+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Tritte und Arbeitspodeste
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AMA P AMA P
  • Belastung max. 150 kg
  • Geringes Eigengewicht für schnelle und komfortable Handhabung
  • Bequeme und sichere Stufen
10 Jahre Garantie
ab 136,85 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 115,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-40261
Zum Produkt
AFA P AFA P
  • Belastung max. 150 kg
  • Holmenden mit Kunststoff-Abschlüssen
  • Hochfeste, verschweißte Rohrkonstruktion aus Aluminium
10 Jahre Garantie
ab 154,70 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 130,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-40031
Zum Produkt
Seventec BP Seventec BP
  • Belastung max. 150 kg
  • Beidseitige, starre Verbindung
  • Extra breite Stufen und bequeme Auftrittsfläche
10 Jahre Garantie
ab 208,25 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 175,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-40372
Zum Produkt
Seventec RC BP Seventec RC BP
  • Belastung max. 150 kg
  • Beidseitig begehbar
  • Extra breite Stufen und bequeme Auftrittsfläche
10 Jahre Garantie
ab 243,95 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 205,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-40392
Zum Produkt
Plazastep P Plazastep P
  • Belastung max. 150 kg
  • Besonders kompakt zusammenklappbar
  • Holmenden mit Kunststoff-Abschlüssen
10 Jahre Garantie
ab 249,90 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 210,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-41490
Zum Produkt
Plazamax P Plazamax P
  • Belastung max. 150 kg
  • Trittstufen für sicheren und komfortablen Stand
  • Besonders kompakt zusammenklappbar
10 Jahre Garantie
ab 362,95 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 305,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-41927
Zum Produkt
Plazatec P Plazatec P
  • Belastung max. 150 kg
  • Rutschsichere, geriffelte Aluminiumstufen
  • Minimaler Platzbedarf bei Ruhestellung und Transport
10 Jahre Garantie
ab 362,95 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 305,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-41920
Zum Produkt
Seventec RC SP Seventec RC SP
  • Belastung max. 150 kg
  • Beidseitige, starre Verbindung
  • Extra breite Stufen und bequeme Auftrittsfläche
10 Jahre Garantie
ab 380,80 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 320,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-40233
Zum Produkt
Workmaster Plus P Workmaster Plus P
  • Belastung max. 300 kg
  • Extrem rutschsicher und komfortabel
  • Extrem rutschhemmender Plattformbelag
10 Jahre Garantie
ab 428,40 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 360,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-42304
Zum Produkt
Plazatec P Plazatec P
  • Belastung max. 150 kg
  • Trittstufen für sicheren und komfortablen Stand
  • Besonders kompakt zusammenklappbar
10 Jahre Garantie
ab 493,85 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 415,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-41673
Zum Produkt

Tritte und Podeste – Entspanntes Arbeiten in der richtigen Höhe

Wie oft kommt es vor, dass sich benötigte Gegenstände oder zu reparierende Segmente eines Baukonstruktes nicht auf der frei zugänglichen Höhe befinden. Damit der Zugang zu Objekten und die Arbeit an ihnen so einfach wie möglich ohne waghalsige Verrenkungen und enorme Körperbelastung realisiert werden können, stehen Firmen und deren Mitarbeitern Arbeitspodeste und Fußtritte zur Verfügung. Diese Hilfsmittel schaffen eine entspannte Arbeitsroutine in der jeweilig optimalen Höhe für den entsprechenden Anlass. Ob die Reparatur an einem Verschluss eines Leitungssystems oder der simple Zugriff auf den verlangten Ordner im vertikal ausgerichteten Aktenschrank ganz oben – mit einem Klapptritt beziehungsweise Podest wandelt sich der Berufsalltag noch unbeschwerter.

Diverse Anwendungsgebiete der Fußtritte

Ein Fußtritt kann bei sehr vielen Situationen der hilfreiche Assistent schlechthin sein, wenn kleine Höhen im Büro bewältigt werden müssen. Bereits das Gießen der Grünpflanzen auf dem Aktenschrank kann dies bedingen. Vor allem aber bei relevanteren Arbeiten wie der Zugriff auf bestimmte Aktenordner im Schranksystem beziehungsweise der Griff nach dem gewünschten Buch in der obersten Reihe des Bibliotheksregals kann nach einer kleinen Fußleiter verlangen.

Und dabei präsentieren sich die Tritte nicht einmal nur für kleine Menschen als besonders hilfreich. Für eine optimale Ausnutzung der Räumlichkeiten wird oft aus praktischen Gründen in die Vertikale angebaut und ausgestattet. Dies führt nicht nur im Altbau mit hohen Decken schnell zur unerreichbaren Staufläche. Insbesondere Firmen und Selbständige verwenden diesen Trick mit der Höhe. Um ihre verschiedenen, über die Monate und Jahre in Massen anfallenden, Dokumente, relevante Papiere und Verträge zu lagern, stellt die Kombination Vertikalregal und Fußtritt eine optimale Lösung dar. Und auch im Bereich der Lagerlogistik und in Depotanlagen können mittels kleiner Fußtritte und Trittleitern die einfachen Objekte Ablageflächen unweit der Kopfhöhe schnell und effektiv beräumt, geordnet oder belegt werden. Nicht immer lohnt sich der Einsatz schwerer Maschinen und Hebetechnik für kleine Kisten, Vorratsboxen und diverse andere Ordner. Dann reicht manchmal schon allein der Fußtritt. In manchen Fällen – vorwiegend bei der Montage solcher Regale beziehungsweise Ordnungssysteme – stehen folgend auch geeignete Arbeitspodeste zur Verfügung.

