend einfach unter den Schreibtisch geschoben. Büromöbel dieser Art offenbaren eine besonders Platz sparende Eigenart und somit Potenzial für eine wunderbare Lösung zur Lagerung von benötigten Materialien und Akten daheim. Zusätzlich lassen sich in diesem Depotschrank auch Schulunterlagen wie Hefter, Kopien und Lehrbücher verstauen. Die Hilfsmittel für die nächsten Aufgaben in Geometrie oder Algebra sind nunmehr auch für den Nachwuchs im eigenen Kinderzimmer ohne großen Platzbedarf untergebracht.

Aufgrund der kompakten Bauweise und dem robusten Material Metall ermöglichen diese Container einen vielseitigen Einsatz stationär im Büro oder einem anderen Raum sowie mobil vor Ort. Die Steigerung der Arbeitseffizienz wird somit spürbar gesteigert. Und dank der universellen Möglichkeiten ergeben sich auch nützliche Anwendungsgebiete in Hallen, Depot oder Nebengebäuden. Hier lassen auch ohne extra Büro kompakt, sicher und übersichtlich verschiedene relevante Dokumente und Utensilien lagern. Der schnelle Griff zum jeweilig benötigten Gegenstand oder Formular dient dabei der Optimierung einzelner Arbeitsprozesse. Die Einsatzmöglichkeiten des Bürocontainers mit Rollen erweist sich daher sehr breit gefächert:

  • Ergänzung neben dem Schreibtisch
  • Stauraum unter dem Bürotisch
  • Erweiterbares Archivsystem
  • Funktionale Ablage
  • Mobiles Lager
  • Oberflächennutzung als Tisch
  • Flexibles Beistellmöbel

Praxis: Der Rollcontainer lässt sich bei Platzmangel unter einem tiefen Schreibtisch positionieren und bei Bedarf vorziehen.

Zudem beschert diese mobile Bürokommode dem Nutzer ein wertvolles Ordnungssystem. Einerseits lockt die Oberfläche als Ablage für alltägliche Kleinutensilien oder Büroartikel im Gebrauch. Mit diesem neuen Stauraum bleibt der Schreibtisch selbst übersichtlich. Der neu gewonnene Platz bietet mehr Freiraum zum Agieren und Handeln. Des Weiteren finden die wichtigen, aber nicht permanent gebrauchten Objekte ihren Lagerort in den unterschiedlichen Schubladen – diverse Höhen und eine auf die Bedürfnisse anpassbare Anzahl an Staufächern offenbart hierbei einiges Potenzial für unterschiedliche Anwender.

Praxis: Die Bürorollcontainer stellen sich als pragmatisches Platzwunder heraus. Kleine Maße und großer Stauraum bieten daher auf für kleine Büros großes Potenzial.

Somit zeichnet sich der Containerschrank als wahres Multitalent für das Büro aus. In einem günstigen Preissegment und als äußerst funktional besticht dieses Büromöbel bei der Steigerung der Arbeitseffizienz. Neben den üblichen festen Regalen und den stabilen Sicherheitsschränken bietet dieser Container aus Metall das geeignete Mittelmaß. Zudem lockert er das Arbeitsambiente aufgrund der kompakten Form im Gegensatz zu klobigen Schränken deutlich auf. Als Unterschrank für den Schreibtisch offenbart das Exemplar neben komfortablem Stauraum ebenso das Quäntchen Privatsphäre im Berufsalltag – dies spielt insbesondere in Großraumbüros eine relevante Rolle. Privates Hab und Gut wie Handy, Geldbörse oder vertrauliche Dokumente finden genauso unkompliziert Platz wie Auftragsdokumente und Office-Equipment. Dies geschieht alles inklusive mobiler Freiheit durch Rollen. Den Standort kann hierbei der Nutzer selbst festlegen – und dies auch wechselnd, falls einmal etwas umgeplant beziehungsweise umpositioniert werden muss.

