+49(0)2563 - 900 97 18 Kostenfreie Lieferung Kauf auf Rechnung über 20.000 zufriedene Kunden
Regaleinhängeleitern
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stella LH Stella LH
  • Belastung max. 150 kg
  • Von 6 bis 14 Sprossen optional wählbar
  • Zwei Einhängehaken für die Führungsschiene sowie zusätzliche Haken zum senkrechten Abstellen
10 Jahre Garantie
ab 273,70 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 230,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-1041511
Zum Produkt
Comfortstep LH Comfortstep LH
  • Belastung max. 150 kg
  • Von 6 bis 10 Sprossen optional wählbar
  • Gepolsterte Stufenvorderkante
10 Jahre Garantie
ab 386,75 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 325,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-41402
Zum Produkt
Saferstep LH Saferstep LH
  • Belastung max. 150 kg
  • Von 6 bis 14 Sprossen optional wählbar
  • Zwei Einhängehaken für die Führungsschiene sowie zusätzliche Haken zum senkrechten Abstellen
10 Jahre Garantie
ab 386,75 €
inkl. MwSt. | zzgl. MwSt anzeigen
ab 325,00 €
zzgl. MwSt. | inkl. MwSt anzeigen
Artikelnummer: MG-1041356
Zum Produkt

Regaleinhängeleitern für Hochregale, Lager, Büros, und Bibliotheken

Leitern - eines der ältesten technischen Hilfsmittel der Menschheit, führt bis 3000 v. Chr. zurück. Früher fast ausschließlich aus Holz, ist heutzutage Aluminium der Standardwerkstoff. Weniger Gewicht und höhere Beständigkeit sind hierzu wohl der ausschlaggebende Punkt. Durch sicheres in Stellung bringen der Einhängeleiter, ist es ein wichtiges Hilfsmittel, um Arbeiten in kleineren Höhen durchzuführen.

Die europäische Norm DIN EN 131 beschreibt die technische Anforderung für Leitern im gewerblichen, wie im häuslichen Bereich. In dieser Norm werden sowohl Bauart, Ausführung und Gebrauchsanleitung, als auch Steigsystem, Standverbreiterung und maximal zulässige Kräfte definiert. Sie wurde mit Ende 2017 überarbeitet und teilt nun in "professional" (gewerblicher Gebrauch), sowie "non-professional" (privater Gebrauch). Unterschieden werden die Standards einzig durch die Prüfanforderung. Unsere Regaleinhängeleitern entsprechen vollständig der DIN EN 131 professional und erfüllen damit alle entsprechenden Qualitäts- und Prüfstandards. Mit Sprossentiefe, Sprossenabstände, Sprossenanzahl, Leiterlänge und der Sprossen-Holmen-Verbindung können Sie sich Ihre Regaleinhängeleiter ganz flexibel selbst online aussuchen.

Funktionsweise der Regalhängeleitern

Allgemein gilt; nur eine Person darf sich gleichzeitig auf der Regaleinhängeleiter befinden. Die Regalleiter darf nur auf befestigtem Untergrund verwendet werden. Auch beschädigte Leitern dürfen unter keinen Umständen verwendet werden. Reparieren Sie keine beschädigte Regaleinhängeleiter selbst, dies muss durch eine sachkundige Person und den Anleitungen des Herstellers entsprechend, durchgeführt werden. Es gilt des Weiteren zu beachten, sich auf der Einhängeleiter nicht zu weit hinauszulehnen und dass zu transportierende Gegenstände nicht zu schwer sind. Die obersten drei Sprossen dürfen nicht bestiegen werden. Beim Aufstellen der Leiter muss unbedingt auf das Risiko einer Kollision (Türen, Fahrzeuge, Fußgänger, etc.) geachtet werden.