Diese Podeste ermöglichen einen einfachen Einoder Umbau von Gegenständen, Mobiliar oder Ähnlichem. In verschiedenen Größen stehen die erweiterbaren Module für unter anderem folgende Anwendungsgebiete in Industrie und Handel bereit:

  • Arbeiten in der Produktionshalle
  • Routine am höher gelegenen Fließband
  • Reparatur von (Leitungs-)Systemen in bestimmten Höhen
  • Kanalisationsarbeiten
  • Montagebau
  • Ein/ Aufbau von Inneneinrichtung
  • Baustellenarbeiten am Gebäude
  • Verräumung in Lager / Depot
  • Umstrukturierung von Inventar, Kleinteilen, Werkzeugen, usw.
  • Unkomplizierter Zugriff auf höher gelegene Regale und Ablageflächen
  • Handwerkerarbeiten am Werkstück
  • Inspektion von Lampen und Leuchten
  • Instandhaltung Heizungs-, Klimaund Lüftungsanlagen
  • Aufbau von Bühnen und Regalsystemen
  • Montage von Plakaten, Schildern, usw.
  • Reparaturen an Markisen, Fenstern, etc.
  • Spannen oder Lösen von Verankerungen
  • Lot-, Messsowie Richtarbeiten
  • Ausrichten von Montageteilen und Verschraubungen

Variabel nutzbares Sortiment an Podesten

Für unterschiedliche Anlässe von Firmen, Industriebetrieben oder auch Selbständigen umfasst das Angebot auf die Anforderungen angepasste Modulserien. Die effektive sowie effiziente Arbeitsroutine mit Podesten ermöglicht großes Potenzial im internen Wirtschaftskreislauf, vor allem aber eine deutliche Erleichterung für die Mitarbeiter. So lassen sich Arbeitspodeste für unterschiedliche Ansprüche – auch für die Arbeit mehrerer Mitarbeiter gleichzeitig – für verschiedene Höhen und Einsatzorte spielend einfach in den Berufsalltag integrieren. Hochwertige Materialien und unterschiedliche Sicherheitsmerkmale sorgen bei der Verwendung am jeweiligen Standort für einen reibungslosen Ablauf. Zudem offenbart das Handling auf der gewünschten Höhe ein konzentriertes Arbeiten mit einem hohen Potenzial auf das bestmögliche Ergebnis. Das passende Arbeitspodest findet sich in folgender Auswahl:

Workstand P – Der Workstand bietet den Anwendern einen robusten Stahlrahmen für einen sicheren Stand. Dabei können die Arbeiten in geringer Höhe dank verhältnismäßig großer Standfläche mit ausreichend Flexibilität versehen werden. Die maximale Belastungsgrenze liegt hierbei bei beachtlichen 150 kg. Ein Greifen nach Akten im Büro sowie eventuelle Montagen in geringer Höhe werden folgend nun unbeschwert für Jedermann ausführbar. Zudem besticht das Modell mit einem integrierten Tragegriff. Dieser lässt ein simples Handling und eine schnelle Mobilität zu. Ein einfacher Transport zu unterschiedlichen Standorten ist problemlos möglich.

Bigfoot P – Mit diesem Tritt präsentiert sich dem Nutzer ein Multitalent hinsichtlich Arbeiten in geringen Höhen. Für einen sicheren und festen Stand sorgt dieses flexible Arbeitspodest mittels patentierter Einrastung. Die rutschhemmende Oberfläche der geriffelten Trittsprossen erhöht die Sicherheit bei der Arbeit mit dem vielseitigen Produkt ungemein. Zudem schenkt eine Ausführung mit Feder-Bremsrollen zusätzliche Mobilität und ein einfaches Handling im Berufsalltag. Auf der Plattform mit ihren 30 cm Durchmesser werden jegliche Handgriffe und Routinen folgend sicher und standfest umgesetzt.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

AMA P – Für einen stationären sowie flexiblen Einsatz am Aktenschrank im Büro, einer Wand beim Hausbau oder an einer industriellen Maschine offenbart diese Modullösung ein funktionales Arbeitspodest. Das Potenzial auf individuelle Nutzung wird vor allem durch den ausfahrbaren Tritt ermöglicht. Dieser lässt sich bis hin zu einer kompletten Arbeitsbühne für unterschiedliche Höhen in die Arbeitsroutine einbinden. Dabei zeigt sich dieses Produkt als einfach veränderlich beziehungsweise erweiterbar. Das zweistufige Grundmodul wird schnell und unkompliziert in ein Trittpodest mit bis zu drei Anbaustufen gewandelt. Dank eines geringen Eigengewichts schenken diese Arbeitspodeste eine spürbar komfortable Handhabung. Als maximale Belastungsgrenze wird ein Gewicht von 150 kg angesetzt. Die Leichtmetall-Konstruktion zeichnet sich zudem nicht nur als äußerst robust, sondern auch als sehr korrosionsbeständig aus. Die Verwindungssteife sorgt zusätzlich für sicheren Stand. Diese Sicherheit wird dank Stufen aus Alu-Riffelblech fortgesetzt. Einiges an Zubehör sowie Anbaumodell für vier verschiedene Höhen ermöglichen eine sehr persönliche und den Rahmenbedingungen entsprechende Anwendung.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