Rollende Alltagshelfer im Sortiment

Für einen reibungslosen Ablauf des Büroalltags bedarf es einiger Organisationsstrukturen im Betrieb, bei Home-Office-Selbstständigen und auch im privaten Umfeld. Da spielt die flexible Lagerung von Gegenständen und Unterlagen eine sehr präsente Rolle für einen effizienten und gleichfalls effektiven Berufsalltags. Mittels kleiner Rollschränken für das Büro schenken sich die Unternehmen und Freischaffenden neues Potenzial hinsichtlich des Zeitmanagements und des geregelten Auftragsbewältigung. Das spezielle Projektmanagement sowie der alltägliche Arbeitskreislauf profitieren von diesem mobilen Assistenten.

Rollcontainer mit 2 Schubladen – Diese Bürocontainer sind für eine tiefe Einlagerung von Akten und Mappen wie gemacht. In der Tiefe des Containers unterscheiden sich die angebotenen Exemplare. Natürlich bietet die Stahlblechkonstruktion auch den kleinen Utensilien wie Locher oder Stiften eine Menge Stauraum. So lässt sich in dem Lichtgrau pulverbeschichteten Modellen neben den alltäglichen Objekten am Schreibtisch auch ein Depot an Ersatzklammern und Ordnern lagern. Die Nutzung erfolgt flexibel und entsprechend des Einsatzortes individuell. Es stehen zwei Versionen im Angebot:

  • 2 Schubladen mit 600 mm Tiefe, MG-500-1152
  • 2 Schubladen mit 790 mm Tiefe, MG-500-1048

Rollcontainer mit 3 Schubladen – Für etwas mehr Staufläche und mit einer noch spezielleren Ablage von Bürogegenständen und pragmatischem Zubehör empfehlen sich diese um eine Schublade erweiterten Modelle.

  • 3 Schubladen mit 600 mm Tiefe, MG-500-1151
  • 3 Schubladen mit 790 mm Tiefe, MG-500-1047

Die Rollschränke eignen sich hierbei für einen persönlichen Gebrauch nach individuellen Vorgaben. Die unterschiedlichen Höhen der einzelnen Schubladen ermöglichen somit auch die optimale Lagerung von verschiedenen Formaten im Büro. Dank der frei nutzbaren Innenflächen eignen sich die Rollcontainer für unterschiedliche Ansprüche in mitunter vollkommen verschiedenen Branchen. Dabei bleibt ausreichend Platz für die Erfüllung diverser Anforderungen – dem Bankangestellten, der Schreibkraft der hiesigen Tischlerei sowie dem im Home Office arbeitenden Texter wird die passende Staufläche seiner Utensilien geboten.

Praxis: In großen Hallen sowie in Großraumbüros lassen sich mehrere dieser Rollschränke wunderbar kombinieren. Dann kann eine professionelle Ablage nach einzelnen Funktionen oder auch die Einlage von Dokumenten nach Kunden, Datum oder Gebiet erfolgen. Der Übersicht sein Dank wird somit ein effizienter Tagesablauf geschaffen.

Vorteile mit den Rollwagen

Der Gewinn für die Firma durch die Verwendung eines Rollcontainers ist vielseitig. Neben Effizienz und Effektivität werden ganz klar individuelles Organisationstalent und Eigenständigkeit in den Unternehmen gefördert. Mittels eigener Archivierung und persönlicher Struktur ermöglichen die Mobilcontainer auch eine Anhebung der Arbeitsmoral. Zusätzlich bieten die Büromöbel dem Nutzer diese Vorzüge:

  • Überschaubares und einfaches Arbeiten
  • Verlässliches Depot relevanter Gegenstände direkt vor Ort (bspw. im Büro)
  • Schubladensystem für persönliche Arbeitsstruktur
  • Robustes Gehäuse aus Metall
  • Pulverbeschichtung in Lichtgrau
  • Lager für verschiedene Objekte
  • Tiefe Fläche für große Dokumente
  • Kugelgelagerte Schubladen
  • Teleskopauszug für entspannten Zugriff
  • Optional mit Hängeregistratur
  • Zentralverschluss am Container
  • Mobile Nutzung im Raum sowie unterwegs
  • Erweiterbare Modelle für ein Ablagesystem
  • Vielseitige Anwendungsoptionen

Für mehr Arbeitskomfort und die optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Platzmittel eignet sich der Rollcontainer aus Metall für nahezu alle Branchen und Betriebe. Aufgrund der Bauart und der vielseitigen Nutzoptionen erfüllt er dabei sämtliche individuelle Ansprüche.