Bei unseren Regaleinhängeleitern handelt es sich um Anlegeleitern zum Einhaken. Hierfür haben sie, links und rechts, zwei Einhängehaken, um die Leiter in entsprechende Führungsschienen einzuhaken. Entsprechend kann die Regaleinhängeleiter entlang der Führungsschienen horizontal verschoben werden. Dadurch kann die Regalleiter nicht mehr aus den Führungen hinaus und ein abgleiten der Leiter wird vermieden. Es wird nicht empfohlen die Leiter als übliche Anlegeleiter zu benutzen.
Zusätzlich hat die Regalleiter noch zwei Haken, damit sie plan an das Regal angelegt werden kann. Dadurch kann die Leiter platzsparend beiseite geschaffen werden.

Je nach Modell kann die Leiter entweder in der gewünschten Anzahl an Sprossen (und damit der entsprechenden Leiterlänge) oder ohnehin als flexible Regaleinhängeleiter mit selbst anzupassender Leiterlänge gewählt werden. Die einzelnen Leitersprossen können optional mit einem trittsicheren Material ausgestattet werden, um das Abrutschen zu verhindern.
Die Regalleiter sollte regelmäßig auf Verformung, Beschädigung und Abnutzung überprüft werden. Auch eine ständige Reinigung ist empfohlen. Nach dem Reinigen der Trittflächen, sollten diese gründlich getrocknet werden und auf Rutschgefahr geachtet werden. Im gewerblichen Bereich muss die Regalleiter von zertifizierten Stellen geprüft werden. Dies geschieht durch sachkundige Zertifizierungsstellen, welche die entsprechende Betriebssicherheit prüfen und freigeben.

Material und Werkstoffe

Die Regaleinhängeleiter besteht als Grundwerkstoff aus Aluminium. Die Aluminiumprofile werden vorab eloxiert. Dies ist eine Oberflächenbehandlung, bei der die oberste Aluminiumschicht durch anodische Oxidation umgewandelt wird. Es erfolgt in einem chemischen Prozess eine direkte Umwandlung der obersten Schicht zu Aluminiumoxid. Obwohl Aluminium kaum korrodieren kann, ist auch dieses Material Verschleiß- und Abnützungserscheinungen ausgesetzt. Durch das Eloxierverfahren wird die Beständigkeit hingegen deutlich erhöht.
Die Leitersprossen sind mit einem rauen Belag versehen. Dieser sorgt für eine rutschfeste Unterlage und verhindert das Abgleiten.
Die Holme sind an der Unterseite mit einem weichen Kunststoff ausgestattet, welches Kratzer oder ähnliche Beschädigungen am Untergrund vermeidet. An der Oberseite sind die Holmen ebenso mit Kunststoffnoppen ausführt.

Die Linien

Stella LH

Das Einsteigermodell ist zwischen 6 und 14 Sprossen, in zweier Schritten, wählbar. Die Sprossen sind mit den Holmen gebördelt verbunden. Dies ist eine unlösbare, formschlüssige, Verbindung. Es gibt zwei Haken zum Einhängen, sowie zusätzlich zwei Haken zum senkrechten Abstellen der Regaleinhängeleiter. Die Sprossen sind, für zusätzlichen Halt, geriffelt ausgeführt.

Comfortstep LH

Die Comfortstep-Leiter ist mit einem verkürzten Sprossenabstand und einer erweiterten Sprossentiefe genau das Richtige, wenn ein bequemes Auf- und Absteigen gewünscht ist. Die Sprossen-Holmen-Verbindung ist geschraubt ausgeführt. Die Sprossenvorderkante ist zusätzlich gepolstert und die Anzahl der Sprossen ist zwischen 6 und 10 (in einzelnen Schritten, das heißt 6/7/8/9/10 Sprossen) wählbar.

Saferstep LH

Die Saferstep-Regaleinhängeleiter entspricht einer Sicherheitsleiter nach DIN EN 131 professional. Daher ist die Sprossentiefe optimal verbreitert und der rutschfeste Belag verhindert Unfälle, durch abgleiten von der Leiter. Die Leiter ist wählbar zwischen 6, 8, 10, 12 und 14 Sprossen. Die Holmen sind mit den Sprossen gebördelt verbunden, auch dies garantiert zusätzliche Sicherheit.