AFA P – Tritte wie dieser fungieren als Basistritt für diverse kleinen Aufgaben im Berufsalltag. Dabei zeichnet sich das Modell mit geringem Eigengewicht sowie einer bequemen Standfläche aus. Die Stiegen bestehen hierbei aus rutschfestem Alu-Riffelblech und beeindrucken mit einer funktionalen Tiefe für einen sicheren Stand des Nutzers. Außerdem schenkt dieses Objekt dem Anwender dank Querstrebe eine Versteifung der gesamten Plattform, was wiederum eine hohe Stabilität bewirkt. Diese garantiert eine Maximalbelastung von 150 kg. Mittels verschweißter Rohrkonstruktion und der hochfesten Eigenschaft des Moduls wird zudem eine Langlebigkeit garantiert. Die Kunststoff-Abschlüsse am Holmende bieten des Weiteren Komfort beim Griff und dem Transport. Für Module ab zwei Stufen stehen zusätzlich Federbremsrollen, bei Exemplaren mit drei Trittstufen ein Handlauf zur Verfügung.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec BP – Dieses Arbeitspodest offenbart insbesondere für den mobilen Einsatz in Montage, Industrie und bei Veranstaltungen großes Potenzial. Es ist klappbar und transportbereit. Einfach zu verstauen und daher mit einer platzsparenden Charakteristik prädestiniert es zum Einsatz im Außenbereich. Dies wird durch die profilierten Stiegen weiterhin gefördert. Zudem besticht es mit einer großen Plattformgröße und sehr tiefen Trittflächen. Als Folge dessen wird sicherer und fester Stand gewährt. Die Trittleiter wird in der Anwendung mittels Maximalbelastung von 150 kg begrenzt. Des Weiteren sorgen die breiten Auftrittsflächen für eine bequeme Nutzung in geringer Höhe. Unterstützt wird die Arbeitssicherheit durch eine beidseitige starre Verbindung, speziell für die beidseitige Begehung ist dies von Vorteil. Zusätzlich tragen die Verwindungssteifigkeit dank Scharnierverbindung und eine 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung mit Auflagesteg an jeder Stufenmitte zur Stabilität bei.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec RC BP – Mit diesem komfortablen Podest sichert man sich einen schnellen und sehr universellen Einsatz, vor allem im Außenbereich. Die profilierten Stiegen sowie eine große Plattform ermöglichen einen sicheren Stand. Die maximale Belastung liegt hier bei 150 kg. Zusätzlich bietet diese Trittleiter einige Sicherheitsvorkehrungen wie die Lochung der tiefen Stufen zum Ablauf diverser Flüssigkeiten. Zudem sorgen sehr breite Trittflächen sowie die beidseitig starre Verbindung zur Arbeitssicherheit bei. Des Weiteren ermöglichen die reflektierenden Streifen am Holm eine bessere Wahrnehmung im Außenbereich bei schlechten Sichtund Wetterverhältnissen. Das Podest lässt sich von beiden Seiten begehen. Die enorme Standfestigkeit wird dank 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung inklusive Auflagesteg in der Stufenmitte sowie in Form der Verwindungssteifigkeit mittels Scharnierverbindung erreicht.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazastep P – Als Alternative zu den großflächigen Modellen weiß dieser Klapptritt mit seiner kompakten Basis zu überzeugen. Er ist ganz einfach klappbar und bietet eine enorme Platzersparnis bei der Lagerung sowie dem Transport. Des Weiteren faszinieren die Leichtmetallstufen für einen sicheren Stand hinauf zum Podest. Zusätzlich enthält der Plazastep einen Sicherheitsbügel, welcher sich ab dem 3-stufigen Exemplar inklusive einer nutzbaren Ablagefläche als ein besonders hilfreicher Begleiter im Berufsalltag abzeichnet. Varianten mit 4 und 5 Stufen sind serienmäßig mit der Ablage ausgestattet. Einige Artikel verfügen zudem über Rollen für ein unkompliziertes Verschieben dieser kleinformatigen Trittleiter. Dank der Kunststoff-Abschlüsse an den Holmenden wird jegliche Benutzung sowie eine Beförderung des Objekts zum Einsatzort angenehmer und griffiger gestaltet. Dies erhöht ebenso den Sicherheitsaspekt. Ausgelegt ist dieser Tritt für eine Maximalbelastung von 150 kg.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazamax P Kompakte Abmessungen sowie der Gummibelag der einzelnen Trittstufen schenken den Nutzern dieser bewährten Steiglösung im Berufsalltag großes Potenzial und viel Sicherheit. Zudem zeichnet sich dieses Modell als sehr einfach klappbar und platzsparend als flexible Lösung ab. Komfort offenbart dieser Fußtritt dank der großen Standfläche sowie dem Sicherheitsbügel ab der 3-stufigen Variante. Äußerst hohe Stabilität gewährt dieses Podest des Weiteren durch die Alu-Strangpressprofile in den Holmen, welche außerdem mittels Kunststoff-Abschlüssen einen Griffkomfort bieten. Dabei liegt die Maximalbelastung bei 150 kg. Es bietet sich speziell für die Nutzung in Lagern und bei Regalsystemen an, bietet dabei selbst eine Kompaktheit hinsichtlich Lagerung beziehungsweise Transport.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazatec P – Für einen mobilen und flexiblen Einsatz spricht die Verwendung dieser kleinen Trittleiter. Die geriffelten und damit rutschsicheren Stufen aus Aluminium versprechen Standfestigkeit auf Seiten der Nutzer. Zudem wird diese Arbeitssicherheit mittels großer Standfläche gefördert. Dies führt sich in den breiten und vergleichsweise tiefen Auftrittsflächen fort. Klappbar konzipiert sichert sie eine schnelle Lösung für den platzsparenden Transport beziehungsweise Lagerung. Für die Stabilität während der Anwendung sorgen die Holme mit Strangpressprofilen. Der angenehme und unkomplizierte Gebrauch wird ebenso dank der Kunststoff-Abschlüsse an den Holmenden begünstigt. Minimaler Platzbedarf und die Maximalbelastung von 150 kg gestalten dieses Arbeitspodest zu einem universell einsetzbaren Assistenten.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec RC SP – Für den Außenbereich ideal nutzbar, versteht diese kleinformatige Trittleiter mit Platzersparnis und einfacher Transportabilität zu überzeugen. Klappbar und überall verstaubar präsentiert sich das Modell dank Lochung in den tiefen Stufen zudem als besonders funktional bezüglich des Ablaufs von Flüssigkeiten. Eine große Plattformgröße sowie die Profilierung steigern die Arbeitssicherheit. Zudem dienen die reflektierenden Streifen einer besseren Wahrnehmung bei schlechten Wetterund Sichtbedingungen. Eine starre Verbindung an beiden Seiten sowie die beidseitige Begehbarkeit bieten eine standfeste sowie universelle Verwendung. Zusätzlich offenbart die Ablage einigen Platz für Kleinteile oder benötigtes Werkzeug. Des Weiteren schenkt die 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung inklusive eines Auflagesteges in jeder Stufenmitte für mehr Stabilität. So erlauben Arbeitspodeste dieser Art eine Maximalbelastung von 150 kg. Zusätzlich wird dank extra breiter und bequemer Auftrittsflächen ein gewisser Komfort bereitgestellt, welcher im Sicherheitsbügel seine Vollendung findet.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Workmaster Plus P – Diese klappbaren Tritte offenbaren Mitarbeitern und Betrieben eine besonders rutschsichere und komfortable Lösung dank R13 Plattformbelag. Dies ermöglicht die benötigte Sicherheit auch im Einsatz mit öligen Substanzen. Auch eine Anwendung im Außenbereich mit Eis und Wasser ist somit denkbar. In der Standradvariante kann ebenso der Holzbelag überzeugen. Die erlaubte Maximalbelastung von 300 kg gestattet unterdessen die gleichzeitige Nutzung des Arbeitspodestes von zwei Personen. Dadurch können folgend auch komplexere Arbeiten in niedriger Höhe realisiert werden. Während des Einsatzes gestalten die 60 mm tiefen Leichtmetall-Breitsprossen einen bequemen Aufstieg. Und auch bei Nichtgebrauch zeichnet sich dieser Fußtritt aus, klappbar verspricht er eine platzsparende Lagerung einen einen unkomplizierten Transport.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazatec P – Robust und sicher präsentiert sich dieses Modell der Trittleiter. Dank der großen Standfläche sowie des Riffelblechs arbeitet der Mitarbeiter besonders standfest. Die Trittstufen geben dann entsprechender Breite und Tiefe einen gewissen Komfort beim Aufstieg. Zudem überzeugt diese Treppenlösung mittels Sicherheitsbügel samt funktionaler Ablageschale ab der 3-stufigen Variante. Und die Holmenden mit Abschlüssen aus Kunststoff gewähren einen verlässlichen Halt sowie einen angenehmen Griff. Des Weiteren sorgen die Alu-Holme aus Strangpressprofilen für maximale Stabilität und somit Sicherheit am jeweiligen Arbeitsort. Die zulässige Gesamtbelastung ist hierbei auf 150 kg deklariert. Zusätzlich bietet sie im geklappten Zustand sehr kompakte Abmessungen für einen unkomplizierten Transport oder eine platzsparende Lagerung in der Werkstatt.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Vielseitige Vorteile der Arbeitspodeste