Technische Informationen

Die Regaleinhängeleiter darf mit maximal 150 kg beladen werden. Maße für die Sprossenabstände, Sprossenbreite sowie Leiterlänge sind genormt. Die gesamtheitliche Konstruktion ist ebenso durch die entsprechenden Normen gestützt.
Durch Aluminium als Grundstoff wird Gewicht eingespart und dadurch kann die Regalleiter leicht transportiert werden. Der Anwendungsbereich kann erheblich erweitert werden; sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ist die Regaleinhängeleiter nützlich.
Beachtet werden muss der Anstellwinkel, er sollte zwischen 65° und 75° liegen. Um maximale Sicherheit zu garantieren, müssen die Haken in den Führungsschienen einrasten.
Auch der Umwelt kommt die Regaleinhängeleiter zu Gute; durch den Werkstoff Aluminium, kann diese nach dem Produktlebenszyklus, wieder recycelt werden.

Anwendung

Der Anwendung einer Regalleiter sind keine Grenzen gesetzt. Überall wo Hochregale im Einsatz sind, können Einhängeleitern entsprechend verwendet werden. So werden sie in Lagerhäusern, Büros, Bibliotheken oder Verkaufsräumen verwendet. Sicherheitsleitern kommen im gewerblichen Bereich umfassend zur Anwendung. Aber auch im Außenbereich für Maler- oder Fassadearbeiten können sie zum Einsatz kommen.
Durch Zubehör, wie zum Beispiel Eimerhaken, Einhängepodest oder Leichtmetallhalter, können diverse Arbeiten auf der Einhängeleiter wesentlich einfacher durchgeführt werden.

Ersatzteile, wie Haken oder Kunststoffnoppen, können bei uns zusätzlich beziehungsweise nachträglich, bestellt werden.

Die Regaleinhängeleitern "Stella", "Comfortstep" und "Saferstep" sind kostengünstige Regalleitern mit flexibler Leiterlänge, maximalem Komfort und höchster Sicherheit. Sie können leicht transportiert werden und die Anwendungsmöglichkeiten sind überaus groß. Sie sind genau das Richtige, sowohl für den privaten, als auch den gewerblichen Gebrauch. Umfassende Produkt- und Sicherheitsbestimmungen werden mitgeliefert und geben einen guten Überblick über die Anwendung. Entsprechend der Norm DIN EN 131 halten sie maximalen Qualitätsanforderungen stand. Umweltschonendes Aluminium kann, bei der Entsorgung der Einhängeleiter, wieder recycelt werden. Ersatzteile und Zubehör können bei uns nachbestellt werden.

Leitern - eines der ältesten technischen Hilfsmittel der Menschheit, führt bis 3000 v. Chr. zurück. Früher fast ausschließlich aus Holz, ist heutzutage Aluminium der Standardwerkstoff. Weniger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Regaleinhängeleitern für Hochregale, Lager, Büros, und Bibliotheken

Leitern - eines der ältesten technischen Hilfsmittel der Menschheit, führt bis 3000 v. Chr. zurück. Früher fast ausschließlich aus Holz, ist heutzutage Aluminium der Standardwerkstoff. Weniger Gewicht und höhere Beständigkeit sind hierzu wohl der ausschlaggebende Punkt. Durch sicheres in Stellung bringen der Einhängeleiter, ist es ein wichtiges Hilfsmittel, um Arbeiten in kleineren Höhen durchzuführen.

Die europäische Norm DIN EN 131 beschreibt die technische Anforderung für Leitern im gewerblichen, wie im häuslichen Bereich. In dieser Norm werden sowohl Bauart, Ausführung und Gebrauchsanleitung, als auch Steigsystem, Standverbreiterung und maximal zulässige Kräfte definiert. Sie wurde mit Ende 2017 überarbeitet und teilt nun in "professional" (gewerblicher Gebrauch), sowie "non-professional" (privater Gebrauch). Unterschieden werden die Standards einzig durch die Prüfanforderung. Unsere Regaleinhängeleitern entsprechen vollständig der DIN EN 131 professional und erfüllen damit alle entsprechenden Qualitäts- und Prüfstandards. Mit Sprossentiefe, Sprossenabstände, Sprossenanzahl, Leiterlänge und der Sprossen-Holmen-Verbindung können Sie sich Ihre Regaleinhängeleiter ganz flexibel selbst online aussuchen.

Funktionsweise der Regalhängeleitern

Allgemein gilt; nur eine Person darf sich gleichzeitig auf der Regaleinhängeleiter befinden. Die Regalleiter darf nur auf befestigtem Untergrund verwendet werden. Auch beschädigte Leitern dürfen unter keinen Umständen verwendet werden. Reparieren Sie keine beschädigte Regaleinhängeleiter selbst, dies muss durch eine sachkundige Person und den Anleitungen des Herstellers entsprechend, durchgeführt werden. Es gilt des Weiteren zu beachten, sich auf der Einhängeleiter nicht zu weit hinauszulehnen und dass zu transportierende Gegenstände nicht zu schwer sind. Die obersten drei Sprossen dürfen nicht bestiegen werden. Beim Aufstellen der Leiter muss unbedingt auf das Risiko einer Kollision (Türen, Fahrzeuge, Fußgänger, etc.) geachtet werden.

Bei unseren Regaleinhängeleitern handelt es sich um Anlegeleitern zum Einhaken. Hierfür haben sie, links und rechts, zwei Einhängehaken, um die Leiter in entsprechende Führungsschienen einzuhaken. Entsprechend kann die Regaleinhängeleiter entlang der Führungsschienen horizontal verschoben werden. Dadurch kann die Regalleiter nicht mehr aus den Führungen hinaus und ein abgleiten der Leiter wird vermieden. Es wird nicht empfohlen die Leiter als übliche Anlegeleiter zu benutzen.
Zusätzlich hat die Regalleiter noch zwei Haken, damit sie plan an das Regal angelegt werden kann. Dadurch kann die Leiter platzsparend beiseite geschaffen werden.

Je nach Modell kann die Leiter entweder in der gewünschten Anzahl an Sprossen (und damit der entsprechenden Leiterlänge) oder ohnehin als flexible Regaleinhängeleiter mit selbst anzupassender Leiterlänge gewählt werden. Die einzelnen Leitersprossen können optional mit einem trittsicheren Material ausgestattet werden, um das Abrutschen zu verhindern.
Die Regalleiter sollte regelmäßig auf Verformung, Beschädigung und Abnutzung überprüft werden. Auch eine ständige Reinigung ist empfohlen. Nach dem Reinigen der Trittflächen, sollten diese gründlich getrocknet werden und auf Rutschgefahr geachtet werden. Im gewerblichen Bereich muss die Regalleiter von zertifizierten Stellen geprüft werden. Dies geschieht durch sachkundige Zertifizierungsstellen, welche die entsprechende Betriebssicherheit prüfen und freigeben.

Material und Werkstoffe

Die Regaleinhängeleiter besteht als Grundwerkstoff aus Aluminium. Die Aluminiumprofile werden vorab eloxiert. Dies ist eine Oberflächenbehandlung, bei der die oberste Aluminiumschicht durch anodische Oxidation umgewandelt wird. Es erfolgt in einem chemischen Prozess eine direkte Umwandlung der obersten Schicht zu Aluminiumoxid. Obwohl Aluminium kaum korrodieren kann, ist auch dieses Material Verschleiß- und Abnützungserscheinungen ausgesetzt. Durch das Eloxierverfahren wird die Beständigkeit hingegen deutlich erhöht.
Die Leitersprossen sind mit einem rauen Belag versehen. Dieser sorgt für eine rutschfeste Unterlage und verhindert das Abgleiten.
Die Holme sind an der Unterseite mit einem weichen Kunststoff ausgestattet, welches Kratzer oder ähnliche Beschädigungen am Untergrund vermeidet. An der Oberseite sind die Holmen ebenso mit Kunststoffnoppen ausführt.