Ein Arbeitspodest schenkt den Mitarbeitern eine Erleichterung während der Arbeitsroutine. Ein simpler Zugriff auf Auftragsunterlagen, eine entspannte Arbeitsroutine auf Augenhöhe sowie die unkomplizierte Erreichbarkeit von wichtigen Schrauben oder anderen Konstruktionsteilen bei einer Reparatur heben den zeitnahen Erfolg des Arbeitsganges und die qualitative Umsetzung deutlich hervor – zudem steigt die Motivation der Mitarbeiter bei jeder Arbeitserleichterung. Und zu all diesen Vorzügen zeigt ein Podest noch mehr Potenzial:

  • Erhöhung der Effektivität
  • Effizienzsteigerung
  • Fokussiertes Arbeiten in Augenhöhe
  • Reduzierung der körperlichen Belastung
  • Rutschhemmende Oberflächen garantieren sicheren Stand
  • Tiefe Trittstufen für leichten Aufstieg
  • Flexible Anwendungsoptionen von Fußtritt und Arbeitspodest
  • Klappbar für platzsparende Lagerung
  • Unkomplizierter Transport und leichte Verstaubarkeit
  • Kunststoffabschlüsse am Holm für festen Griff
  • Hohe Stabilität (Querstreben, 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung)
  • Maximalbelastungen von 150 kg (optional 300 kg)
  • Hochwertige Aluminiumkonstruktionen
  • Modularer Klapptritt für individuelle Ansprüche
  • Sicherheitsbügel für größere Arbeitssicherheit
  • Funktionale Ablageflächen möglich
  • Verschiedene Größen (auch für mehrere Arbeiter)
  • Erfüllung der Norm EN 14 183
Wie oft kommt es vor, dass sich benötigte Gegenstände oder zu reparierende Segmente eines Baukonstruktes nicht auf der frei zugänglichen Höhe befinden. Damit der Zugang zu Objekten und die Arbeit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tritte und Podeste – Entspanntes Arbeiten in der richtigen Höhe

Wie oft kommt es vor, dass sich benötigte Gegenstände oder zu reparierende Segmente eines Baukonstruktes nicht auf der frei zugänglichen Höhe befinden. Damit der Zugang zu Objekten und die Arbeit an ihnen so einfach wie möglich ohne waghalsige Verrenkungen und enorme Körperbelastung realisiert werden können, stehen Firmen und deren Mitarbeitern Arbeitspodeste und Fußtritte zur Verfügung. Diese Hilfsmittel schaffen eine entspannte Arbeitsroutine in der jeweilig optimalen Höhe für den entsprechenden Anlass. Ob die Reparatur an einem Verschluss eines Leitungssystems oder der simple Zugriff auf den verlangten Ordner im vertikal ausgerichteten Aktenschrank ganz oben – mit einem Klapptritt beziehungsweise Podest wandelt sich der Berufsalltag noch unbeschwerter.

Diverse Anwendungsgebiete der Fußtritte

Ein Fußtritt kann bei sehr vielen Situationen der hilfreiche Assistent schlechthin sein, wenn kleine Höhen im Büro bewältigt werden müssen. Bereits das Gießen der Grünpflanzen auf dem Aktenschrank kann dies bedingen. Vor allem aber bei relevanteren Arbeiten wie der Zugriff auf bestimmte Aktenordner im Schranksystem beziehungsweise der Griff nach dem gewünschten Buch in der obersten Reihe des Bibliotheksregals kann nach einer kleinen Fußleiter verlangen.

Und dabei präsentieren sich die Tritte nicht einmal nur für kleine Menschen als besonders hilfreich. Für eine optimale Ausnutzung der Räumlichkeiten wird oft aus praktischen Gründen in die Vertikale angebaut und ausgestattet. Dies führt nicht nur im Altbau mit hohen Decken schnell zur unerreichbaren Staufläche. Insbesondere Firmen und Selbständige verwenden diesen Trick mit der Höhe. Um ihre verschiedenen, über die Monate und Jahre in Massen anfallenden, Dokumente, relevante Papiere und Verträge zu lagern, stellt die Kombination Vertikalregal und Fußtritt eine optimale Lösung dar. Und auch im Bereich der Lagerlogistik und in Depotanlagen können mittels kleiner Fußtritte und Trittleitern die einfachen Objekte Ablageflächen unweit der Kopfhöhe schnell und effektiv beräumt, geordnet oder belegt werden. Nicht immer lohnt sich der Einsatz schwerer Maschinen und Hebetechnik für kleine Kisten, Vorratsboxen und diverse andere Ordner. Dann reicht manchmal schon allein der Fußtritt. In manchen Fällen – vorwiegend bei der Montage solcher Regale beziehungsweise Ordnungssysteme – stehen folgend auch geeignete Arbeitspodeste zur Verfügung.

Diese Podeste ermöglichen einen einfachen Einoder Umbau von Gegenständen, Mobiliar oder Ähnlichem. In verschiedenen Größen stehen die erweiterbaren Module für unter anderem folgende Anwendungsgebiete in Industrie und Handel bereit:

  • Arbeiten in der Produktionshalle
  • Routine am höher gelegenen Fließband
  • Reparatur von (Leitungs-)Systemen in bestimmten Höhen
  • Kanalisationsarbeiten
  • Montagebau
  • Ein/ Aufbau von Inneneinrichtung
  • Baustellenarbeiten am Gebäude
  • Verräumung in Lager / Depot
  • Umstrukturierung von Inventar, Kleinteilen, Werkzeugen, usw.
  • Unkomplizierter Zugriff auf höher gelegene Regale und Ablageflächen
  • Handwerkerarbeiten am Werkstück
  • Inspektion von Lampen und Leuchten
  • Instandhaltung Heizungs-, Klimaund Lüftungsanlagen
  • Aufbau von Bühnen und Regalsystemen
  • Montage von Plakaten, Schildern, usw.
  • Reparaturen an Markisen, Fenstern, etc.
  • Spannen oder Lösen von Verankerungen
  • Lot-, Messsowie Richtarbeiten
  • Ausrichten von Montageteilen und Verschraubungen

Variabel nutzbares Sortiment an Podesten

Für unterschiedliche Anlässe von Firmen, Industriebetrieben oder auch Selbständigen umfasst das Angebot auf die Anforderungen angepasste Modulserien. Die effektive sowie effiziente Arbeitsroutine mit Podesten ermöglicht großes Potenzial im internen Wirtschaftskreislauf, vor allem aber eine deutliche Erleichterung für die Mitarbeiter. So lassen sich Arbeitspodeste für unterschiedliche Ansprüche – auch für die Arbeit mehrerer Mitarbeiter gleichzeitig – für verschiedene Höhen und Einsatzorte spielend einfach in den Berufsalltag integrieren. Hochwertige Materialien und unterschiedliche Sicherheitsmerkmale sorgen bei der Verwendung am jeweiligen Standort für einen reibungslosen Ablauf. Zudem offenbart das Handling auf der gewünschten Höhe ein konzentriertes Arbeiten mit einem hohen Potenzial auf das bestmögliche Ergebnis. Das passende Arbeitspodest findet sich in folgender Auswahl:

Workstand P – Der Workstand bietet den Anwendern einen robusten Stahlrahmen für einen sicheren Stand. Dabei können die Arbeiten in geringer Höhe dank verhältnismäßig großer Standfläche mit ausreichend Flexibilität versehen werden. Die maximale Belastungsgrenze liegt hierbei bei beachtlichen 150 kg. Ein Greifen nach Akten im Büro sowie eventuelle Montagen in geringer Höhe werden folgend nun unbeschwert für Jedermann ausführbar. Zudem besticht das Modell mit einem integrierten Tragegriff. Dieser lässt ein simples Handling und eine schnelle Mobilität zu. Ein einfacher Transport zu unterschiedlichen Standorten ist problemlos möglich.

Bigfoot P – Mit diesem Tritt präsentiert sich dem Nutzer ein Multitalent hinsichtlich Arbeiten in geringen Höhen. Für einen sicheren und festen Stand sorgt dieses flexible Arbeitspodest mittels patentierter Einrastung. Die rutschhemmende Oberfläche der geriffelten Trittsprossen erhöht die Sicherheit bei der Arbeit mit dem vielseitigen Produkt ungemein. Zudem schenkt eine Ausführung mit Feder-Bremsrollen zusätzliche Mobilität und ein einfaches Handling im Berufsalltag. Auf der Plattform mit ihren 30 cm Durchmesser werden jegliche Handgriffe und Routinen folgend sicher und standfest umgesetzt.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

AMA P – Für einen stationären sowie flexiblen Einsatz am Aktenschrank im Büro, einer Wand beim Hausbau oder an einer industriellen Maschine offenbart diese Modullösung ein funktionales Arbeitspodest. Das Potenzial auf individuelle Nutzung wird vor allem durch den ausfahrbaren Tritt ermöglicht. Dieser lässt sich bis hin zu einer kompletten Arbeitsbühne für unterschiedliche Höhen in die Arbeitsroutine einbinden. Dabei zeigt sich dieses Produkt als einfach veränderlich beziehungsweise erweiterbar. Das zweistufige Grundmodul wird schnell und unkompliziert in ein Trittpodest mit bis zu drei Anbaustufen gewandelt. Dank eines geringen Eigengewichts schenken diese Arbeitspodeste eine spürbar komfortable Handhabung. Als maximale Belastungsgrenze wird ein Gewicht von 150 kg angesetzt. Die Leichtmetall-Konstruktion zeichnet sich zudem nicht nur als äußerst robust, sondern auch als sehr korrosionsbeständig aus. Die Verwindungssteife sorgt zusätzlich für sicheren Stand. Diese Sicherheit wird dank Stufen aus Alu-Riffelblech fortgesetzt. Einiges an Zubehör sowie Anbaumodell für vier verschiedene Höhen ermöglichen eine sehr persönliche und den Rahmenbedingungen entsprechende Anwendung.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