Die Linien

Stella LH

Das Einsteigermodell ist zwischen 6 und 14 Sprossen, in zweier Schritten, wählbar. Die Sprossen sind mit den Holmen gebördelt verbunden. Dies ist eine unlösbare, formschlüssige, Verbindung. Es gibt zwei Haken zum Einhängen, sowie zusätzlich zwei Haken zum senkrechten Abstellen der Regaleinhängeleiter. Die Sprossen sind, für zusätzlichen Halt, geriffelt ausgeführt.

Comfortstep LH

Die Comfortstep-Leiter ist mit einem verkürzten Sprossenabstand und einer erweiterten Sprossentiefe genau das Richtige, wenn ein bequemes Auf- und Absteigen gewünscht ist. Die Sprossen-Holmen-Verbindung ist geschraubt ausgeführt. Die Sprossenvorderkante ist zusätzlich gepolstert und die Anzahl der Sprossen ist zwischen 6 und 10 (in einzelnen Schritten, das heißt 6/7/8/9/10 Sprossen) wählbar.

Saferstep LH

Die Saferstep-Regaleinhängeleiter entspricht einer Sicherheitsleiter nach DIN EN 131 professional. Daher ist die Sprossentiefe optimal verbreitert und der rutschfeste Belag verhindert Unfälle, durch abgleiten von der Leiter. Die Leiter ist wählbar zwischen 6, 8, 10, 12 und 14 Sprossen. Die Holmen sind mit den Sprossen gebördelt verbunden, auch dies garantiert zusätzliche Sicherheit.

Technische Informationen

Die Regaleinhängeleiter darf mit maximal 150 kg beladen werden. Maße für die Sprossenabstände, Sprossenbreite sowie Leiterlänge sind genormt. Die gesamtheitliche Konstruktion ist ebenso durch die entsprechenden Normen gestützt.
Durch Aluminium als Grundstoff wird Gewicht eingespart und dadurch kann die Regalleiter leicht transportiert werden. Der Anwendungsbereich kann erheblich erweitert werden; sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ist die Regaleinhängeleiter nützlich.
Beachtet werden muss der Anstellwinkel, er sollte zwischen 65° und 75° liegen. Um maximale Sicherheit zu garantieren, müssen die Haken in den Führungsschienen einrasten.
Auch der Umwelt kommt die Regaleinhängeleiter zu Gute; durch den Werkstoff Aluminium, kann diese nach dem Produktlebenszyklus, wieder recycelt werden.

Anwendung

Der Anwendung einer Regalleiter sind keine Grenzen gesetzt. Überall wo Hochregale im Einsatz sind, können Einhängeleitern entsprechend verwendet werden. So werden sie in Lagerhäusern, Büros, Bibliotheken oder Verkaufsräumen verwendet. Sicherheitsleitern kommen im gewerblichen Bereich umfassend zur Anwendung. Aber auch im Außenbereich für Maler- oder Fassadearbeiten können sie zum Einsatz kommen.
Durch Zubehör, wie zum Beispiel Eimerhaken, Einhängepodest oder Leichtmetallhalter, können diverse Arbeiten auf der Einhängeleiter wesentlich einfacher durchgeführt werden.

Ersatzteile, wie Haken oder Kunststoffnoppen, können bei uns zusätzlich beziehungsweise nachträglich, bestellt werden.

Die Regaleinhängeleitern "Stella", "Comfortstep" und "Saferstep" sind kostengünstige Regalleitern mit flexibler Leiterlänge, maximalem Komfort und höchster Sicherheit. Sie können leicht transportiert werden und die Anwendungsmöglichkeiten sind überaus groß. Sie sind genau das Richtige, sowohl für den privaten, als auch den gewerblichen Gebrauch. Umfassende Produkt- und Sicherheitsbestimmungen werden mitgeliefert und geben einen guten Überblick über die Anwendung. Entsprechend der Norm DIN EN 131 halten sie maximalen Qualitätsanforderungen stand. Umweltschonendes Aluminium kann, bei der Entsorgung der Einhängeleiter, wieder recycelt werden. Ersatzteile und Zubehör können bei uns nachbestellt werden.