AFA P – Tritte wie dieser fungieren als Basistritt für diverse kleinen Aufgaben im Berufsalltag. Dabei zeichnet sich das Modell mit geringem Eigengewicht sowie einer bequemen Standfläche aus. Die Stiegen bestehen hierbei aus rutschfestem Alu-Riffelblech und beeindrucken mit einer funktionalen Tiefe für einen sicheren Stand des Nutzers. Außerdem schenkt dieses Objekt dem Anwender dank Querstrebe eine Versteifung der gesamten Plattform, was wiederum eine hohe Stabilität bewirkt. Diese garantiert eine Maximalbelastung von 150 kg. Mittels verschweißter Rohrkonstruktion und der hochfesten Eigenschaft des Moduls wird zudem eine Langlebigkeit garantiert. Die Kunststoff-Abschlüsse am Holmende bieten des Weiteren Komfort beim Griff und dem Transport. Für Module ab zwei Stufen stehen zusätzlich Federbremsrollen, bei Exemplaren mit drei Trittstufen ein Handlauf zur Verfügung.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec BP – Dieses Arbeitspodest offenbart insbesondere für den mobilen Einsatz in Montage, Industrie und bei Veranstaltungen großes Potenzial. Es ist klappbar und transportbereit. Einfach zu verstauen und daher mit einer platzsparenden Charakteristik prädestiniert es zum Einsatz im Außenbereich. Dies wird durch die profilierten Stiegen weiterhin gefördert. Zudem besticht es mit einer großen Plattformgröße und sehr tiefen Trittflächen. Als Folge dessen wird sicherer und fester Stand gewährt. Die Trittleiter wird in der Anwendung mittels Maximalbelastung von 150 kg begrenzt. Des Weiteren sorgen die breiten Auftrittsflächen für eine bequeme Nutzung in geringer Höhe. Unterstützt wird die Arbeitssicherheit durch eine beidseitige starre Verbindung, speziell für die beidseitige Begehung ist dies von Vorteil. Zusätzlich tragen die Verwindungssteifigkeit dank Scharnierverbindung und eine 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung mit Auflagesteg an jeder Stufenmitte zur Stabilität bei.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec RC BP – Mit diesem komfortablen Podest sichert man sich einen schnellen und sehr universellen Einsatz, vor allem im Außenbereich. Die profilierten Stiegen sowie eine große Plattform ermöglichen einen sicheren Stand. Die maximale Belastung liegt hier bei 150 kg. Zusätzlich bietet diese Trittleiter einige Sicherheitsvorkehrungen wie die Lochung der tiefen Stufen zum Ablauf diverser Flüssigkeiten. Zudem sorgen sehr breite Trittflächen sowie die beidseitig starre Verbindung zur Arbeitssicherheit bei. Des Weiteren ermöglichen die reflektierenden Streifen am Holm eine bessere Wahrnehmung im Außenbereich bei schlechten Sichtund Wetterverhältnissen. Das Podest lässt sich von beiden Seiten begehen. Die enorme Standfestigkeit wird dank 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung inklusive Auflagesteg in der Stufenmitte sowie in Form der Verwindungssteifigkeit mittels Scharnierverbindung erreicht.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazastep P – Als Alternative zu den großflächigen Modellen weiß dieser Klapptritt mit seiner kompakten Basis zu überzeugen. Er ist ganz einfach klappbar und bietet eine enorme Platzersparnis bei der Lagerung sowie dem Transport. Des Weiteren faszinieren die Leichtmetallstufen für einen sicheren Stand hinauf zum Podest. Zusätzlich enthält der Plazastep einen Sicherheitsbügel, welcher sich ab dem 3-stufigen Exemplar inklusive einer nutzbaren Ablagefläche als ein besonders hilfreicher Begleiter im Berufsalltag abzeichnet. Varianten mit 4 und 5 Stufen sind serienmäßig mit der Ablage ausgestattet. Einige Artikel verfügen zudem über Rollen für ein unkompliziertes Verschieben dieser kleinformatigen Trittleiter. Dank der Kunststoff-Abschlüsse an den Holmenden wird jegliche Benutzung sowie eine Beförderung des Objekts zum Einsatzort angenehmer und griffiger gestaltet. Dies erhöht ebenso den Sicherheitsaspekt. Ausgelegt ist dieser Tritt für eine Maximalbelastung von 150 kg.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazamax P Kompakte Abmessungen sowie der Gummibelag der einzelnen Trittstufen schenken den Nutzern dieser bewährten Steiglösung im Berufsalltag großes Potenzial und viel Sicherheit. Zudem zeichnet sich dieses Modell als sehr einfach klappbar und platzsparend als flexible Lösung ab. Komfort offenbart dieser Fußtritt dank der großen Standfläche sowie dem Sicherheitsbügel ab der 3-stufigen Variante. Äußerst hohe Stabilität gewährt dieses Podest des Weiteren durch die Alu-Strangpressprofile in den Holmen, welche außerdem mittels Kunststoff-Abschlüssen einen Griffkomfort bieten. Dabei liegt die Maximalbelastung bei 150 kg. Es bietet sich speziell für die Nutzung in Lagern und bei Regalsystemen an, bietet dabei selbst eine Kompaktheit hinsichtlich Lagerung beziehungsweise Transport.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazatec P – Für einen mobilen und flexiblen Einsatz spricht die Verwendung dieser kleinen Trittleiter. Die geriffelten und damit rutschsicheren Stufen aus Aluminium versprechen Standfestigkeit auf Seiten der Nutzer. Zudem wird diese Arbeitssicherheit mittels großer Standfläche gefördert. Dies führt sich in den breiten und vergleichsweise tiefen Auftrittsflächen fort. Klappbar konzipiert sichert sie eine schnelle Lösung für den platzsparenden Transport beziehungsweise Lagerung. Für die Stabilität während der Anwendung sorgen die Holme mit Strangpressprofilen. Der angenehme und unkomplizierte Gebrauch wird ebenso dank der Kunststoff-Abschlüsse an den Holmenden begünstigt. Minimaler Platzbedarf und die Maximalbelastung von 150 kg gestalten dieses Arbeitspodest zu einem universell einsetzbaren Assistenten.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Seventec RC SP – Für den Außenbereich ideal nutzbar, versteht diese kleinformatige Trittleiter mit Platzersparnis und einfacher Transportabilität zu überzeugen. Klappbar und überall verstaubar präsentiert sich das Modell dank Lochung in den tiefen Stufen zudem als besonders funktional bezüglich des Ablaufs von Flüssigkeiten. Eine große Plattformgröße sowie die Profilierung steigern die Arbeitssicherheit. Zudem dienen die reflektierenden Streifen einer besseren Wahrnehmung bei schlechten Wetterund Sichtbedingungen. Eine starre Verbindung an beiden Seiten sowie die beidseitige Begehbarkeit bieten eine standfeste sowie universelle Verwendung. Zusätzlich offenbart die Ablage einigen Platz für Kleinteile oder benötigtes Werkzeug. Des Weiteren schenkt die 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung inklusive eines Auflagesteges in jeder Stufenmitte für mehr Stabilität. So erlauben Arbeitspodeste dieser Art eine Maximalbelastung von 150 kg. Zusätzlich wird dank extra breiter und bequemer Auftrittsflächen ein gewisser Komfort bereitgestellt, welcher im Sicherheitsbügel seine Vollendung findet.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Workmaster Plus P – Diese klappbaren Tritte offenbaren Mitarbeitern und Betrieben eine besonders rutschsichere und komfortable Lösung dank R13 Plattformbelag. Dies ermöglicht die benötigte Sicherheit auch im Einsatz mit öligen Substanzen. Auch eine Anwendung im Außenbereich mit Eis und Wasser ist somit denkbar. In der Standradvariante kann ebenso der Holzbelag überzeugen. Die erlaubte Maximalbelastung von 300 kg gestattet unterdessen die gleichzeitige Nutzung des Arbeitspodestes von zwei Personen. Dadurch können folgend auch komplexere Arbeiten in niedriger Höhe realisiert werden. Während des Einsatzes gestalten die 60 mm tiefen Leichtmetall-Breitsprossen einen bequemen Aufstieg. Und auch bei Nichtgebrauch zeichnet sich dieser Fußtritt aus, klappbar verspricht er eine platzsparende Lagerung einen einen unkomplizierten Transport.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Plazatec P – Robust und sicher präsentiert sich dieses Modell der Trittleiter. Dank der großen Standfläche sowie des Riffelblechs arbeitet der Mitarbeiter besonders standfest. Die Trittstufen geben dann entsprechender Breite und Tiefe einen gewissen Komfort beim Aufstieg. Zudem überzeugt diese Treppenlösung mittels Sicherheitsbügel samt funktionaler Ablageschale ab der 3-stufigen Variante. Und die Holmenden mit Abschlüssen aus Kunststoff gewähren einen verlässlichen Halt sowie einen angenehmen Griff. Des Weiteren sorgen die Alu-Holme aus Strangpressprofilen für maximale Stabilität und somit Sicherheit am jeweiligen Arbeitsort. Die zulässige Gesamtbelastung ist hierbei auf 150 kg deklariert. Zusätzlich bietet sie im geklappten Zustand sehr kompakte Abmessungen für einen unkomplizierten Transport oder eine platzsparende Lagerung in der Werkstatt.

Hinweis: Das Modell entspricht der Norm EN 14 183.

Vielseitige Vorteile der Arbeitspodeste

Ein Arbeitspodest schenkt den Mitarbeitern eine Erleichterung während der Arbeitsroutine. Ein simpler Zugriff auf Auftragsunterlagen, eine entspannte Arbeitsroutine auf Augenhöhe sowie die unkomplizierte Erreichbarkeit von wichtigen Schrauben oder anderen Konstruktionsteilen bei einer Reparatur heben den zeitnahen Erfolg des Arbeitsganges und die qualitative Umsetzung deutlich hervor – zudem steigt die Motivation der Mitarbeiter bei jeder Arbeitserleichterung. Und zu all diesen Vorzügen zeigt ein Podest noch mehr Potenzial:

  • Erhöhung der Effektivität
  • Effizienzsteigerung
  • Fokussiertes Arbeiten in Augenhöhe
  • Reduzierung der körperlichen Belastung
  • Rutschhemmende Oberflächen garantieren sicheren Stand
  • Tiefe Trittstufen für leichten Aufstieg
  • Flexible Anwendungsoptionen von Fußtritt und Arbeitspodest
  • Klappbar für platzsparende Lagerung
  • Unkomplizierter Transport und leichte Verstaubarkeit
  • Kunststoffabschlüsse am Holm für festen Griff
  • Hohe Stabilität (Querstreben, 7-Punkt-Stufen-Holm-Verbindung)
  • Maximalbelastungen von 150 kg (optional 300 kg)
  • Hochwertige Aluminiumkonstruktionen
  • Modularer Klapptritt für individuelle Ansprüche
  • Sicherheitsbügel für größere Arbeitssicherheit
  • Funktionale Ablageflächen möglich
  • Verschiedene Größen (auch für mehrere Arbeiter)
  • Erfüllung der Norm EN 14 183